International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Migrants walk near tents in the

Zeltstadt in Calais.
Bild: PHILIPPE WOJAZER/REUTERS

Schlimme Zustände im Flüchtlingslager in Calais – Jetzt ordnet ein Gericht Vebesserungen an



Ein Gericht im nordfranzösischen Lille hat eine Verbesserung der Bedingungen im Flüchtlingslager von Calais angeordnet. Das Gericht forderte die Behörden am Montag auf, in dem «Dschungel» genannten Lager weitere Wasserstellen und Latrinen einzurichten.

Ausserdem verlangt das Gericht, dass Müllsammelstellen geschaffen und das Lager grundgereinigt werden. Dies alles muss binnen acht Tagen geschehen, ansonsten werden für jeden Tag Verzögerung hundert Euro Strafe fällig.

Die Flüchtlinge von Calais

Hilfsorganisationen und Menschenrechtsaktivisten kritisieren schon seit langem die Zustände im Lager, in dem die Flüchtlinge in selbst gebauten Zelten schlafen. Im Lager sei es nun zudem kalt, windig und nass, kritisierte erst kürzlich ein Helfer.

Während früher die meisten Flüchtlinge aus Afrika kamen, leben inzwischen auch Iraker, Iraner und Syrer im «Dschungel». Darunter sind auch viele Familien mit Kindern. Die Zahl der Flüchtlinge im «Dschungel» hat sich den Behörden zufolge in den vergangenen Wochen auf fast 6000 Menschen verdoppelt.

Die Flüchtlinge versuchen von der Hafenstadt Calais aus nach Grossbritannien zu gelangen. Weil dies wegen der verstärkten Sicherheitsmassnahmen noch schwieriger geworden ist, strandeten zuletzt immer mehr Flüchtlinge in Calais. (dwi/sda/afp)

Das könnte dich auch interessieren:

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

229
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

116
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

229
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

116
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Einbürgerungsposse in Arth – jetzt werden immer mehr Details und Fragen bekannt

Die Schweizermacher in der Gemeinde Arth sind grimmig wie ein Wolf.

Dass der einzige Monarch in der Schweiz der Schwingerkönig ist, wusste der Italiener. Die Einbürgerungsbehörde der Gemeinde Arth Goldau notierte aber bei neun von 20 Fragen zu den schweizerischen und lokalen Verhältnissen: «Weiss nicht» oder «kenne ich nicht». Vier Antworten taxierte sie als unvollständig.

Schliesslich schmetterte sie das Einbürgerungsgesuch des 51-Jährigen selbstständigen Unternehmers ab – unter anderem, weil er nicht wusste, dass im Tierpark Goldau Bär und Wolf im …

Artikel lesen
Link zum Artikel