DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Australier in Bali verhaftet – weil er einen Mann von einem fahrenden Roller kickte

13.08.2019, 02:54

Eine ziemlich brutale Attacke musste ein Rollerfahrer auf der indonesischen Insel Bali miterleben. Ein australischer Tourist kickte ihn während seiner Fahrt mit voller Wucht von seinem Roller.

Doch damit noch nicht genug: Nach dem Angriff auf den Rollerfahrer, schmiss sich der Australier vor ein fahrendes Auto und rollte über dessen Dach. Einige Einwohner, die die Szenen beobachteten, machten darauf Jagd auf den Australier. Die Szenen der Angriffe wurden darauf ins Netz gestellt.

Kurze Zeit später konnten die Einheimischen den Angreifer fassen und übergaben den 26-Jährigen der örtlichen Polizei in Kuta. Ein Zeuge sagte gegenüber indonesischen Medien, dass es rund zehn Leute brauchte, um den Mann zu überwältigen. Die Einheimischen fesselten den Mann mit einem Strick, bevor sie ihn der Polizei übergaben.

Was genau das Motiv des Australiers war und ob er unter dem Einfluss von Drogen stand, ist derzeit noch unklar und wird von der Polizei abgeklärt. (ohe)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So entwickelten sich die Lehrstellen

1 / 7
So entwickelten sich die Lehrstellen
quelle: keystone / alexandra wey
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Das heisst nicht Street Parade»

Video: watson

Abonniere unseren Newsletter

15 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Namenloses Elend
13.08.2019 03:27registriert Oktober 2014
Hoffentlich stecken die den Bogan ein Weilchen in den Knast in Bali. Das wird ihm gut tun!
14111
Melden
Zum Kommentar
avatar
Forrest Gump
13.08.2019 06:22registriert Februar 2014
Die Schlagzeile hat mich leider wenig überrascht. Unglaublich wie sich die Australier in Bali teilweise aufführen.
1176
Melden
Zum Kommentar
avatar
jimknopf
13.08.2019 08:10registriert Dezember 2016
Bali ist für Australier wie Malle für die Deutschen. Paar Tage hin, das Gehirn wegsaufen und wieder nach Hause..
751
Melden
Zum Kommentar
15
Kardinal Ouellet wegen sexueller Belästigung verklagt

Der prominente kanadische Kardinal Marc Ouellet wird in seinem Heimatland wegen sexueller Belästigung verklagt. Der als Vertrauter von Papst Franziskus geltende Geistliche aus der Diözese Québec wird kanadischen Medien zufolge zusammen mit Dutzenden weiteren Personen sexueller Übergriffe beschuldigt.

Zur Story