DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das sagt Tyrion Lannister aka Peter Dinklage zum Finale von «Game of Thrones»



Wer vor lauter Ungeduld kaum mehr auf das Staffelfinale der Erfolgsserie «Game of Thrones» warten kann, der kann sich momentan mit einem witzigen Werbeclip vertrösten. 

Darin zu sehen: Tyrion Lannister, der von Peter Dinklage gespielt wird, der sich den Zuschauern in einem Flammenmeer rappend nähert und dabei für Doritos-Chips wirbt. Der Spot wurde anlässlich des Super Bowls gedreht. 

Trotz der aktuellen TV-Präsenz: Über das Staffelfinale schweigt sich Dinklage eisern aus. «Alle müssen warten – Familien, Freunde. Wir leben in einer Welt voll mit Spoilern und wir sagen alle nichts und sind mittlerweile ziemlich gut darin», sagte er gegenüber «Mashable». Dennoch, zu einer kleinen Aussage liess er sich dann doch noch hinreisen und meinte: «Es wird herzzerreissend und das Ende einer Ära.» (ohe)

Game Of Thrones Eisblock

Video: watson

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

People-News

Gig in Las Vegas – Kanye West rechnet mit Ex Kim Kardashian ab

Anfang des Jahres wurde bekannt, dass Kim Kardashian die Scheidung von Kanye West eingereicht hat. Nun soll der Rapper seinen Gefühlen mit neuer Musik Ausdruck verleihen – und seine Ex dabei nicht gut wegkommen lassen.

Es ist nicht das erste Mal, dass Kanye West seinen Gefühlen öffentlich freien Lauf lässt. Im vergangenen Jahr brach er bei einer Wahlkampfveranstaltung auf der Bühne in Tränen aus. Nun wurde er bei einem Auftritt in Las Vegas erneut emotional. Der Grund: Die neue Musik, die er dort performte, drehte sich um seine gescheiterte Ehe mit Kim Kardashian .

Sieben Jahre nach der Hochzeit hatte der Realitystar im Februar die Scheidung von dem Musiker eingereicht. Die Trennung soll von der 40-Jährigen …

Artikel lesen
Link zum Artikel