DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese 11 surrealen Städte-Aufnahmen werden dein Hirn völlig verwirren

27.01.2016, 13:5227.01.2016, 15:16

Im ersten Moment sehen die Fotos, die der Künstler Aydın Büyüktaş produziert hat, wie ganz normale Luftaufnahmen aus. Scrollt man weiter nach unten, ändert sich jedoch die Perspektive – der jeweilige Ort kommt dem Betrachter plötzlich entgegen.

Grand-Bazaar

Die Bilder-Serie nennt der Fotograf «Flatland», inspiriert wurde er von dem Buch «Flatland: A Romance of Many Dimensions» von Edwin Abbat.

Demirciler

Allein für die Planung seines Fotoprojekts hat Büyüktaş zwei Monate gebraucht.

Yeni Cami (Neue Moschee)

Und die Umsetzung forderte ebenfalls eine ganze Menge Geduld: «Immer auf das richtige Wetter zu warten, war eine echte Herausforderung. So oft musste ich ohne ein einziges Bild wieder nach Hause fahren – wegen des schlechten Wetters, wegen technischer Probleme, wegen Vögeln, die meine Drohne attackierten, oder weil ich keine Flugerlaubnis bekommen habe», erzählt der Künstler im Gespräch mit watson.

Bus-Station

Die anschliessende digitale Bearbeitung der Aufnahmen hat dann noch einmal sehr viel Zeit in Anspruch genommen: «Bis ein Bild so ausgesehen hat, wie ich es mir vorgestellt habe, hat es zum Teil mehrere Tage gedauert», so Büyüktaş.

Basibuyuk

Der Aufwand hat sich jedenfalls gelohnt.

Fenerbahce-Stadion

Galatabrücke

Kaykay Pisti

Kurbagli Dere

Maltepe-Stadion

Sultan-Ahmed-Moschee

(viw)

Noch mehr unglaubliche Fotos:

Besser geht nicht: Diese Fotografen hatten den perfekten Moment ihres Lebens

1 / 169
167 mal im richtigen Moment abgedrückt
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Passend dazu: 33 Bilder, die dir die Kinnlade runterklappen

1 / 34
33 Bilder, bei denen dir die Kinnlade runterfällt
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

#dasischzüri – 100 grossartige Bilder aus Zürich

1 / 102
#dasischzüri – 100 grossartige Bilder aus Zürich
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ex-Kunstfälscher Beltracchi: «Bin einer der teuersten Künstler»

Wolfgang Beltracchi (70), ehemaliger Kunstfälscher, sieht sich heute an der Spitze des Kunstmarkts. «Ich bin heute einer der teuersten Künstler in Europa», sagte Beltracchi der Deutschen Presse-Agentur. «Nur die Deutschen ignorieren das.» Seine Bilder seien teilweise sicherlich teurer als die von Georg Baselitz. Werke von Baselitz werden im fünf- und sechsstelligen Bereich gehandelt. «Der einzige, der mich in Deutschland noch schlägt, ist Gerhard Richter», sagte Beltracchi.

Zur Story