DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sie ist eine von uns

Taylor Swift braucht keinen Mann in ihrem Leben – sie wird so oder so «als Katzenfrau enden»



Taylor Swift performs at the BRIT music awards at the O2 Arena in Greenwich, London, February 25, 2015. REUTERS/Toby Melville (BRITAIN - Tags: ENTERTAINMENT)

Taylor Swift – umzingelt von Männern. Und in ein paar Jahren vermutlich von Katzen. Bild: TOBY MELVILLE/REUTERS

Wer braucht schon einen Freund, wenn er Katzen haben kann? Taylor Swift wurde in einem Interview mit dem Telegraph gefragt, wie sich ihr Leben mit 30 vorstellt. Die Antwort der 25-jährige Sängerin: «Sind wir ehrlich: Ich werde vermutlich immer noch Single sein.» 

Und weiter: «Ich glaube nicht, dass eine Beziehung mit dem Leben, das ich führe, überhaupt vereinbar ist. Ich werde vermutlich eingesperrt in meinem Haus leben – umgeben von Katzen.»

So schlecht klingt doch das gar nicht!

Taylor Swift mutierte für eine Werbung schon zur Katzenfrau:

abspielen

video: youtube/diet coke

Wer möchte nicht mit Katzen sein Leben verbringen?

1 / 21
Und wenn es keine Kisten gibt: Katzen finden überall einen Platz um sich reinzusetzen. Überall.
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Oder magst du doch lieber Hunde?

1 / 11
Hunde in Schachteln
quelle: http://imgur.com/gallery/jhzdmai
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(lis)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Trennung? Äh... Nein

Brangelina sind jetzt auch auf dem Papier Brangelina: Sie haben geheiratet! Endlich!

Allen Trennungsgerüchten zum Trotz: Brangelina sind und bleiben Hollywoods Vorzeige-Paar! Und dazu gehört selbstverständlich auch, dass Brad Pitt seiner Angelina Jolie das Ja-Wort gibt. Dies ist nun geschehen, wie der Sprecher der Frischvermählten gegenüber der Nachrichtenagentur AP bestätigte.

Die 39-Jährige und der 50-Jährige hätten letzten Samstag nach acht Jahren Beziehung in Frankreich eine Traumhochzeit gefeiert.

Schön! Schöner, die Zwei:

(lis)

Artikel lesen
Link zum Artikel