International
Afrika

Barack Obama unterstützt seine Halbschwester Auma.

epa06893004 Former US president Barack Obama (L) and his half-sister Auma Obama (R) help Obama's step-grandmother Sarah Onyango Obama (C) sit on her wheelchair, during an opening ceremony of the  ...
Ex-US-Präsident Barack Obama hilft seiner Stief-Grossmutter Sarah Onyango Obama in den Rollstuhl. Rechts seine Halbschwester Auma Obama.Bild: EPA/EPA

Auma Obama eröffnet ein Jugendzentrum in Kenia – klar, ist Halbbruder Barack dabei

16.07.2018, 18:2416.07.2018, 19:23
Mehr «International»

Mit Gesang und Tanz sowie Anekdoten der Obama-Familie hat der frühere US-Präsident Barack Obama an der Eröffnung eines Jugendzentrums seiner Halbschwester Auma Obama in Kenia teilgenommen. Das Sport- und Ausbildungszentrum der Organisation Sauti Kuu - «Starke Stimmen» - wurde am Montag in Kogelo im Westen Kenias, im Heimatort von Obamas Vater, eingeweiht.

Wenn junge Menschen in Kenia und Afrika eine kleine Chance bekämen, ihre Gefühle auszudrücken, lernten sie, «dass ihre Stimmen die Welt verändern können», sagte der Ex-US-Präsident.

«Perspektiven geben»

Er erinnerte sich an seine erste Kenia-Reise im Alter von 27 Jahren. Den Heimatort seines Vaters, den er kaum gekannt habe, zu besuchen, habe ihm «eine Befriedigung» gegeben, «die einem kein Fünf-Sterne-Hotel jemals geben könnte», sagte Obama. «Es verbindet dich mit deiner Vergangenheit und erdet dich.»

Auma Obama gründete Sauti Kuu, um Jugendliche durch Sport und Bildung zu helfen, ihr eigenes Potential zu entfalten. «Wir wollen den Jugendlichen Alternativen geben, wir wollen ihnen Perspektiven geben», sagte sie. Das neue Zentrum umfasst unter anderem ein Berufsbildungszentrum, eine Bibliothek, ein Fussballfeld und ein Basketballfeld und wurde vom Bundesentwicklungsministerium mitgesponsert. (sda/dpa)

Die besten Bilder von Barack Obama

1 / 26
Die besten Bilder von Barack Obama
Ein Präsident beliebt zu scherzen, hier als sich ein Mitarbeiter auf die Waage stellt.
quelle: the white house / pete souza
Auf Facebook teilenAuf X teilen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2
Die 6 wichtigsten News zum Biden-Rückzug in der Nacht
Joe Biden verkündete am Sonntagabend (Schweizer Zeit) seinen Rückzug – und löste ein Feuerwerk aus. Alle wichtigen Entwicklungen in der Nacht auf Montag im Überblick.

Nach dem Rückzug von Joe Biden von seiner Position als Kandidat für die US-Präsidentschaftswahlen im November überschlugen sich die Ereignisse kurzzeitig. Die Demokraten müssen einen neuen Kandidaten – oder, nach aktuellem Stand, eine Kandidatin – finden.

Zur Story