DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

ORF-Starmoderator begeistert mit TikTok-Tanz das Netz 😂

19.10.2021, 08:1819.10.2021, 12:37

Was machen Jugendliche eigentlich den ganzen Tag auf Tiktok? ORF-Journalist Armin Wolf, der normalerweise durch seine hartnäckigen Interviews auffällt, weiss es. Und Wolf scheut sich auch nicht, dies während der ZIB2-Moderation vorzuführen:

Wolf macht also Werbung für den neuen Tiktok-Kanal der ORF-Nachrichtensendung «Zeit im Bild». Dessen Inhalt ist momentan noch recht bescheiden: Zurzeit sind drei Videos im Kanal aufgeschaltet. Aber: Sie haben alle schon beachtlich viele Aufrufe – nämlich zwischen 41'400 und 455'100.

Die österreichische Jugend scheint sich also durchaus für Erklärvideos zu Kanzler Kurz oder Einordnungen zu Drohungen gegen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen während der Corona-Pandemie zu interessieren.

watson auf TikTok
Ja, es ist wahr: watson ist auch auf TikTok! Täglich liefern wir dir News, Spass und Unterhaltung direkt auf dein Smartphone. Folge uns jetzt hier.

(yam)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Wetten, du kannst ihn verstehen, obwohl du die Sprache nie vorher gehört hast

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Migration durch Darién-Dschungel auf Rekord-Niveau – aber die Route ist sehr gefährlich

Mehr als 100 000 Migranten haben in diesem Jahr bereits den Darién-Dschungel zwischen Kolumbien und Panama durchquert. Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur dpa aus panamaischen Regierungskreisen. Ähnlich viele Migranten versuchen jedes Jahr, über das Mittelmeer Europa zu erreichen. Die höchste Zahl an Migranten in einem Jahr war dem Roten Kreuz zufolge bislang im Jahr 2016 erreicht worden, als rund 30 000 Menschen den sogenannten «Tapón del Darién», den Darién-Propfen, durchquerten.

Zur Story