DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Keine Ahnung, wie man Flugzeug fliegt» – Passagier landet Cessna nach Ausfall von Pilot

11.05.2022, 21:41

Ein Passagier hat nach dem Ausfall seines Piloten mit Hilfe eines Fluglotsen Medienberichten zufolge ein einmotoriges Flugzeug am Flughafen von Palm Beach im US-Bundesstaat Florida gelandet. Der Sender CNN berichtete am Mittwoch unter Berufung auf den Funkverkehr, der Passagier habe am Vortag den Tower alarmiert und gesagt: «Ich habe keine Ahnung, wie man das Flugzeug fliegt.» Fluglotse Robert Morgan – der zugleich Fluglehrer sei – sagte CNN, der Passagier an Bord der Maschine aus den Bahamas sei dennoch sehr ruhig gewesen. Er habe dem Mann gesagt, er solle der Küste folgen, und ihn dann bis zur sicheren Landung in Palm Beach angeleitet.

«Ich hatte das Gefühl, dass ich gleich weinen würde, weil ich so viel Adrenalin in mir hatte», sagte Morgan. «Ich war wirklich froh, dass es geklappt hat und dass niemand verletzt wurde.» Die «Washington Post» berichtete unter Berufung auf die US-Luftfahrtbehörde FAA, der Pilot habe womöglich medizinische Probleme gehabt. An Bord der im US-Bundesstaat Connecticut registrierten Maschine vom Typ Cessna 208 seien zwei Menschen gewesen. Der lokale Sender WPBF – der auch ein Video der Landung zeigte – berichtete, Morgan habe 20 Jahre Erfahrung als Lotse und rund 1200 Flugstunden als Fluglehrer. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

20 Bilder zu 9/11, die für immer in unseren Köpfen bleiben

1 / 22
20 Bilder zu 9/11, die für immer in unseren Köpfen bleiben
quelle: getty
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Spektakuläre Skydive von Flugzeug zu Flugzeug endet mit dem Crash

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
HugiHans
11.05.2022 22:37registriert Juli 2018
Zitat: "..., der Passagier an Bord der Maschine aus den Bahamas sei dennoch sehr ruhig gewesen."

Dürfte wohl der Grundstein für die erfolgreiche Landung gewesen sein. Grosse Leistung aller Beteiligten!
462
Melden
Zum Kommentar
avatar
DrDeath
11.05.2022 23:40registriert Dezember 2018
In solchen Fällen könnte man sicher sehr von Erfahrungen in Simulationsspielen profitieren. Die befähigen einen zwar nicht zum fliegen eines echten Flugzeugs, aber man lernt zumindest die Prinzipien und Begriffe, und (grob) welcher Hebel welchen Zweck hat.
262
Melden
Zum Kommentar
10
Indien exportiert doch keinen Weizen im grossen Stil – aus Angst vor Unterversorgung
Erst kündigte Indien – der zweitgrösste Weizenproduzent der Welt – an, andere Länder mit Getreide zu versorgen. Doch nun folgt die Kehrtwende. Die Gründe für den plötzlichen Kurswechsel.

Eigentlich wollte Indien in die Bresche springen. Im April kündigte Präsident Ram Nath Kovind an, sein Land werde rund zehn Millionen Tonnen Weizen auf dem Weltmarkt anbieten und so die Versorgungslücke teilweise decken, die mit dem Angriff auf die Ukraine – und damit auch auf die Kornkammer Europas – entstanden ist. «Wir haben viel Weizen, er wächst überall», sagte ein indischer Weizenproduzent gegenüber «Euronews».

Zur Story