wolkig, aber kaum Regen
DE | FR
International
Italien

Mehrere Brände: Rom wird «von Pyromanen angegriffen»

Rom wird «von Pyromanen angegriffen» – mehrere Grossbrände in Italiens Hauptstadt

10.07.2022, 11:42
Mehr «International»

Ein weiterer Grossbrand hat am Wochenende den Himmel über mehreren Stadtteilen von Rom verdunkelt. Am Samstag war im östlichen Teil der italienischen Hauptstadt ein Feuer ausgebrochen, das auf mehrere Autoschrottplätze und einen Teil eines Parks übergriff. In der ganzen Stadt war eine grosse, schwarze Rauchsäule zu sehen.

Am Samstagmorgen teilte die Feuerwehr mit, dass der Brand unter Kontrolle sei. Im Einsatz waren rund 100 Feuerwehrleute in 50 Fahrzeugen, darunter ein Speziallöschwagen des Flughafens Ciampino. Vier Gebäude wurden als Vorsichtsmassnahme evakuiert, davon waren laut Medienangaben rund 130 Familien betroffen. Die Menschen im Umkreis des Feuers wurden aufgefordert, Türen und Fenster geschlossen zu halten und im Freien eine Maske gegen giftigen Rauch zu tragen.

epa10062314 View of a huge column of black smoke caused by a vast fire that broke out in Rome, Italy, 09 July 2022. EPA/FABIO CIMAGLIA
Mehrere Grossbrände verdunkelten den Tageshimmel in Rom.Bild: keystone

Dies war der vierte Grossbrand in Rom in den vergangenen vier Wochen. «Mittlerweile ist klar, dass Rom von Pyromanen angegriffen wird», sagte Claudio Mancini, ein Vertrauter von Bürgermeister Roberto Gualtieri. Beobachter gehen davon aus, dass gezielt Brände gelegt werden, um der Stadtverwaltung und dem neuen Bürgermeister zu schaden. «Ob es sich um Einzeltäter oder organisierte Kriminalität handelt, das werden die Ermittlungen zeigen», ergänzte Mancini.

(sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
4 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Baba ♀️
10.07.2022 15:01registriert Januar 2014
"Grüsse" von der Mafia? Ist der neue Bürgermeister von Rom noch nicht "auf Kurs" gebracht worden?
202
Melden
Zum Kommentar
4
Nach «Nazis keulen»-Spruch: Böhmermann schiesst gegen AfD-Politiker

«Du willst dich über Politik informieren? Bloss nicht bei ARD und ZDF», erklärt Maximilian Krah in einem seiner zahlreichen TikTok-Videos. Krah ist Abgeordneter der in Teilen rechtsextremen AfD im EU-Parlament und Spitzenkandidat für die bevorstehende Europa-Wahl im Juni.

Zur Story