International
USA

Sexueller Missbrauch beim US-Militär: Tausende Übergriffe

Sexueller Missbrauch beim US-Militär: Tausende Übergriffe gemeldet

06.05.2016, 02:5606.05.2016, 05:14
Mehr «International»

Den US-Streitkräften sind 2015 insgesamt 6083 Fälle von sexuellen Übergriffen gemeldet worden, an denen Militärangehörige beteiligt waren. Das geht aus einem Jahresbericht des US-Verteidigungsministeriums hervor, der am Donnerstag in Washington veröffentlicht wurde.

Die Zahl ist demnach auf einem ähnlich hohen Niveau wie in den vergangenen Jahren. Camille Nichols, die den Kampf gegen sexuelle Übergriffe beim amerikanischen Militär leitet, appellierte an Opfer und Zeugen, derartige Straftaten immer zu melden: «Das ist wesentlich dafür, dass wir die Opfer versorgen und rechtlich unterstützen können und dass die Täter angemessen zur Verantwortung gezogen werden.» (trs/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Schweizer Model in Thailands Hauptstadt Bangkok getötet

Ein Schweizer Model ist in der thailändischen Hauptstadt Bangkok getötet worden. Die Polizei verdächtigt den Mann der 24-Jährigen, sie in ihrem Zuhause im Südosten der Stadt erstochen zu haben.

Zur Story