Hochnebel-1°
DE | FR
24
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
Videos

Superyacht sinkt vor Küste Italiens – 10 Menschen an Bord

Video: watson

Dramatische Szenen – Luxus-Yacht geht in Italien unter

Eine 40 Meter lange Yacht ist im ionischen Meer untergegangen. Alle Bergungsversuche waren vergeblich. Ein Video zeigt den Vorfall.
23.08.2022, 17:35

Schiffsunglück im ionischen Meer: Im Golf von Squillace, etwa 9 Seemeilen vor der Küste von Catanzaro Marina ist eine rund 40 Meter lange Superyacht versunken. Die italienische Besatzung des unter der Cayman-Flagge fahrenden Schiffs bestand aus zehn Personen. Alle konnten gerettet werden.

Warum die Yacht nicht in den sicheren Hafen gebracht werden konnte und die spektakulären Szenen des Untergangs, sehen Sie hier oder oben im Video.

Video: watson

((t-online,Axel Krüger,loe, aya))

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Diese Persönlichkeiten haben uns 2022 schon verlassen

1 / 86
Diese Persönlichkeiten haben uns 2022 verlassen
quelle: imago
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Eigentor: Brasilianischer Kartellboss enttarnt sich bei Fussballspiel selbst

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

24 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
tr3
23.08.2022 18:33registriert April 2019
„Warum die Yacht nicht in den sicheren Hafen gebracht werden konnte […], sehen Sie hier oder oben im Video.“

Im Video: „Die Ursache ist unklar“

🫤
1744
Melden
Zum Kommentar
avatar
zaunkönig
23.08.2022 18:10registriert November 2015
Ein Schelm, der dabei böses denkt…
Versicherungsbetrug eins Oligarchen, um an seine Kohle zu kommen? Wir werden es wohl nie erfahren.
6313
Melden
Zum Kommentar
avatar
Pontifax
23.08.2022 17:48registriert Mai 2021
Hat jemand das Fenster offen gelassen? Wahrscheinlich die Bilgenpumpe umgeschaltet und die hat dann Wasser rein gepumpt.
417
Melden
Zum Kommentar
24
Ukraine: Lage in Donezk «äusserst angespannt» – das Nacht-Update ohne Bilder

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die Lage im schwer umkämpften Osten seines Landes als anhaltend schwierig beschrieben. «Die Situation an der Front und insbesondere im Gebiet Donezk - bei Bachmut und Wuhledar - bleibt äusserst angespannt», sagte Selenskyj in seiner abendlichen Videoansprache am Freitag. Ungeachtet der seit Monaten besonders heftigen russischen Angriffswellen erklärte ein Vertreter der Vereinten Nationen, dass keine neue grosse Fluchtbewegung festzustellen sei.

Zur Story