DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Alle Menschen in der Moschee sind tot»: Selbstmordanschlag in Nigeria



Bei einem Selbstmordanschlag auf eine Moschee im Nordosten Nigerias sind am Donnerstag nach Angaben von Augenzeugen dutzende Menschen getötet worden. Ein Mitglied einer Bürgerwehr sprach von 42 Toten.

«Alle Menschen in der Moschee sind tot», sagte der Händler Muhtari Ahmadu am Anschlagsort in der Stadt Maiduguri. Nach Angaben von Augenzeugen mischten sich die Selbstmordattentäter verkleidet als Gläubige unter die Menschen in der Moschee. Die Explosionen ereigneten sich gegen 19.30 Uhr (MESZ) zur Zeit des Abendgebets.

Zunächst bekannte sich niemand zu dem Anschlag, doch wurden die Extremisten von Boko Haram verdächtigt. Boko Haram kämpft seit sechs Jahren für die Errichtung eines islamischen Gottesstaats im mehrheitlich muslimischen Norden Nigerias. Schätzungsweise 17'000 Menschen wurden in dem Konflikt bisher getötet. (kad/sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Öis, zwöi, drüüüüü: Nigerias Bob-Frauen schaffen's an die Olympischen Spiele

Man kann fast nicht anders, als sich an Cool Runnings zu erinnern. An den Olympischen Spielen 2018 wird erstmals eine afrikanische Nation an den Bob-Wettbewerben teilnehmen. Nigerias Frauen haben sich qualifiziert.

Nigeria ist in Pyeongchang in der Bob-Konkurrenz der Frauen am Start. Die Pilotin Seun Adigun und ihre Bremserinnen Ngozi Onwumere und Akuoma Omeoga haben sich am Mittwoch für die Olympischen Spiele 2018 qualifiziert.

Das ist gleich in mehrerer Hinsicht ein historisches Ereignis. Die nigerianischen Frauen sind das erste afrikanische Bob-Team überhaupt, welches an Olympischen Spielen teilnehmen wird. Und sie werden in Pyeongchang die allerersten Vertreter Nigerias an Winterspielen sein. Bislang …

Artikel lesen
Link zum Artikel