DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Asche und Gestein

Auch Vulkan «Tavurvur» in Papua-Neuguinea ist ausgebrochen

29.08.2014, 11:1529.08.2014, 17:09

Im Pazifikstaat Papua-Neuguinea ist der Vulkan Tavurvur ausgebrochen. Der Berg spucke Asche und Gestein, berichteten australische Medien am Freitag. Einige Anbaufelder in der Umgebung seien in Mitleidenschaft gezogen worden.

Schulen und Geschäfte wurden demnach vorsorglich geschlossen. Evakuierungen seien zunächst aber nicht angeordnet worden. Die australische Fluggesellschaft Qantas kündigte an, einige Routen über dem Gebiet zu verlegen. 

Vulkanausbrüche sind in dem zwischen Indonesien und Australien liegenden Land nichts Ungewöhnliches. 1994 hatte ein Ausbruch des Tavurvur die Stadt Rabaul auf der Insel Neu-Britannien zerstört. (rar/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Explosion in Luxushotel: Inzwischen 40 Tote in Havanna

Nach der Gasexplosion in einem Luxushotel der kubanischen Hauptstadt Havanna ist die Zahl der Todesopfer auf 40 gestiegen. Von insgesamt 94 Verletzten wurden drei Tage nach dem Vorfall noch 18 in Krankenhäusern behandelt, darunter fünf Minderjährige. Dies teilte am Montag das Gesundheitsministerium des sozialistischen Karibikstaates mit.

Zur Story