DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
bild: twitter

«Dorian» verwüstet die Bahamas – diese 16 Bilder zeigen «apokalyptische» Zustände

Erst jetzt, nachdem der Hurrikan «Dorian» langsam gen Norden zieht, wird klar, wie zerstörerisch der Sturm für die Bahamas war. Luftaufnahmen zeichnen ein Bild der Verwüstung.
04.09.2019, 17:0404.09.2019, 17:09

Besonders hart wurde Marsh Harbour auf den Abaco Islands getroffen.

Bild: keystone

Dort sind riesige Flächen unter Wasser, wie folgendes Vorher-Nachher-Bild zeigt.

Besonders gut ersichtlich auf Satellitenbildern, wie hier. Die hellblauen Flächen stellen die überschwemmten Gebiete dar.

Bild: EPA

Ähnlich sieht's auf dem Man-o-War Cay aus.

Bild: AP

Luftaufnahmen im Bewegtbild:

Insgesamt wurden über 13'000 Häuser zerstört.

Bild: EPA

61'000 Menschen sind auf Essenslieferungen angewiesen.

Bild: EPA

Bis jetzt beklagen die Bahamas 7 Tote. Aber wahrscheinlich steigt die Zahl noch.

Bild: EPA

Die Rettungskräfte wurden durch Dutzende Freiwillige unterstützt, wie hier im Bild bei Freeport, Grand Bahama.

Bild: AP

Eine Jacht am falschen Ort, Freetown, Grand Bahama.

Bild: AP

Der Ort Marsh Harbour, in dem rund 6000 Menschen lebten, sei zu mehr als 60 Prozent beschädigt, sagte der Regierungschef.

Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht abzuschätzen.

Bild: EPA

Besonders hart hat es die Bewohner des Slums The Mudd getroffen. Dieser sei komplett zerstört worden.

Zum Zeitpunkt seiner Ankunft in dem karibischen Inselstaat hatte «Dorian» Windböen von fast 300 Kilometern pro Stunde entwickelt – und gehörte damit zu den Hurrikans der gefährlichsten Kategorie fünf.

Bild: EPA

Rettungseinsätze waren unter den Wetterbedingungen zunächst unmöglich.

Bild: EPA

Es handelt sich um eine der schwersten Katastrophen in der Geschichte des Inselstaats.

Bild: EPA

(jaw)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Hurrikan Dorian wütet auf Bahamas

1 / 17
Hurrikan Dorian wütet auf Bahamas
quelle: epa / nasa handout
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Diese Bilder zeigen das Ausmass der Zerstörung durch «Dorian»

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Ich habe das Richtige getan» – Mike Pence bereut nicht, Biden als Sieger anzuerkennen

Für viele Trump-Befürworter ist der ehemalige US-Vizepräsident Mike Pence zu einem Hassobjekt verkommen. Der stockkonservative Republikaner ist in ihren Augen ein Verräter, weil er die Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen bestätigte.

Zur Story