Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tschuldigung, aber was macht eigentlich einen guten Penis aus?

Gunda Windmüller / watson.de



abspielen

Video: watson/gunda windmüller, lia haubner

«Auf die Grösse kommt es an»: Diesen Spruch hört man vor allem dann oft, wenn es um die Penislänge beim Sex geht. Dämliche Sprüche wie ‹Der geht doch mit Pinzette aufs Klo› verunsichern Männer, logisch. Wer sich dann solche Urteile zu Herzen nimmt, wird sich schnell unzulänglich fühlen.

Aber was ist dran, am Penis-Mythos?

Ist grösser wirklich besser? Nein, aus drei Gründen. Bei heterosexuellem, vaginalem Sex findet die Stimulation auf den ersten zehn Zentimetern statt. Forscher vom King's College London fanden 2015 in einer grossen Analyse mit mehr als 15'500 Männern heraus, dass ein «Durchschnittspenis» im erigierten Zustand auf 13.12 Zentimeter kommt. So kann getrost versichert werden: Jeder, der Durchschnitt ist, stimuliert die Vagina ausreichend.

Auch der Sexualwissenschaftler Christoph Joseph Ahlers bestätigt in seinem Buch «Himmel auf Erden und Hölle im Kopf – Was Sexualität für uns bedeutet» dieses Ergebnis: «Das Mördergenital eines Long Don Silver betrommelt vielleicht den Muttermund der Frau, aber da sitzen überhaupt keine entsprechenden Nervenzentren, die zu sexueller Erregung beitragen könnten.»

Zudem sind Vaginas dehnbar. Sie passen sich nicht nur unterschiedlichen Längen, sondern auch Dicken an.

Wie wichtig ist Frauen die Grösse?

Ausserdem, und das ist das Entscheidende, geben Frauen in Umfragen mehrheitlich an, dass sie mit der Grösse des Penis ihres Partners zufrieden sind. In einer Studie der UCLA stimmten 84 Prozent der befragten Frauen dieser Aussage zu, 14 Prozent wünschten ihn sich etwas grösser, und 2 Prozent kleiner.

In anderen Worten: Grösse ist dem Grossteil der Frauen nicht so wichtig.

Und schlussendlich gilt, was Ahlers auch in seinem Buch bemerkt:

«Alles Wesentliche spielt sich sowieso im Kopf ab.»

Sexualwissenschaftler Christoph Joseph Ahlers

Frag' Dr. G-Punkt

Reden wir eigentlich genug miteinander? Wir glauben, nein. Deshalb könnt ihr hier eure Fragen zu Sex loswerden - alles, und zwar wirklich alles, was ihr schon immer wissen wolltet. Wissen ist sexy. Schreibt ihr einfach: gunda@watson.de

Mehr zu Sex und Singlefrauen findet ihr in «Weiblich, ledig, glücklich – sucht nicht», dem gerade erschienenen Buch von Dr. G-Punkt.

Die Geschichten aus dem Leben von Emma Amour:

Woran erkennt man, dass eine Frau einen Orgasmus hat?

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

Link zum Artikel

Prügelt Trump die amerikanische Wirtschaft in eine Rezession?

Link zum Artikel

Schweizer Firmen wollen keine Raucher einstellen – weil sie (angeblich) stinken

Link zum Artikel

Liam und Emma sind die beliebtesten Namen der Schweiz – wie sieht es in deinem Kanton aus?

Link zum Artikel

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

98
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
98Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • koks 22.04.2019 09:54
    Highlight Highlight Man stelle sich einen Artikel vor, in dem ein Mann erklärt, was eine gute Vagina ausmacht.

    W a s e i n e g u t e V a g i n a a u s m a c h t .
  • Heyyda! 21.04.2019 21:50
    Highlight Highlight Frage im Titel: Was macht einen guten Penis aus?
    Antwort: Die Grösse, die ist aber nicht wichtig.

    Bin ich die einzige, die bei dieser Antwort verwirrt ist? Entweder die Grösse macht einen guten Penis aus, oder die Grösse ist grds. unwichtig. Bei Letzterem müsste man dann doch etwas anderes antworten, nicht?
  • Genesis23 21.04.2019 20:26
    Highlight Highlight ich bin unter dem Durchschnitt und hätte lieber so ca. 16-17cm. Genug, um schon visuell was herzumachen aber nicht so lang, als das man sich zurückhalten müsste, um der Partnerin nicht wehzutun.
  • HPOfficejet3650 21.04.2019 10:41
    Highlight Highlight die Kommentare unter diesem Artikel.... herrlich.
    🍿🍿🍿🍿
  • Stirling 21.04.2019 10:09
    Highlight Highlight Konfusius sagt:
    Es gibt keine zu kleibe Penise, es gibt nur zu grosse Vaginas. 😝
    • The IT Guy 21.04.2019 10:53
      Highlight Highlight Falsch.
  • WolfCayne 21.04.2019 09:28
    Highlight Highlight Also «Auf die Grösse kommt es an» stimmt laut Artikel nicht, denn es «[...] kann getrost versichert werden: Jeder, der Durchschnitt ist, stimuliert die Vagina ausreichend.»
    – Rein rechnerisch ist ja die Hälfte der Männer unterdurchschnittlich, und 14% vs. 2% die sich ihn kleiner wünschen spricht eher für die Relevanz der Grösse.
    Aber zum Glück gibts "heterosexuellen" Oralverkehr, um die Vagina "ausreichend" zu stimulieren. Was für ein Artikel 🙈
    • DemonCore 21.04.2019 10:10
      Highlight Highlight Nein. Das wäre der Fall wenn 13cm die Medianlänge wäre. Wir kennen nur den Durchschnitt, nicht die Verteilung.
    • WolfCayne 21.04.2019 14:23
      Highlight Highlight @DemonCore Stimmt, Danke. Das zeigt wie schlecht der Artikel an sich nichtssagende Zahlen verwendet und dank statistischen Werten, die so oder so interpretierbar bleiben, eine Wissenschaftlichkeit suggeriert.
    • DemonCore 21.04.2019 14:59
      Highlight Highlight Vlt ist die Länge normal verteilt, dann hättest du ein Stück weit recht.
  • Stiggu LePetit 21.04.2019 09:18
    Highlight Highlight Wenn der Titel lauten würde: "Was macht eigentlich gute Brüste aus?" Oder "Was macht ein guter Ar*** aus?" von einem Mann geschrieben. Die Feministenwelt würde kurz stillstehen und der Shitstorm wäre riesig danach!
  • Ökonometriker 21.04.2019 07:43
    Highlight Highlight Wow, beginnt das Sommerloch bei euch schon an Ostern?
  • kuschkusch 20.04.2019 23:32
    Highlight Highlight es nützt der beste Penis nichts, wenn Mann damit nicht umgehen kann...
    • karl_e 21.04.2019 12:53
      Highlight Highlight Oder: Lieber einen kleinen Eifrigen als einen grossen Lahmen.
  • Queershnitt 20.04.2019 23:16
    Highlight Highlight "Bei heterosexuellem, vaginalem Sex findet die Stimulation auf den ersten zehn Zentimetern statt."

    Ist die Stimulation bei lesbischem, vaginalen Sex in dem Fall nicht an die 10cm gebunden?
  • oliopetrolio 20.04.2019 22:21
    Highlight Highlight Hatte gerade letzte Woche ein traumatisches Erlebnis: Wollte an eine Ü30 Party aber sie liessen mich nicht rein! Es fehlten mir 2 Zentimeter!!!
    • redeye70 21.04.2019 20:37
      Highlight Highlight Weltklasse 😂
  • Futon Snek 20.04.2019 18:51
    Highlight Highlight Grosse Penisse sind aber auch nice, das sollte man auch nicht runterspielen🐍
    • Nie Mand 20.04.2019 20:44
      Highlight Highlight Nein, die Länge tut sogar teilweise weh. Wenn schon, dann ist es die weite, die nice to have ist
    • Genesis23 21.04.2019 20:20
      Highlight Highlight Grösser und dicker = mehr Fläche = mehr Stimulation. kann aber natürlich auch zuviel sein.
  • Cosmopolitikus 20.04.2019 18:13
    Highlight Highlight Jeder Mann, welcher sich lediglich über die Grösse seines besten Stückes identifiziert, hat meistens mehrere Themen, welche er eher angehen würde...
    • Walter Sahli 20.04.2019 20:57
      Highlight Highlight Männer, die ihren Penis ihr bestes Stück nennen, sollten nicht erstaunt sein, wenn frau ihnen vorwirft, sie würden mit ihrem Schwanz denken.
    • ursus3000 21.04.2019 13:03
      Highlight Highlight ich identifiziere mich nicht über meine Grösse , habe aber trotzdem Mitleid mit unseren kleinen
  • p4trick 20.04.2019 17:20
    Highlight Highlight Grösse ist egal, aber meiner ist ein Gentleman und steht sofort auf wenn Dame sich setzen will ;-)
    • Märzespriggeli mit Pappnäsli 20.04.2019 18:16
      Highlight Highlight Und obwohl du so höflich bist, wird zum Dank dann auch noch geschrien... Frauen! 🙄😉
    • Basti Spiesser 21.04.2019 12:37
      Highlight Highlight und er nimmt die Mütze ab..
  • Zeit_Genosse 20.04.2019 17:03
    Highlight Highlight Ein sehr hoher Prozentsatz der Frauen erfährt beim GV keinen Orgasmus. Für das erfüllende Liebespiel dieser Frauen spielt die Grösse des Penis kaum eine Rolle, sondern die Qualität der Stimulanz, wie auch immer die aussehen mag.
  • Evan 20.04.2019 16:55
    Highlight Highlight 10 cm? Dann ist meiner wohl viel zu gross 😢
    • Raembe 21.04.2019 02:09
      Highlight Highlight Wer das unter diesen Artikel schreibt, nimmt sich und seinen Penis zu wichtig.
    • Dominik Treier 21.04.2019 13:48
      Highlight Highlight Oder gedenkt etwas zu kompensieren...
  • ConcernedCitizen 20.04.2019 16:37
    Highlight Highlight Wahrscheinlich gibt es für jede Frau eine optimale Grösse. Wenn der Mann zu stark davon abweicht, müssen sich halt beide mehr Mühe geben, damit beide auf ihre Kosten kommen. Im Normalfall sollte es aber problemlos klappen.
  • El Rafiosi 20.04.2019 16:26
    Highlight Highlight Der beste Penis ist die Zunge 👅
    • Raembe 21.04.2019 02:11
      Highlight Highlight Naja aus dem Mund pissen und ejakulieren, stell ich mir ziemlich hässlich vor.
  • Salamiwina 20.04.2019 15:59
    Highlight Highlight Bitte beim nächsten mal tchuligom!
  • Namenloses Elend 20.04.2019 15:57
    Highlight Highlight Ich würde ja ein Bild von meinem besten Stück hochladen, aber leider ist die Zoom Funktion am Handy defekt 😐
    • Dominik Treier 21.04.2019 13:50
      Highlight Highlight Ich auch und meine geht noch yay!!! Nur ist die Linse an meinem Mikroskop defekt😶
  • Bowell 20.04.2019 15:50
    Highlight Highlight Meiner ist klein, dafür dünn.
    • Skydancer 21.04.2019 07:55
      Highlight Highlight Meiner ist klein und dünn, aber stinkt wie ein Grosser.
      So geht der Spruch ;-)
    • ursus3000 21.04.2019 12:59
      Highlight Highlight und kommt schnell
  • ratheader 20.04.2019 14:28
    Highlight Highlight „Mh. Der hat die perfekte Größe.“
    „Ich denk die Größe spielt keine Rolle?“
    „Das Auge isst mit.“

    Meine Erkenntnis aus dieser Antwort: Grau ist jede Theorie. Rein technisch mag Größe tatsächlich keine Rolle spielen. Da Sexualität sich aber - bei der Frau noch mehr als beim Mann - zu einem nicht unwesentlichen Teil im Kopf abspielt, ist die Größe am Ende eben doch relevanter, als es uns Kolumnen immer wieder beruhigend glauben machen wollen.

    Es gibt eine ideale Größe. Und die ist für jede und jeden anders.

  • Frances Ryder 20.04.2019 13:48
    Highlight Highlight Eine gute Vagina wird dadurch definiert, dass sie eng genug ist, um den Mann zu stimulieren, so dass 84% der Männer sie sich nicht enger wünschen...
    • Märzespriggeli mit Pappnäsli 20.04.2019 14:33
      Highlight Highlight Ein guter Penis wird dadurch definiert, dass er hart und groß genug ist, um die Frau zu stimulieren, so dass 84% ihn sich nicht größer und härter wünschen... Plus einer multiplen Orgasmusgarantie! *Ironie off

      Geschlechtsorgane können nicht „gut sein“, sondern der Mensch, dem sie gehören!
    • Frances Ryder 20.04.2019 18:11
      Highlight Highlight Lies en Artikel nochmal durch und dann mein Comment. Vielleicht checkst du es bem zweiten Mal.
    • Märzespriggeli mit Pappnäsli 21.04.2019 11:44
      Highlight Highlight Ich habe den Artikel und auch deinen Kommentar aufmerksam gelesen und verstanden. Du hast schon recht, dass der Artikel eher sinnfrei und wohl in einem Satz zusammengefasst werden könnte. Mich stört, dass die Penisgröße sehr oft in Relation zur Scheidenenge gesetzt wird. Ich verstehe, dass es bei der Frau keinen messbaren Parameter gibt – vergleichbar wäre wohl eher die Klitoris.
      Bei der reinen Beurteilung eines Menschen anhand von Messwerten, geht das Zwischenmenschliche verloren. Gefühle sind keine Mathematik, was der Artikel ja auch bestätigt!
  • honesty_is_the_key 20.04.2019 13:33
    Highlight Highlight Ganz klar, der Mann dem der Penis gehört. Egal wie gross, wie klein, wie grad, wie krumm etc. - alleine der Mann, und dessen Charakter, sein Verhalten, seine Art und Weise etc. - das alleine ist wichtig. Sonst kann sich frau ja auch mit einem Sextoy befriedigen.
    • Planet Escoria auch bekannt als Gähn 20.04.2019 17:28
      Highlight Highlight Schön gesagt.
      Nun, eine Exfreundin hat mich mal aus Witz ihr perfektes Multifunktionssextoy genannt. Vor allem weil ich die perfekte Spezialfunktion habe. Stundenlanges tiefenentspannendes Rücken kraulen.
      Der Abend war reichlich verrückt und der Wein war etwas zu gut. 😅
  • Miicha 20.04.2019 13:08
    Highlight Highlight Er hängt an nem guten Mann dran...
    • Til 20.04.2019 14:35
      Highlight Highlight Oder er steht von einem guten Mann ab 😉
    • Miicha 20.04.2019 18:09
      Highlight Highlight Das ist auch guter Zustand ja 😁
  • Planet Escoria auch bekannt als Gähn 20.04.2019 13:04
    Highlight Highlight Die alte Diskussion mal wieder. 😂
    Zum einen das eingebildete Soll das dem, im Vergleich dazu, schon fast enttäuschendem Ist gegenüber steht.
    Tja, mich haben früher diese Gedanken auch gequält. Aber eines Tages dachte ich mir einfach, dass es doch egal ist.
    Es gibt noch andere Praktiken, an denen meine Partnerinen Spass hatten. Und bis heute hatte meine jeweilige Partnerin und ich immer ein sehr schönes Liebesleben.
    Das wichtigste ist einfach, sich von solchen Illusionen zu lösen. Mit einem freien Kopf kann man sich besser fallen lassen. 😉
    • Fehler beim Bearbeiten der Anfrage vong OLAF her 20.04.2019 19:43
      Highlight Highlight Du sprichst mir aus dem Herzen ♥️
  • Walter Sahli 20.04.2019 12:43
    Highlight Highlight Ist das nur meine Wahrnehmung oder werden tatsächlich 9 von 10 Artikeln über Penen von Frauen geschrieben?
    • honesty_is_the_key 20.04.2019 14:33
      Highlight Highlight Penen klingt für mich arg nach Pasta, und nicht wirklich nach für Männer höchst sensiblen Weichteilen.
    • pun 20.04.2019 15:22
      Highlight Highlight Ich denke mal wir Männer sind noch etwas stärker schambehaftet, wenn es nicht nur um dumme Sprüche sondern Reflexion und das Innere nach Aussen kehren geht.
      Ich beneide manchmal feministische Frauen, die schon mehr Erfahrung mit Reflexion über den eigenen Körper und darüber schreiben haben, beziehungsweise ein grösseres Angebot an Vorbildern.
    • TheOnlyZeus 20.04.2019 15:59
      Highlight Highlight Scheint mir auch so.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Typu 20.04.2019 12:28
    Highlight Highlight Gibt ein paar stellungen wo ein wenig mehr schon praktisch ist.
  • Toerpe Zwerg 20.04.2019 12:18
    Highlight Highlight Grösse beruhigt.
    • ursus3000 20.04.2019 12:47
      Highlight Highlight mich auch
    • oh snap 20.04.2019 13:19
      Highlight Highlight True that🤭 aber nein nein, die Grösse spielt keine Rolle. So wie es uns völlig egal ist, wie eine Frau aussieht, solange das Innere stimmt.

      Heuchler haha.
    • Toerpe Zwerg 20.04.2019 13:35
      Highlight Highlight 18 beruhigt. 33 beunruhigt.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Ganesh LXIX 20.04.2019 12:09
    Highlight Highlight Und wie verhält sich das ist mit den Hoden?
    • Ironiker 20.04.2019 13:36
      Highlight Highlight Dort gilt der Grundsatz: Je alter, desto grösser.
    • Na_Ja 20.04.2019 15:41
      Highlight Highlight Bei den Hoden lässt die Grösse Rückschlüsse zu, ob gewisse hormonelle Störungen vorliegen. Ab der Pubertät nimmt die Grösse zu und erreicht ihr Maximum ungefähr im 4. Lebensjahrzehnt. Danach schrumpfen sie wieder ein wenig.
    • Basti Spiesser 21.04.2019 12:44
      Highlight Highlight @na_ja ich wusste schon immer, älter als 40ig werden ist scheisse.
    Weitere Antworten anzeigen
  • sikki_nix 20.04.2019 11:58
    Highlight Highlight Warum habt ihr im Titel Tscholdigom falsch geschrieben? Mega Fail 🤦
    • P. Zwackelmann 20.04.2019 12:34
      Highlight Highlight Weil es TCHULIGOM heisst 🤷‍♀️
    • nilsnektarine 20.04.2019 15:55
      Highlight Highlight turmileit
  • niklausb 20.04.2019 11:58
    Highlight Highlight Artikel nicht gelesen. Antwort auf die Frage ist aber trotzdem: der Mann dahinter.
  • Chriguchris 20.04.2019 11:47
    Highlight Highlight Betrachtet man die Werke der Prono-Industrie ist dies noch nicht in den Köpfen vieler angekommen.
    • Ganesh LXIX 20.04.2019 12:11
      Highlight Highlight Rein und Raus, rein und raus ob im Kopf oder sonstwo ist kein guter Gradmesser.
    • Ylene 20.04.2019 13:03
      Highlight Highlight Hehe, in den Köpfen der Porno-Industrie ist noch vieles nicht angekommen, bspw. wie ein weiblicher Orgasmus so funktioniert und wie Frau den am gäbigsten kriegt. Aber ohne Nachfrage kein Angebot.
      Die meisten Hetero-Pornos sind ja an sich für Männer gemacht und vom Darsteller (besonders wenn ein relativ Unbekannter) sieht man in den meisten Einstellungen nur wenig mehr als den Penis. Hmm... vielleicht soll das dem Zuschauer irgendwie suggerieren, dass wäre sein - natürlich riesengrosser - Penis? 🤔
    • swisskiss 20.04.2019 13:07
      Highlight Highlight Chriguchris: Also wenn ich die Werke der Pornoindustrie so anschaue, kommt das Einiges in den Köpfen an....
    Weitere Antworten anzeigen
  • salamandre 20.04.2019 11:43
    Highlight Highlight ich denke für Frauen ist Penisgröße in etwa Kino und Kopfsache, wie Busengröße oder Hintern für den Mann, und da guter Sex halt auch eine Kopfsache ist und die Fantasie uns beflügelt, wird es mit rein wissenschaftlichen Argumenten kaum von der Hand zu Weisen sein.
    • Saraina 20.04.2019 14:21
      Highlight Highlight Ich bezweifle, dass Frauen sich an der Vorstellung eines grossen Penis erregen. Andererseits ist es nicht angenehm, wenn der Penis an den Muttermund stösst. Will heissen, er kann tatsächlich zu gross sein.
  • Ohmann94 20.04.2019 11:22
    Highlight Highlight Tschuldigung, aber was macht eigentlich eine gute Vagina/Brust aus?
    • honesty_is_the_key 20.04.2019 14:41
      Highlight Highlight Für mich genau das gleiche wie ein "guter" Penis - der Mensch der dahinter steckt. Dessen Verhalten, Charakter, Eigenschaften etc. Wie gross, wie klein, wie eng, wie hervorstechend etc. die Geschlechtsorgane sind, ist doch völlig sekundär.

      Ich möchte tausendmal lieber einen Mann mit einem "kleinen" Penis (was auch immer das bedeuten mag) der mich liebt, den ich liebe, der mich respekiert, den ich respektiere etc. als ein Arschloch mit einem Riesenschwanz der mich Sch... behandelt. Und ich denke für die meisten Männer gilt das Gleiche "vice versa".
  • Rehauge 20.04.2019 11:19
    Highlight Highlight Der Mann, der ihn benutzt...
  • herbal_relaxation 20.04.2019 11:13
    Highlight Highlight *Tschuligom
  • Mr.President 20.04.2019 11:05
    Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte beachte die Kommentarregeln.
    • AskLee 20.04.2019 15:02
      Highlight Highlight Der Kommentar, auf den du Bezug nimmst, wurde bereits entfernt.
    • pun 20.04.2019 15:19
      Highlight Highlight Der Kommentar, auf den du Bezug nimmst, wurde bereits entfernt.

Ein Besuch beim Zürcher Underground Sex-Zirkel

Alles darf, nichts muss. Alles easy, alles locker, alles geil. Viel mehr weiss ich nicht, als ich mich an einem gewöhnlichen Donnerstag in einen Keller schleppen lasse.

Bevor es losgeht, liebe Freunde, eine kleine Nachricht @meine Mutter: Mum, falls du jetzt schon Schnappatmung bekommen und deine ganze Erziehung in Frage gestellt hat, chill. Ich war natürlich NICHT alleine bei irgendwelchen Perversen in irgendeinem Keller ohne Empfang und so.

Die Story ist safe. Der Sex war's auch. Emma-Ehrenwort.

Du kannst dich jetzt also wieder beruhigen und an dieser Stelle mit dem Lesen aufhören.

Also.

Bis letzte Woche hatte ich keine Ahnung, dass sich jeweils an einem …

Artikel lesen
Link zum Artikel