Hund
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bild: imgur

«Ernsthaft, Mensch?»: 14 Hunde, die nicht fassen können, wie komisch wir Zweibeiner sind 



So wie wir nicht in die Köpfe der Hunde schauen können, können auch unsere Vierbeinen unser Handeln nicht immer nachvollziehen. Ihre Reaktionen? Unbezahlbar witzig! 

«Was meinst du mit: Wir gehen nicht in den Park?»

Bild

bild: imgur

«Doch! Wir gehen spazieren! Und zwar jetzt!»

Bild

bild: imgur

«Nach Hause zurück? Wie meinst du das?»

Bild

bild: reddit

«Tierarzt? Welcher war das nochmal?»

Bild

bild. imgur

«Ach Mensch, was laberst du das?»

Bild

bild: imgur

«Ein Bad nehmen? Noooiiiin!»

Bild

bild: reddit

«Was redest du da? Solange ich hier liegen bleiben darf, ist es mir egal.»

Bild

bild: imgur

«Nachwuchs? Also wie ... Hä?»

Bild

bild: imgur

«Was willst du? Sprich deutlich, Mensch!»

Bild

bild: imgur

«Hast du gerade Leckerli gesagt?»

Bild

bild: imgur

«Hä? Wie meinen?»

Bild

bild: imgur

«Ich versteh dich zwar nicht – aber gehen wir raus?»

Bild

bild: imgur

«Red du nur Mensch. Ich mach erst mal ein Schläfchen.»

Bild

bild: imgur

Hej übrigens: Bist du schon Fan von unserer Facebook-Seite? Falls nicht, ist jetzt eine prima Gelegenheit dazu. Schenke uns ein Like. Vielen Dank! 💕  

Hunde in bizarren Schlafpositionen

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Das könnte dich auch interessieren:

5 Antworten zu den geheimen Tapes zu Salvinis Parteispenden-Deal mit dem Kreml

Link zum Artikel

Warum wir aufhören müssen, uns selbst auszubeuten

Link zum Artikel

Wenn Kantonswappen ehrlich wären – die komplette Edition

Link zum Artikel

5 Dinge, die verzweifelte Singles tun – und unbedingt lassen sollten

Link zum Artikel

Hast du in Zürich einen Verrückten ins Wasser springen sehen? Wir wissen nun, wer es war

Link zum Artikel

9 absolut clevere Wege, wie Rechtsradikalen und Neonazis schon die Stirn geboten wurde

Link zum Artikel

Dieser Fotograf zeigt Hochzeiten – so wie sie wirklich sind

Link zum Artikel

Trump, Clinton, der Sex-Milliardär – und die Verschwörungstheoretiker

Link zum Artikel

Warum dieser NZZ-Artikel für einen Shitstorm sorgte – und er von Maassen retweetet wurde

Link zum Artikel

BBC-Moderator berichtet über Patrouille-Suisse-Fail – und lacht sich schlapp 😂

Link zum Artikel

Stell dir vor, die App einer Sportliga fordert per Push plötzlich 6000 Dollar von dir ...

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Bei Hitze im Auto eingeschlossen: Hund stirbt in Buochs (NW)

Für einen Hund, der am Samstag in Buochs NW in einem parkierten Auto eingeschlossen war, ist die Hilfe zu spät gekommen. Polizisten konnten den Sennenhund-Mischling zwar lebend befreien und zu einem Tierarzt bringen.

Doch das Tier konnte nicht gerettet werden, wie die Polizei des Kantons Nidwalden am Sonntag meldete. Drittpersonen bemerkten das Auto mit dem Hund am frühen Samstagabend und schlugen Alarm. Die Polizisten schlugen eine Scheibe am Auto ein und befreiten den hechelnden Hund aus dem …

Artikel lesen
Link zum Artikel