DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
People-News

«Donda 2» – Kanye West kündigt neues Album an

28.01.2022, 10:4528.01.2022, 13:55
Kanye West
Kanye WestBild: keystone

Der US-amerikanische Rapper Kanye West hat auf Instagram ein neues Album angekündigt. Der 44-Jährige postete am Donnerstag (Ortszeit) ein Foto von einem brennenden Haus, auf dem fünf Mal die Ziffer zwei geschrieben steht.

Dazu schrieb er in Grossbuchstaben: «Donda 2 kommt am 2 22 22». Produziert werden soll das Album demnach vom dem Rapper Future.

Wie ernst die Ankündigung zu nehmen ist, muss sich erst noch zeigen. Kanye West ist nicht für das Einhalten von Deadlines bekannt.

Mit grosser Verspätung hatte der exzentrische Musiker, der sich selbst nur noch «Ye» nennt, im August 2021 sein zehntes Studioalbum «Donda» veröffentlicht. Benannt ist das Album nach der Mutter des Rappers. (aeg/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Kanye West lacht

1 / 6
Kanye West lacht
quelle: splash news / / spl974677_001
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Kanye West rastet aus

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

7 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7
Amber Heard äussert weitere schwere Vorwürfe gegen Johnny Depp

Vor Gericht hat Schauspielerin Amber Heard (36, «Aquaman») ihrem früheren Ehemann Johnny Depp (58, «Fluch der Karibik») erneut gewalttätiges Verhalten vorgeworfen. Depp habe sie auf der Hochzeitsreise 2015 in einem Waggon des Orient Express geschlagen, sagte Heard im Gericht des Bezirks Fairfax (Virginia). Er habe sie ausserdem so hart am Hals festgehalten, dass sie dachte, er könne sie umbringen, sagte sie weiter. Der Prozess war am Montag nach einer Pause fortgesetzt worden.

Zur Story