International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Two U.S. Air Force F-22 Raptor stealth jet fighters fly near Andersen Air Force Base, Guam, in this handout photo dated August 4, 2010. The United States will deploy F-22 fighter jets to Europe very soon as part of the

Flugzeuge vom Typ F-22 Raptor der US-amerikanischen Air Force. Bild: US AIR FORCE/REUTERS

Wegen Ukraine-Krise: USA schicken Kampfjets nach Deutschland



Vor dem Hintergrund der Ukraine-Krise hat die US-Armee vier hochmoderne Kampfjets vom Typ F-22 nach Deutschland verlegt. Die Maschinen seien am Freitag auf dem amerikanischen Fliegerhorst Spangdahlem in Rheinland-Pfalz eingetroffen, teilte die US-Luftwaffe mit.

Die Besatzungen würden dort bis Mitte September mit US-Einheiten und Verbündeten trainieren. Es handelt sich um den ersten Übungseinsatz der F-22 in Europa überhaupt. Die Tarnkappenjets dürften später auch Stützpunkte in Osteuropa anfliegen.

Die US-Luftwaffe hatte den Einsatz der Maschinen in dieser Woche angekündigt und die Verlegung mit militärischen Aktivitäten Russlands in der Ukraine begründet. Viele osteuropäische NATO-Staaten fühlen sich durch Russland bedroht. Der Regierung in Moskau wird vorgeworfen, die Separatisten in der Ostukraine militärisch zu unterstützen. Russland hat dies bestritten.

(sda/reu)

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • kiawase 29.08.2015 08:49
    Highlight Highlight Watson ist da etwas in Verzug mit dieser Meldung, aber lieber spät als nie... Schliesslich müssen wir wissen, wer die Kriegstreiber sind.
    3 7 Melden
    • @schurt3r 29.08.2015 09:02
      Highlight Highlight Die Agenturmeldung kam in der Nacht auf Samstag rein. Ziemlich aktuell, oder? ;-)
      4 0 Melden
    • Skianto 29.08.2015 09:14
      Highlight Highlight Ein Spiel mit dem Feuer. Die Lage ist kritisch.
      1 2 Melden

Von wegen Tollwut! Dieser torkelnde Waschbär ist nur betrunken

Die Waschbären taumelten und torkelten – verängstigte Bewohner von Milton im US-Staat West Virginia befürchteten Tollwut und riefen die Polizei. Doch als die Beamten erschienen und einige der Tiere einfingen, entpuppte sich die Angelegenheit als Trunkenheit.

Die Tiere hatten gegorene Holzäpfel gegessen, die schon am Baum fermentiert waren. «Sie sind nun von den Holzäpfeln betrunken», zitierten die Medien am Mittwoch aus einer Mitteilung der Polizei an die Bevölkerung.

Die eingefangenen Tiere …

Artikel lesen
Link to Article