International
USA

Fünf Jahre nach Tötung Bin Ladens: CIA twittert Einsatzprotokoll – und frisst hämische Kritik

Die Meldung seines Todes ging vor fünf Jahren um die Welt: Osama Bin Laden.
Die Meldung seines Todes ging vor fünf Jahren um die Welt: Osama Bin Laden.Bild: Uncredited/AP/KEYSTONE

Fünf Jahre nach Tötung Bin Ladens: CIA twittert Einsatzprotokoll – und frisst hämische Kritik

02.05.2016, 11:5502.05.2016, 12:11
Mehr «International»

Fünf Jahre nach der Tötung von al-Kaida-Chef Osama Bin Laden hat der US-Auslandsgeheimdienst CIA ein minutengenaues Protokoll der Kommandoaktion veröffentlicht. Unter dem Hashtag #UBLRaid twitterte die CIA die einzelnen Schritte des Zugriffs – so, als ob sie gerade erst stattfände. US-Elitesoldaten hatten den al-Kaida-Chef am 2. Mai 2011 in seinem Haus in Abbottabad getötet. 

Einer der Tweets lautet:

«1.51 Uhr – Hubschrauber fliegen aus Afghanistan Richtung Abbottabad, Pakistan.»
US-Auslandsgeheimdienst CIAtwitter

Über die Ankunft der US-Spezialeinheit Navy Seals im Versteck Bin Ladens heisst es:

«3.30 Uhr – 2 Helikopter landen auf Anwesen in Abbottabad, Pakistan. Einer stürzt ab, aber der Angriff wird ohne Verzögerungen oder Verletzte fortgesetzt.»
US-Auslandsgeheimdienst CIA
twitter
CIA liebäugelt mit Kommandoaktion gegen «IS»-Anführer
Im Rahmen des NBC-Interviews äusserte sich Brennan auch zur Frage, ob gegen «IS»-Anführer Bakr al-Baghdadi eine ähnliche Kommandoaktion wie gegen Osama Bin Laden denkbar sei. Er sagte: «Wir müssen die Führung beseitigen, die die Organisation anleitet, diese schrecklichen Angriffe auszuführen.» Hier mehr dazu.

Die Twitter-Gemeinde? Ist eher skeptisch ...

User «Kris Knight» fragt, ob nun auch ein Minutenprotokoll über den Abwurf der Atombombe in Hiroshima 1945 geplant sei.

«Oder ist das dann schlechter Geschmack?»
«Kris Knight»twitter
Das Anwesen, wo Bin Laden mit seiner Entourage bis zu seinem Tod lebte.
Das Anwesen, wo Bin Laden mit seiner Entourage bis zu seinem Tod lebte.
Bild: FAISAL MAHMOOD/REUTERS

Doch die CIA legt nach und verkündet neun Minuten später die Tötung des al-Kaida-Chefs.

«Osama Bin Laden im dritten Stockwerk entdeckt und getötet.»
US-Auslandsgeheimdienst CIA
twitter

Zudem postet die CIA die berühmten Fotos von US-Präsident Barack Obama und anderen Regierungsvertretern, die den Einsatz damals im Lagezentrum des Weissen Hauses per Liveschaltung verfolgten.

(tat/sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
9 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9
Mysteriöser Tod von sechs Personen in Luxushotel hält Thailand in Atem – Ursache geklärt
Viele Stunden hat der mysteriöse Tod von sechs Menschen in einem Luxushotel in Bangkok die Ermittler vor ein Rätsel gestellt.

Die Leichen der drei Männer und drei Frauen aus Vietnam waren am frühen Dienstagabend (Ortszeit) in einem Zimmer im fünften Stock des Hotels im Zentrum der Metropole von Angestellten entdeckt worden. Es gab aber keine Spuren von Gewalt, auch Raubmord wurde schnell ausgeschlossen.

Zur Story