International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die ganze Welt jubelt über den Erfolg am Klimagipfel, nur die US-Republikaner schmollen



Senate Majority Leader Mitch McConnell of Ky., joined by Senate Majority Whip John Cornyn of Texas, and Sen. John Thune, R-S.D., the Senate Republican Conference chairman, tells reporters that he’s confident he will have enough support on an effort to repeal the Affordable Care Act this week, Tuesday, Dec. 1, 2015, during a news conference following a GOP policy meeting on Capitol Hill in Washington.    (AP Photo/J. Scott Applewhite)

Hat gar keine Freude am Klimavertrag: Mitch McConnell, führender Republikaner im Senat.
Bild: J. Scott Applewhite/AP/KEYSTONE

Der führende US-Republikaner im Senat, Mitch McConnell, hat für den Fall eines Sieges seiner Partei bei der Präsidentenwahl 2016 mit dem Ausstieg aus dem Pariser Klimavertrag gedroht.

Präsident Barack Obama mache «Versprechungen, die er nicht einhalten kann, stellt Schecks aus, die er nicht einlösen kann», zitierte der Washingtoner «Examiner» am Sonntag den republikanischen Mehrheitsführer in der kleineren Kongresskammer.

«Seine Zusagen zur Unterstützung von Führungspersonen in Übersee basieren auf Vorschlägen daheim, die den Arbeitsplätzen schaden und die Strompreise für amerikanische Familien erhöhen würden», so McConnell. Die Vereinbarung werde «in 13 Monaten zerfetzt».

Die Wahl des nächsten Präsidenten findet am 8. November 2016 statt. Der Amtsantritt ist im Januar 2017. (sda/dpa)

Weitere Storys zum Klimagipfel und CO2-Reduktion:

4 Gramm CO₂: Jedes Mail, das du verschickst, wärmt die Erde auf

Link zum Artikel

CO2 in der Luft: Diese höchst spannenden Ideen könnten das Problem tatsächlich lösen. Ein Überblick

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Good News: Kanada verdoppelt kurz vor UNO-Konferenz seine Klimaschutzhilfen

Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Monti_Gh 14.12.2015 06:26
    Highlight Highlight Naja in der Schweiz sieht's nicht besser aus.
  • oskar 13.12.2015 22:50
    Highlight Highlight mc conell kommt aus einem staat der vom bergbau, konkret dem kohleabbau, lebt. noch fragen...
  • Matthias Studer 13.12.2015 20:40
    Highlight Highlight Und ein Teil unsere SVP wenn man die Tweets liest.
    • Baba 15.12.2015 08:23
      Highlight Highlight Die SVP und die US-Republikaner sind sich ideologisch ja auch sehr nah. Michelle Bachmann wäre - hätte sie ihren Schweizer Pass behalten - hierzulande bestimmt die SVP-Vorzeigefrau... 😨

«Ich bin ein Kind im Krieg» – Lilly ist Thailands Antwort auf Greta Thunberg

Auf einem Paddelbrett gleitet Lilly durch einen verdreckten Kanal in Thailands Hauptstadt Bangkok und sammelt Müll ein. Wie so häufig lässt die Zwölfjährige an diesem Tag die Schule sausen - in ihrem selbst erklärten Krieg gegen den Plastikmüll.

Für ihr Alter hat Lilly, die mit vollem Namen Ralyn Satidtanasarn heisst, sich einiges vorgenommen in einem Land, in dem jeder Einwohner durchschnittlich acht Plastiktüten pro Tag verbraucht.

«Ich bin ein Kind im Krieg», sagt die temperamentvolle …

Artikel lesen
Link zum Artikel