Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Neulich bei RTL

Der aus «Caught in the Act» musste das Dschungelcamp verlassen, weil er so langweilig ist. Interessiert euch das überhaupt? 

Es wird einfach nicht spannender im RTL-Dschungelcamp. Deswegen verkünden wir ganz kurz und knapp, wer gestern die Show verlassen musste: Der langweiligste aller langweiligen IBESHMHR-Kandidaten ever-ever: Benjamin Boyce.

FRANKFURT AM MAIN, GERMANY - JANUARY 11:  Benjamin Boyce poses before the flight to Australia as a participant in the 2015 RTL-TV-Show 'Dschungelcamp: Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' at Frankfurt International Airport on January 11, 2015 in Frankfurt am Main, Germany.  (Photo by Thomas Lohnes/Getty Images)

Du kannst den Finger jetzt wieder runter nehmen, Benjamin! Bild: Getty Images Europe

Jetzt, da Benjamin das Camp verlassen hat, sind nur noch acht Kandidaten übrig. Werfen wir einen Blick auf unsere eigens kreierte Dschungelcamp-Infografik: 

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR PRINT- UND ONLINE MEDIEN BIS FR., 09.01.2015, 18:45 Uhr!!!! oben v.l.: Rebecca Siemoneit-Barum (37, Lindenstraße-Star), Walter Freiwald (60, Moderator), Tanja Tischewitsch (22, DSDS-Sternchen), Benjamin Boyce (46, Ex-Boygroup-Sänger), Patricia Blanco (43, Promi-Tochter); unten v.l.: Rolfe Scheider (58, Ex-Topmodel-Juror), Angelina Heger (22, Bachelor-Finalistin), Aurelio Savina (37, Model und Bachelorette-Kandidat), Maren Gilzer (54, Schauspielerin und Glücksfee), Sara Kulka (24, Model), Jörn Schlönvoigt (28, GZSZ-Star).      Verwendung der Bilder für Online-Medien ausschließlich mit folgender Verlinkung:

Wir müssen uns leider eingestehen: Über das Dschungelcamp gibt es (derzeit) nicht viel Spannendes zu berichten. Deswegen fragen wir euch nun: 

Umfrage

Was wollt ihr über das «Dschungelcamp» bei watson noch lesen?

  • Abstimmen

655

  • Wenn jemand das Camp verlassen muss. 5%
  • Wenn jemand Känguru-Hoden isst. 5%
  • Wenn sich ein Dschungelpärchen bildet. 7%
  • Wenn sich irgendjemand das Bein bricht. 5%
  • Wenn Walter Freiwald aufhört zu jammern. 7%
  • Wenn RTL verkündet, dass diese Staffel die letzte Dschungelcamp-Staffel war. Für immer. 71%

(sim)



Das könnte dich auch interessieren:

Fazit nach Frauenstreik: Hunderttausende Menschen protestierten für Gleichstellung

Link zum Artikel

«Er hat nicht unrecht» – das sagt Christoph Blocher zu SVP-Glarners Handy-Terror

Link zum Artikel

Du willst dein Handy sicherer machen? Dann solltest du diese 10 Regeln kennen

Link zum Artikel

FCB-Sportchef Streller tritt mit emotionalem SMS zurück: «Es bricht mir s’Herz»

Link zum Artikel

Trump hat sich im Persischen Golf verzockt

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

14 Gründe, warum die Frauen heute streiken

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

Nach Handy-Terror: Betroffene Mutter rechnet mit SVP-Glarner ab – und wie

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

9 spannende Geisterstädte und ihre Geschichten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Riris Top-5-Teams

«My Nigga Klose» – so lustig fiebert Rihanna während der WM mit

Der prominenteste Fussballfan der Welt? Höchstwahrscheinlich Rihanna. Schliesslich twittert die Sängerin pausenlos über die WM. Wen sie am liebsten mag und wen noch lieber: Hier die Hitliste – ergänzt mit den Gifs der denkwürdigen Spielszenen.

Artikel lesen
Link zum Artikel