International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Authorities stand near the Fire Ball amusement ride after the ride malfunctioned injuring several at the Ohio State Fair, Wednesday, July 26, 2017, in Columbus, Ohio. Some of the victims were thrown from the ride when it malfunctioned Wednesday night, said Columbus Battalion Chief Steve Martin. (Jim Woods/The Columbus Dispatch via AP)

Polizisten untersuchen die Unglücks-Schaukel.  Bild: AP/The Columbus Dispatch

Tragödie auf US-Chilbi: Riesen-Schaukel fällt auseinander ++ Teenager stirbt



Bei einem Unfall auf einem US-Jahrmarkt ist ein 18-Jähriger auf einem Fahrgeschäft ums Leben gekommen. Sieben weitere Menschen wurden verletzt, fünf davon schwer. Sie befänden sich in einem kritischen Zustand, teilte die Feuerwehr dem Sender NBC4 Columbus am Mittwoch (Ortszeit) mit.

Auf einem Amateurvideo war zu sehen, wie sich die Sitzreihen aus einer Art Schaukel gelöst hatten, als diese nahe am Boden war. Die Gondel krachte zu Boden, einige Menschen schleuderten durch die Luft. Die Aufnahmen des Unfalls verbreiteten sich schnell in den sozialen Netzwerken.

Inzwischen sind die Fahrgeschäfte des Jahrmarkts in Columbus auf Anordnung von Ohios Gouverneur John Kasich geschlossen. Er äusserte kurz nach dem Vorfall seine Betroffenheit.

«Ich bin furchtbar traurig über dieses Unglück, den Tod eines Menschen und die Verletzten, die sich auf dem Ohio State Fair vergnügten», schrieb Kasich auf Twitter. Er ordnete eine umfassende Ermittlung des Unfalls an.

In einer kurzen Stellungnahme gaben die Veranstalter des Jahrmarktes an, so schnell wie möglich über Ergebnisse der nun laufenden Ermittlungen berichten zu wollen. «Unsere Herzen sind bei den Familien, die von diesem tragischen Unfall betroffen sind», heisst es auf Twitter.

Obwohl die Fahrgeschäfte geschlossen sind, wollten die Veranstalter andere Geschäfte des Jahrmarkts ab 9.00 Uhr am Donnerstag (Ortszeit) öffnen. Das Unglück ereignete sich am Eröffnungstag des Ohio State Fair in Columbus, der Jahrmarkt soll bis zum 6. August geöffnet sein. (viw/sda/dpa)

Das solltest du nicht verpassen:

Falsche Nummer! 9 lustige Dinge, die du machen kannst, wenn dir eine fremde Person aus Versehen eine SMS schickt

Link zum Artikel

Diese Diebe sind so doof, dass es schon fast weh tut – plus einer, der sofort alle Sympathien auf seiner Seite hat 

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Nicht nachmachen: Das passiert, wenn du geschmolzenes Kupfer auf Eis giesst

Link zum Artikel

Du warst vielleicht schon im Wembley und in Dortmund – aber was dieses Stadion bietet, hast du noch nicht erlebt

Link zum Artikel
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Analyse

Donald Trump bastelt sich eine Dolchstosslegende

Das Verhalten des abgewählten Präsidenten erinnert an einen verrückten König. Doch leider gilt: Ist es auch absurd, so hat es doch Methode.

Drei Millionen Dollar musste das Trump-Team aufwerfen, um eine neue Auszählung der Stimmen im Bundesstaat Wisconsin zu erreichen. Nun liegt das Resultat dieser Nachzählung vor: Joe Biden hat 87 Stimmen hinzu gewonnen. Wisconsin hat deshalb den Sieg des Demokraten offiziell bestätigt.

Nicht nur im mittleren Westen blamiert sich Trump. Auch in Arizona hat der republikanische Gouverneur Doug Doucey, ein enger Verbündeter von Trump, Bidens Sieg verkündet. Damit haben sämtliche Swingstates Trumps …

Artikel lesen
Link zum Artikel