Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bild: watson / material: shutterstock

Emma Amour

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

Das Gute am Nicht-mehr-Rauchen ist, dass man sich ständig für seine Fortschritte belohnen kann. Zu meiner zweiwöchigen Zigi-Abstinenz offerieren Cleo und ich uns einen Trip nach Amsterdam. Foursome-Tinder-Date inklusive.



Ich will nichts schönreden. Mit dem Rauchen aufhören macht keinen Spass. Die Zigarette ist morgens immer noch einer meiner ersten und abends einer meiner letzten Gedanken. Nicht rauchen macht schlechte Laune. Nicht rauchen macht wehmütig.

Nichtsdestotrotz hat es auch grosse Vorteile, seiner Sucht den Mittelfinger zu zeigen. Jede Zigarette, die ich nicht rauche, erfüllt mich mit Stolz. Jeder Tag, der ohne Kippe zu Ende geht, ist ein guter Tag. Vor allem weil der nächste schon ein bisschen weniger schlimm ist.

Letztens jedenfalls war ich genau zwei Wochen rauchfrei. Für mich eine Semi-Ewigkeit. Und für mich vor allem Grund genug, die Korken knallen zu lassen. Zu meiner halbmonatigen Nikotin-Abstinez schenke ich mir ein verlängertes Wochenende in Amsterdam – mit Cleo. Wir fahren mit dem Nachtzug. Liebe Grüsse an Greta!

Der Venustempel, das Museum

Wer nun denkt, dass wir da nur Drogen genommen, Party gemacht und Live-Sex-Shows besucht haben, irrt sich aber gewaltig. Wir haben auch einmal Velos gemietet und sind durch die Strassen gecruist. Und wir waren im Venustempel. Das ist dann imfall ein Museum.

Durchs Rotlicht-District sind wir natürlich spaziert. Und haben uns mehrheitlich gelangweilt. Cleo meinte, es wäre geil, sich die Gegend von Einheimischen zeigen zu lassen, die genau wissen, wie was wann wo läuft. Sie schlägt einen Foursome in Form eines Doppel-Tinder-Dates vor.

Ich schlage ein. Wir setzen uns in eine Bar, bestellen Drinks und swipen los. Wir sind sehr viel toleranter als daheim. Wir wollen ja nur Cityguides. Also zumindest ich. Weil ich immer noch sehr für Beni schwärme und sich ein One-Night-Stand jetzt schon ein bisschen wie ein Betrug anfühlen würde.

Danke, was du mit mir gemacht hast, Traumfabrik Hollywood.

Item.

Wir fragen unsere ersten 3 Matches jeweils, ob sie heute Abend Zeit und Lust haben, uns zu treffen. Wir fragen zeitgleich, ob sie einen Kumpel haben, den sie mitnehmen können, weil es zu viert sicher am spassigsten sei.

Der Erste antwortet postwendend mit «of course!» Gekauft! Wir treffen uns bereits zwei Stunden später. John und Henrik sind Brüder. Aus London! Haha. Die machen hier auch nur einen Weekend-Trip. Die beiden kennen sich hier aber wunderbar aus.

Es ist quasi wie ein Date mit Prinz Harry

Wir starten unsere Tour mit einem Burger, Fritten und Bier. Während John redet und redet, hält sich Henrik im Hintergrund. Und erobert genau damit Cleos Herz. Was ich enorm schnell schnalle. Und mich drum auf John konzentriere. Beziehungsweise auf seinen enorm schönen britischen Akzent. Wenn ich die Augen schliesse, kann ich mir kurz ausmalen, dass Prinz Harry hier sitzt.

Wir ziehen durch die Strassen, durch dunkle Gassen, machen Halt in irgendwelchen Spunten, trinken, lachen, reden mit allen, sind kurz BFFs mit Fremden, ziehen weiter. Henrik und Cleo flirten. John und ich nicht. Wir stehen nicht aufeinander. Was wir uns sagen. Was alles noch viel leichter und unbeschwerter macht.

Ich suche ihm nämlich Mädels, die ich für ihn anquatsche. Woow, sind das teilweise arrogante Kandidatinnen.

Zum Schluss noch ein bisschen Lesben-Sex

Es ist fast drei Uhr, als ich dann halt doch noch in eine Sex-Show will. Wir haben die Auswahl zwischen einer Transen- oder Lesbenshow. Ich will zu den Lesben. Bin schliesslich allgemein sehr Lesbenporno-Fan. Cleo auch. Die Jungs sowieso.

Wir stellen uns auf eine schlechte Show ein. Und werden völlig überrascht. Die Frauen, die hier innigst knutschen, fummeln, sich fingern und lecken sehen wie Victoria-Secret-Models mit Traum-Brüsten aus. Wir sitzen also alle ein bisschen mit offenen Mündern da. Henrik hat schon seine Hand auf Cleos Knie.

Nach der Schose gönnen wir uns noch einen Absacker, reissen eine nette Holländerin für John auf und machen uns auf den Heimweg. Nur Henrik und Cleo «ziehen weiter».

Im Hotelzimmer angekommen, mache ich das, was ich eigentlich nach so einer heissen Lesben-Show machen würde, nicht. Ich masturbiere nicht. Weil ich mit Beni, dem Zyklopen, chatten will. Und weil ich grad so heiss und angetrunken und so mutig bin, rufe ich ihn an – per Facetime. Zum ersten Mal. Er geht ran.

Was dann passierte, liest du nächste Woche.

Sorry für den Cliffhanger. Hab ich von Netflix gelernt. Oder come on, wenn wir ehrlich sind schon von «Beverly Hills 90 210» und «Melrose Place».

PS: Nochmal husch zur Lesben-Show, wenn das also mit dem Zyklopen nichts wird, dann ziehe ich es wirklich in Betracht, mich dieses Jahr in eine Amour fou mit einer Frau zu stürzen. Sie soll ein grosses Herz, lange Locken und verdammt gute Brüste haben.

Bild

Bitte beachtet die Kommentarregeln!

Wie's aussieht, haben einige User unsere Kommentarregeln vergessen. Daher hier kurz nochmal: Wer komplett am Thema vorbeischreibt («Ich weiss, hat jetzt nichts mit der Story zu tun, aber ...»), beleidigt (nein, es ist keine «konstruktive Kritik», wenn du alles als *ç&%/& bezeichnest), oder Kommentare anfängt mit «Ihr werdet meinen Kommentar ja eh wie immer löschen, ...», muss sich nicht wundern, wenn diese «ja eh gelöscht» werden.

Genauer nachzulesen hier >>

Es dankt: die Redaktion

Und nun, einfach so: Drogen-Funde aus aller Welt 🙃

10 Blinddate-Typen, die besser «blind» geblieben wären:

Video: lya

Emma Amour ist ...

… Stadtmensch, Single, Mitte 30 – und watsons Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch deiner Fragen annimmt. Und keine Sorge: Du wirst mit deinen Fragen anonym bleiben – so wie auch Emma. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.

Bild

Das bin nicht ich, aber so würde ich als Illustration aussehen. Öppe. EIFACH OHNE ZIGI. Sie kommt bald weg. BALD. bild: watson

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

153
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
153Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Reinrassiger Mischling SG 85 24.01.2020 13:55
    Highlight Highlight Gönn ich dir/euch liebe Emma und Cleo.🤗 Nach Amsterdam könnte ich auch wieder mal gehen. Nur wegem dem Bierrausch...das restliche ergibt sich dann automatisch...😂
  • vikingding in tha house 24.01.2020 09:46
    Highlight Highlight Nun muss ich tatsächlich auch mal was schreiben hier bei Emma :), hab mich bisher immer nur ab den Artikeln und Kommentaren erfreut.

    Zum Thema Amour fou:
    Check, check und check :). Also falls der Zyklop nichts taugt oder sonstwie fishy ist.

    Huiiii....bin ich jetzt zu forsch :D?
  • Mäf 24.01.2020 09:07
    Highlight Highlight Es fahren keine Nachtzüge nach Amsterdam... 🤓
  • Spargel 23.01.2020 22:24
    Highlight Highlight Das unbeschwerte Leben. Denk daran zurück wenn du Verpflichtungen hast, geniesse es. Hochachtungsvoll
  • weissaunöd 23.01.2020 19:13
    Highlight Highlight Können wir Emma auf watson-finanzierte Städtetrips schicken? Bitte mehr solche Beiträge 😂
    • Emma Amour 23.01.2020 20:32
      Highlight Highlight Beste. Idee. Des. Tages.
  • Simona Gabriel 23.01.2020 18:40
    Highlight Highlight Emma, ich finde du solltest dein Profilbild ändern, jetzt wo du nicht mehr rauchst.
  • Dr Schiwago 23.01.2020 18:24
    Highlight Highlight Nasty Emmaaaaa
  • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 23.01.2020 18:12
    Highlight Highlight Fällt es nur mir auf oder werden die Titel immer besser?

    Dafür werden die Cliffhanger fieser.

    Aber was kürzlich am Neujahrsessen geschah und weshalb ich danach mit zwei Schraubenziehern zum Arzt musste, erzähle ich ein anderes Mal.
    • honesty_is_the_key 23.01.2020 18:39
      Highlight Highlight Für mich ist alles sonnenklar: du bist im "naturlistischen Zustand" durch die Küche stolzierst, bist dabei gestolpert, und mit einem doch eher sehr empflindlichen männlichen Weichteil fast im Küchenschredder gelandet. Vor lauter Schreck über das knapp entgangene Massaker, hast du dich entschlossen deinen Arzt zu kontaktieren. Die Schraubenzieher Geschichte schiebst du nur vor, davon bin ich überzeugt. Die St. Galler Antisenf Mafia ist dafür besonders berüchtigt.
  • Satan 23.01.2020 17:05
    Highlight Highlight Ich finde es toll, dass du Menschen, die körperlich beeinträchtigt sind eine chance gibst. Ich weiss jedoch nicht ob der einäugige Beni gerne als Zyklop bezeichnet wird.
  • Lilyfee89 23.01.2020 16:14
    Highlight Highlight Liebe Emma
    Als ehemaliges Dauersingle Girl in the City liebe ich deine Geschichten! Jetzt hat sich der Wind des Singledaseins ein wenig in meine Richtung gewendet und ich treffe seit einigen Monaten, wie der Zufall es will, (m)einen Beni. Der weist erstaunlich viele Parallelen mit deinem Beni auf, v. a. was die Disponibilität, der Charakter und das um 4h-morgens-das-Telefon-abnehmen betrifft. Sag, ist dein Beni mein Beni? :) Ich würde gerne Näheres wissen, um etwaige Entäuschungen auf beiden Seiten zu vermeiden. Danke für deine Antwort.
    • Emma Amour 23.01.2020 16:28
      Highlight Highlight Liebe Lilyfee89, ich kann dich (glaubs) beruhigen. Mein Beni heisst im wahren Leben anders. Sollte es dennoch der gleiche Kandidat sein, losen wir einfach aus, wer ihm das Bein stellt und wer ihm das Portemonnaie aus dem Hosensack zieht. Mit diesem gehen wir dann einfach saufen. Deal?
    • Lilyfee89 23.01.2020 16:58
      Highlight Highlight Hoi Emma, na dann mal ganz klar: Deal! (gut, wenn's um Drinks geht, gehe ich vermutlich ganz viele Deals ein ;)). Danke, jetzt kann ich beruhigt ins Füürabebier und meine Paranoia ein bisschen hinter mich lassen. Grazie Emma!
  • sternsucher 23.01.2020 16:04
    Highlight Highlight Wir lieben Dich sowieso alle Emma...... Männlein wie Weiblein. Du bist die Beste.
    • Emma Amour 23.01.2020 16:29
      Highlight Highlight Sag das mal ray cappo. Haha.

      Aber hey, sehr viel wichtiger: Ich liebe dich/euch auch.
    • Frida Kahlo 23.01.2020 19:12
      Highlight Highlight @emma: menschen wir ray lieben dich am meisten. Nur geben sie es nicht zu.


      ....und nicht vergessen, freundlichkeit ist Hass!
  • Wallflower 23.01.2020 15:52
    Highlight Highlight Bruno? Wo bist du eigentlich? Diese Stille ist ja ohrenbetäubend...
    • Emma Amour 23.01.2020 16:31
      Highlight Highlight Ich hoffe sehr, dass Bruno in den Ferien ist, wo er gemütlich und sehr gut gelaunt an einem Strand sitzt, an einem Schirmli-Drink nippt und vielleicht die Gesellschaft eines hübschen Fröleins geniesst.
  • MariaMaria 23.01.2020 15:23
    Highlight Highlight Gibt es irgendwann mal eine lässige Emma Amour Singleparty? 🧚🏻‍♀️😏😉
    • Emma Amour 23.01.2020 15:45
      Highlight Highlight Ich komme, falls schon.
    • Frida Kahlo 23.01.2020 16:21
      Highlight Highlight ich werde nicht kommen, bin noch ganz befriedigt von der letzten Emma-Orgie
    • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 23.01.2020 17:13
      Highlight Highlight @Frida

      Du warst doch gar nicht dabei! Oder?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Snowy 23.01.2020 14:57
    Highlight Highlight „Ich suche ihm nämlich Mädels, die ich für ihn anquatsche. Woow, sind das teilweise arrogante Kandidatinnen.“

    Jä nei... wirklich?! 😂

    Willkommen in der Männerwelt, Emma!
    • HeavyMetalLadyWithKorsage 24.01.2020 01:00
      Highlight Highlight Genau das habe ich auch schon bemerkt, daß meine Geschlechtsgenossinnen teilweise ganz schön arrogant sind...
      Wollte auch schon für einen Kumpel Wingwoman spielen und der Schuß ging nach hinten los...
      Ich werde auch oft auf Konzerten angemacht und ich muß aber Körbe verteilen, da ich seit fast 20 Jahren verheiratet bin...
      Bekomme aber immer zu hören, daß ich die "liebste und netteste Abfuhr" erteile und daß Mann es schade findet, daß eine tolle Frau schon vergeben ist und die arroganten nicht...
      Schmeichelt mir immer! 😍
      Drücke aber allen guten Single-Männern die Daumen 👌🏻👌🏻👌🏻
    • Snowy 24.01.2020 17:03
      Highlight Highlight Klar wird Frau Im Durchschnitt viel öfters angesprochen/angemacht als ein Mann.

      Trotzdem könnte Frau sich einfach über eine Avance freuen, sich bedanken und freundlich (aber klar) sagen, dass sie keine Interesse hat.

      Habe bspw eine gute Freundin* die optisch eine absoluter Augenschmaus ist (10/10). Die Art von Frau nach der sich jeder Mann umdreht.
      Wenn sie es schafft freundliche Körbe zu verteilen, dann schaffen dies alle.

      Seid ein bisschen netter Mädels! 😎


      * ja wirklich nur eine gute Freundin- von der Sorte wie es sie höchstens eine oder zwei gibt in einem männlichen Freundeskreis
  • Glenn Quagmire 23.01.2020 14:32
    Highlight Highlight Ist der Cliffhanger nun dass Cleo und Henrik weiterziehen, oder dein Face Time mit Bernhard?
  • Schreimschrum 23.01.2020 13:56
    Highlight Highlight Emma ich denke es wird Zeit für ein neues Profilbild um deine Abstinenz zu würdigen!
    • Fisherman 23.01.2020 18:50
      Highlight Highlight Ich meine, dass Emma geschrieben hätte, dass sie das Profilbild nach 3 Monaten erfolgreicher Nikotin Abstinenz wechseln wollte.
  • Still N.1.D.1. 23.01.2020 13:37
    Highlight Highlight rauchfrei
    sexfrei
    durch die verruchten Gassen von Amsterdam.

    Fehlen nur noch Stützstrümpfe
    und der Besuch auf dem Tulpenmärit.

    Auch der Prinz aus England
    oder Zungenspiele in tiefen Tälern
    konnten die Libido nicht erwecken.

    All diese Entbehrungen
    im Namen der Liebe.

    Möge sich Benjamin
    nicht als Clive entpuppen
    der dich hängen lässt.

    Sondern als Ritter
    der nicht nur stramm
    stehen kann.
    • lily.mcclean 23.01.2020 15:50
      Highlight Highlight Na bravo....jetzt bin ich endlich nicht mehr wuschig und dann kommst du mit Stützstrümpfen und bei mir gehts wieder von vorne los.
      Brauche jetzt eine Zigi...
    • Frida Kahlo 23.01.2020 16:45
      Highlight Highlight @lily: habe zwar keine Stützstrümpfe, aber ein gutes Foto von mir in Strapsen...Interesse meine Liebe?
    • lily.mcclean 23.01.2020 17:36
      Highlight Highlight Frida

      Ich hätte dich eigendlich nie zu der Sorte Mensch gezählt die dumme Fragen stellt, wo die Antwort doch offensichtlich ist?? 😜
    Weitere Antworten anzeigen
  • Hummingbird 23.01.2020 13:25
    Highlight Highlight Wie lange muss Emma rauchfrei bleiben, bis ihr Profilbild entsprechend angepasst wird bzw. ab wann gilt Emma als rauchfrei?
    • schuldig 23.01.2020 17:17
      Highlight Highlight @hummingbird:
      Mir wurde gesagt, man sei ewiger EX-Raucher oder ewiger Kandidat auf den nächsten EX-Nichtraucher
    • Fisherman 23.01.2020 18:51
      Highlight Highlight 3 Monate
    • Holzkopf 23.01.2020 19:47
      Highlight Highlight Eigentlich eine gute Frage bei jedem Rauchstopp.
      Benutzer Bild
    Weitere Antworten anzeigen
  • schuldig 23.01.2020 13:23
    Highlight Highlight Rauchfrei 2 Wochen - G.r.a.t.u.l.i.e.r.e !
    Und das Tolle dran: Jeden Tag hat man "das Schlimmste" hinter sich - wirklich.
    Bei mir jährt es such nächste Woche und ich denke nicht an Zigaretten.
  • Fafi69 23.01.2020 12:37
    Highlight Highlight Amüsanter Reisebericht 😂👌
  • Name_nicht_relevant 23.01.2020 12:35
    Highlight Highlight Made my Day Emma, mich hat die Story sehr amüsiert und ich Liebe diesen Ort, besuche umbedingt mal das Meer dort. Wunderschön und nicht weit weg. Adams look out musst du auch mal sehen in Amsterdam, eine Schaukel für schwingelfreie Höhenliebhaber.
  • Still N.1.D.1. 23.01.2020 12:13
    Highlight Highlight Meine erste Reise nach Amsterdam war im zarten Teenageralter, wo die Säfte noch überquellten und die masslose Überschätzung des eigenen Ich’s die Taten bestimmten. Es war in einer Zeit, als der erste MC Donald an der Bahnhofstrasse seine Pforten öffneten.

    Als frivole Männertruppe stärkten wir uns vor dem Ausgang in einer Bude am Stadtrand. Es gab Burger und Pommes, dazu servierten sie Mayonnaise.

    Mayonnaise !!!!! Ich war ausser mir.

    Ein Verbrechen an die Menschheit.

    Es brach eine Welt des guten Geschmacks zusammen und dabei hatte ich noch gar kein Heineken gekostet.
    • lily.mcclean 23.01.2020 15:51
      Highlight Highlight Pommes RotWeiss!!!!!
    • Prodecumapresinex 23.01.2020 16:44
      Highlight Highlight Die geilsten Pommes gibts in Amsterdam gleich beim Bloemenmarkt und zwar - jetzt musst du sehr, sehr tapfer sein, mein Dichterfürst - serviert mit Trüffelmayo... Was für ein Orgasmus der Geschmacksknospen! 🤤🤤🤤
  • Raber 23.01.2020 11:35
    Highlight Highlight Emma muss Bernerin sein,"item" ist reinstes "Matteänglisch". Oder ein Fan,gibts da ne Gendergerechte Form?, des Rappers Baze.
    • natalie74 23.01.2020 12:05
      Highlight Highlight «Item» ist lateinisch und bedeutet eigentlich weiterhin,ebenso, desgleichen. In der Deutschschweiz wird es verwendet als «Wie dem auch sei.» Nicht nur in Bern.
    • Robi14 23.01.2020 12:40
      Highlight Highlight item
  • Natürlich 23.01.2020 11:34
    Highlight Highlight Story ist gut und recht aber ich glaub nach 2 wöchiger Zigi-Abstinenz gibt es keinen Ort an den ich weniger eher hingehen würde als Amsterdam.
    Ich meine, come on, 2 Wochen rauchfrei und dann ins Kiffer-Paradies schlechthin?
    Naja, also meins wärs nicht.
    • Miracoolix 23.01.2020 14:18
      Highlight Highlight Sie raucht keine Ziggis mehr, habe nirgends gelesen, dass sie nicht ab und zu etwas grünes raucht, und in Amsterdam raucht man pur oder mit Tabakersatz, also keine Ziggi, das sollte also kein Problem sein.
    • Cirrum 23.01.2020 14:29
      Highlight Highlight Das ist nur problematisch wenn man das Gras mit Tabak mischt.. ohne Tabak gibt es auch keine Abhängigkeit..
  • feuseltier 23.01.2020 11:11
    Highlight Highlight Anzeigenbild unbedingt ändern. Mach weiter so. Ich Rauch nöd, ich bin mega :))
    • Emma Amour 23.01.2020 11:35
      Highlight Highlight Wenn ich bis und mit März rauchfrei bleibe, gibts ein neues Anzeigenbild. Emma-Ehrenwort.
    • feuseltier 23.01.2020 11:50
      Highlight Highlight Jetzt das hilft ;) kämpfen weiter, es lohnt sich. Gut siehst du schon aus, danach küsst man keinen Aschenbecher mehr ;)
    • Asmodeus 23.01.2020 12:10
      Highlight Highlight Ist ne Kaugummizigarette
    Weitere Antworten anzeigen
  • SYV 23.01.2020 11:05
    Highlight Highlight Schön hattest du ein gelungenes, verlängertes Wochenende in Amsterdam.
    Mir ist Amsterdam anno 1996 etwas entglitten in vielerlei Hinsicht. Reuig dachte ich über eine enthaltsame Karriere im Kloster nach. Nun, ich glaube ich sollte wieder mal gehen und mehr aufs Sightseeing setzt dieses Mal. Ich denke die Taten von damals sind nun verjährt und der Pulverdampf hat sich aus den Grachten verzogen...
  • I_am_Bruno 23.01.2020 10:52
    Highlight Highlight Ah, zum Titel ergänzend noch: die schönsten T***en gibt's in Portugal. Aber nicht die schönsten Frauen, die wiederum gibt's in Estland. Bitte, gern geschehen.
    • Frida Kahlo 23.01.2020 11:29
      Highlight Highlight ich finde immer die Brüste am schönsten, die ich in dem Moment in den Händen halte.
    • Asmodeus 23.01.2020 12:10
      Highlight Highlight Oder Mund
    • reactor 23.01.2020 12:10
      Highlight Highlight Punktlandung Frida, sehe ich genauso!
    Weitere Antworten anzeigen
  • ray c 23.01.2020 10:52
    Highlight Highlight 1. Gääähn, du hast auch schon besser geschrieben.

    2. Wer tindert, ist geistig anspruchslos.

    3. Ist Heulsuse Cleo ihrem Ruf wieder gerecht geworden?
    • Agor95 23.01.2020 11:00
      Highlight Highlight Was hast den du für Probleme?
    • Frida Kahlo 23.01.2020 11:12
      Highlight Highlight @Agor95: ist doch eindeutig was sein Problem ist:
      Keine Matches auf Tinder.
    • Prodecumapresinex 23.01.2020 11:20
      Highlight Highlight
      Benutzer Bild
    Weitere Antworten anzeigen
  • HinzurSonne 23.01.2020 10:42
    Highlight Highlight wie kannst du uns nur warten lassen!!
  • Erklärbart. 23.01.2020 10:30
    Highlight Highlight Ich werde das Gefühl nicht los dass Emma sehr in Liebe ist mit Brüsten.
    • lily.mcclean 23.01.2020 11:00
      Highlight Highlight Wer nicht?????

      Sie schaukeln und wackeln, und heitern jeden düsteren Tag wieder auf mit ihren fröhlichen Knospen, wenn sie erblühen!

      Ein hoch auf Brüste!
    • PeterBünzli 23.01.2020 11:11
      Highlight Highlight Stimmt wer nicht.
      Ich liebe meine Brüste
    • 3,2,1... vorbei 23.01.2020 11:17
      Highlight Highlight @lily: Amen


      Mer gibt es nicht zu sagen
    Weitere Antworten anzeigen
  • Ricardo Tubbs 23.01.2020 10:05
    Highlight Highlight als ob sie in Amsterdam nicht geraucht hätte...
    • Asmodeus 23.01.2020 10:46
      Highlight Highlight Keine Zigaretten.
    • Emma Amour 23.01.2020 11:00
      Highlight Highlight Nicht mal die lustigen.
    • Asmodeus 23.01.2020 12:08
      Highlight Highlight Oh Respekt.

      Da meint es jemand ernst.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Nathanael II 23.01.2020 10:00
    Highlight Highlight Hm. Wie alt ist denn diese Story? Der Nachtzug nach Amsterdam wurde doch schon vor Jahren abgeschafft?
    • Emma Amour 23.01.2020 10:46
      Highlight Highlight Äh, nein, er fährt. Einfach mit Zwischenstopp.
      Benutzer Bild
    • Amboss 23.01.2020 11:05
      Highlight Highlight Oh Gott der Nacht-ICE ab Basel. Da hängen Erinnerungen dran... :)
      Wie man es sich antun kann, in einen normalen Zug eine Nacht lang zu fahren, ohne Möglichkeit zum umziehen, recht schlafen etc..., das verstehe ich überhaupt nicht (und wie ich mir das vor einigen Jahren antun konnte, verstehe ich sowieso nicht :)
    • Name_nicht_relevant 23.01.2020 16:32
      Highlight Highlight Es gibt auch einen Direkt Zug mit der DB von Basel ist man in 6h dort, wir haben dies mit unsrem Hund gemacht. Vorher schön Pipi gemacht und danach in Basel nochmals und zrück nach Zürich. War angenehm. Von Amsterdam aus ist man in 1.5h am Meer. Also auch Ferien lohnen sich, online kann man Sparbillete lösen bei der DB und das Hundetikett in Basel am Schalter. Grund für unsre Reise unsre Hündin wurde 1 und in Holland kann man ohne Leine mit dem Hund Spazieren, war wirklich mega schön.
  • Frida Kahlo 23.01.2020 09:59
    Highlight Highlight "Lesben"Show.....
    • lily.mcclean 23.01.2020 10:24
      Highlight Highlight Wenn du halt nie zur Verfügung stehst....🙄


      😘
    • Frida Kahlo 23.01.2020 10:43
      Highlight Highlight hach lily, dir würde ich ja liebend gerne zur Verfügung stehen, wenn ich doch bloß nicht so dämlich treu wäre...mit dir würde ich Stunden knutschen und fummeln.
    • lily.mcclean 23.01.2020 10:55
      Highlight Highlight Wir sind beide dämlich treu....🙄

      Aber DAS ist ja mal ein Kompliment von dir- diese Erinnerung hat sich in meinem Hirn eingebrannt für immer 🥰
    Weitere Antworten anzeigen
  • olga 23.01.2020 09:56
    Highlight Highlight ich will ja nicht so sein. aber nach Amsterdam gibt es keinen Nachtzug... :)
    • Medizinerli 23.01.2020 10:57
      Highlight Highlight … vor 10 Jahren gab es einen direkten Nachtzug aus der CH, so war ich damals in Amsterdam. Ist wahrscheinlich eine alte Story? oder Umstieg in DE?
    • Thomas Rothen 23.01.2020 11:16
      Highlight Highlight Hat nicht die Österreichische Bundesbahn den Nachtzugbetrieb in Europa wieder übernommen? 🤔
    • Amboss 23.01.2020 14:59
      Highlight Highlight Ab Basel gibt es seit jeher fast jede Nacht einen oder zwei Züge Richtung Norden (Hamburg / Kiel). Dabei handelt es sich aber nicht um Nachtzüge (mit Schlafwagen und dgl.), sondern um normale Züge, welche einfach die Nacht durchfahren. Emma hat oben in den Kommentaren den Fahrplan aufgeführt, offenbar hat sie so einen genommen, mein Respekt :)

      @Thomas: Ja, das ist so. Nachdem SBB und DB ausgestiegen sind, bietet die ÖBB wieder Nachtzüge ab der Schweiz an. Wien, Hamburg, Berlin sind die aktuellen Ziele, Amsterdam aber (noch) nicht.
  • Super8 23.01.2020 09:56
    Highlight Highlight Für die Schönen mit grossen Brüsten scheint alles so einfach zu sein.
    • Team Insomnia 23.01.2020 10:38
      Highlight Highlight Vicorias Secret Models halt.
    • Prodecumapresinex 23.01.2020 11:43
      Highlight Highlight So einfach, wie es scheint, ist es nicht... 🤷🏼‍♀️


      Benutzer Bild
  • Asmodeus 23.01.2020 09:53
    Highlight Highlight Zum Cliffhanger.

    Entweder mit Schweinereien via Facecam.

    Nur mit Plaudern.



    Alternativ: Mit Cleo die zum absolut falschen Moment mit gebrochenem Herzen den Raum betrat weil Henrik zu klein/gross/impotent war.

    Oder dem Handy dass im falschen Moment keinen Akku mehr hatte.

    Beni war wirklich ein Zyklop.

    Genau im falschen Moment kam eines seiner Kinder in den Raum und Emma bemerkte, dass er sie belogen hat.

    Wobei dann hätten wir bereits "Pfeif auf Beni. Wieso erfahrt Ihr nächste Woche" gelesen :)
  • Amazing Horse 23.01.2020 09:52
    Highlight Highlight "Woow, sind das teilweise arrogante Kandidatinnen."

    Willkommen in unerer Welt. 😅
    • King33 23.01.2020 11:22
      Highlight Highlight Naja, es gibt zum Glück auch anspruchsvolle Frauen..
    • Amazing Horse 23.01.2020 16:55
      Highlight Highlight Selbstverständlich King33. Leider schliesst das eine das andere nicht zwingend aus. 😉
    • beaudulac 24.01.2020 15:22
      Highlight Highlight kann mir das gar nicht so recht vorstellen. egal, wo ich bisher im ausland war, die frauen waren eigentlich immer lockerer und offener als hierzulande...
    Weitere Antworten anzeigen
  • lily.mcclean 23.01.2020 09:48
    Highlight Highlight Erstens: FIES!
    Wenn ich etwas mehr hasse als cliffies, sind das schmutzige cliffies, Emma!

    Zweitens: Es gibt kein besseres Aphrodisiakum als einen englischen Akzent (vorzugsweise aus dem Mund von Henry Cavill in Form eines Grummlers)

    Drittens: Wehe du entäuschst mich nächste Woche (😉), ich erwarte einen Spitzenbericht MIT Happy End und ohne Ehefrauen- cockblocking!

    Ja, ich kann echt schlecht mit Cliffhangern umgehen, verzeiht mir.
    • Asmodeus 23.01.2020 10:28
      Highlight Highlight Toss a coin to your witcher?

      Oder eher ♫Shove a wad of cash down his trousers♪ ;)
    • lily.mcclean 23.01.2020 10:58
      Highlight Highlight Asmodeus

      Schnurrrr schnurrrr 😏

      Oder mit den Worten meiner BF: "Seinen Arsch auf Toast"
  • napster_fish 23.01.2020 09:48
    Highlight Highlight Früher hat man sehnlichst den Freitag erwartet. Heute warte ich jeweils gespannt auf den Donnerstagmorgen :)
    Danke für deine Geschichten

    Ps: das Beste am Nachtzugfahren ist doch das "heimlich" Rauchen im Zwischenabteil...
    • PakaTuna 23.01.2020 10:07
      Highlight Highlight Du hast Emma beim heimlichen Rauchen im Zwischenabteil erwischt?
    • Asmodeus 23.01.2020 10:30
      Highlight Highlight "Rauchen Sie etwa auf dem Klo?"


      - "Nein!!! Nein! NeinNeinNein! Ich ähm.... ich mastubiere... ganz heftig. Der Rauch ist von meinem Vibrator. Oh ja. So geil. Mmmm" *hektisch Zigarre in die Spüle halts*

23 Leute, die beim Wäschewaschen herrlich versagen

Das Wäschewaschen ist ein nötiges Übel, das bewältigt werden muss. Während die einen sich brav an die Waschempfehlung halten, stopfen die anderen alles bei 30 Grad in die Maschine. Und wiederum andere sortieren ihre Wäsche vielleicht sogar nach Sympathie des Kleidungsstücks.

Egal wie man es macht, es kann immer etwas schiefgehen. Für Aussenstehende ist das dann meistens sehr lustig. Und manchmal nehmen es sogar die Beteiligten mit Humor. Aber seht selbst.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel