International
Kuba

Der Papst empfängt Kubas Präsident Castro im Vatikan

Der Papst empfängt Kubas Präsident Castro im Vatikan

10.05.2015, 11:2110.05.2015, 11:24
Mehr «International»

Kubas Staatschef Raúl Castro hat erstmals den Vatikan besucht. Für Sonntagvormittag war er zu einer Privataudienz mit Papst Franziskus eingeladen. Castro wurde kurz vor 10.00 Uhr von Erzbischof Georg Gänswein im Vatikan empfangen, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete. Das Treffen hat privaten Charakter und war kein offizieller Staatsbesuch.

Der 78 Jahre alte Argentinier Franziskus hatte bei der historischen Annäherung zwischen den USA und Kuba im vergangenen Jahr als Vermittler eine entscheidende Rolle gespielt. Im September will Franziskus zudem vor seiner USA-Reise als dritter Papst den sozialistischen Karibikstaat besuchen. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Russische Truppen setzen Angriffe fort +++ Meloni: Putins Friedensvorschläge «Propaganda»
Die aktuellsten News zum Ukraine-Krieg im Liveticker.
Zur Story