Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Game of Thrones

Das Finale von Game of Thrones sorgt bei den Fans für Unmut. Bild: Courtesy of HBO/Sky

Achtung, Spoiler! Die besten Reaktionen zum «Game of Thrones»–Finale



Das war's, nie mehr «Game of Thrones». Die allerletzte Folge der allerletzten Staffel ist über die Bildschirme geflimmert. Hier die besten Reaktionen aus dem Netz.

Achtung, Spoiler!

Auch nach dem lang erwarteten Finale der 8. Staffel von «GoT» ebbt der Fan-Hass nicht ab. Ganz im Gegenteil...

Arrivederci HBO!

Ist das etwa Begeisterung?

Dieser Fan bastelt sich sein eigenes «Happy End»:

So hätte «Game of Thrones» auch enden können (unser Favorit):

Währenddessen: Wir realisieren, dass es die allerallerallerletzte Folge unserer Lieblingsserie war...

Nach der Kaffeebecher-Affäre: «Ach, du meine Güte, es ist wieder passiert. Wie peinlich.»

Der eiserne Thron auf vier Rädern – "damit sollte Bran künftig durch Kings Landing

Was, Bran soll auf dem Thron sitzen?

Eine Szene sorgte dann doch noch für Begeisterung:

«Das Beste an diesem Finale»

(aj/watson.de)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Die GoT-Stars mal ganz natürlich

Mit diesen 5 Strategien werdet ihr NIE MEHR gespoilert

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

59 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
TrustIssues
20.05.2019 08:59registriert March 2018
Es hat sich ein bisschen so angefühlt, wie wenn man ein lange Buchreihe endlich zu Ende gelesen hat und den Buchdeckel zumacht...
Es gibt bestimmt Punkte zu kritisieren, aber es hat sich trotzdem gut angefühlt diese Story enden zu sehen.
28014
Melden
Zum Kommentar
Tpol
20.05.2019 07:41registriert March 2019
Ich war zufrieden.
Schlechte Staffel, aber gute Schlussfolge.
Vielleicht auch nur weil ich meine Erwartungen zurückgeschraubt habe 🤷‍♂️
19912
Melden
Zum Kommentar
Walter Sobchak
20.05.2019 08:11registriert July 2016
Für mich war es der perfekte Abschluss einer unglaublichen Serie!
Zum ganzen mimimimi der ewig nörgelnden... Heult leise!
26277
Melden
Zum Kommentar
59

Er war da: Vieles, was wir über Johnny Depp geschrieben haben, war wahrscheinlich deppert

Der Schauspieler redete am ZFF eine Stunde vor und mit dem Zürcher Publikum und war dabei so liebenswürdig, dass wir uns ein bisschen schämen.

Manchmal muss man selbstkritisch sein. Manchmal muss man sich die Dinge mit eigenen Augen ansehen und vor allem mit eigenen Ohren anschauen und nicht nur zusammenschreiben, was andere so finden. Egal, ob es um Menschen, Orte, Ereignisse oder Kunstwerke geht. Manchmal wäre nämlich genau das Journalismus. Das andere nicht. Und es tut auch gar nicht weh, dies zuzugeben. Ausser man hält seine eigenen Grenzen für unüberwindbar.

Gehen wir also zu Johnny Depp. Wörtlich, nicht sinnbildlich. Denn Johnny …

Artikel lesen
Link zum Artikel