DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
bild: shutterstock / watson
Rat der Weisen

«Ich komme mit der Sex-Vergangenheit meiner Freundin nicht klar ...»

14.02.2022, 09:39

Frage von «Baltasar»:

Ich und meine Freundin (beide 26) haben uns auf einer Dating-App kennengelernt. Wir führen seit mehr als einem Jahr eine tolle Beziehung und haben super Sex. Sie ist das totale Mauerblümchen und spielt das auch immer, dass sie unerfahren sei und so weiter.

In diesem Jahr Beziehung erzählte sie mir immer nur Schritt für Schritt, dass sie bis eine Woche vor unsere Beziehung eine Sex-Beziehung mit einem 35-Jährigen hatte. Innerhalb von 2 Monaten hat sie so ziemlich alles mit sich machen lassen, was man auch in einem Porno sieht. Sie probierte BDSM, lies sich fesseln und auspeitschen, Analsex, ins Gesicht spritzen und sogar Befehle wie «schluck es herunter» erteilen lassen. Dann erzählte sie noch, dass sie sich wortwörtlich immer meine Schl***e von ihm nennen liess.

Für mich brach eine Welt zusammen. Ich wusste irgendwie nicht mehr, wer sie wirklich war. Was mich extrem stört, ist, dass sie nur alles immer so teilweise erzählt hat und erst als es mal zu einem Streit kam, hat sie mir dann alles erzählt. Sie sagte, sie wollte mir das schonend erzählen.

Ich komme mittlerweile einfach nicht mehr damit klar. Es holt mich jeden Tag ein und vermiest mir meinen Alltag. Ich quäle mich aber so durch, weil ich denke, dass ich nie mehr eine passendere und bessere Freundin finden werde. Ich weiss nicht mehr, was ich machen soll. Ich kann mich nicht mehr auf meine Arbeit konzentrieren und immer, wenn ich alleine bin, dann hört mein Kopf nicht auf mit komischen Gedanken.

Wir haben schon oft darüber geredet, dass es für mich ein riesengrosses Problem ist. Wir versuchen einfach, die ganze Geschichte zu vergessen und damit klarzukommen.

Ich weiss aber nicht mehr, ob ich das wirklich schaffe. Manchmal geht's, manchmal überhaupt nicht.

Was soll ich machen?

Was würdest du in dieser Situation tun?

Hast du Tipps oder kannst aus eigener Erfahrung berichten? Die Kommentarspalte steht dir offen!

Hast du selbst eine Frage, die du gerne mit der Community besprechen möchtest?

Hier kannst du sie stellen!

Du darfst gerne ausführlich schreiben, was dich beschäftigt – es stehen dir 2500 Zeichen zur Verfügung.

Meine Frage an die Community:

Die Fragen werden in der Reihenfolge publiziert, in der sie gestellt wurden. Das kann teilweise ein bisschen dauern, hab also bitte ein bisschen Geduld! Vielen Dank!

17 Serien, die du besser ohne deine Eltern schaust

1 / 19
17 Serien, die du besser ohne deine Eltern schaust
quelle: hbo
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Mich macht es an, das enge Leder an meinem Körper zu spüren» – Leder-Fetisch erzählt

Video: watson/Aya Baalbaki
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

275 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
schnittertod
14.02.2022 10:05registriert September 2018
oh, wow. die frau probiert unterschiedliche sexpraktiken aus und der nachfolgende freund kommt damit nicht klar? da habe ich null verständnis dafuer. es war weder während eurer beziehung noch hat das was mit euren gefuehlen fuereinander zu tun. sei doch froh, dass sie sich ausgelebt hat und dass sie diese erfahrungen sammeln durfte. das trägt sicherlich auch zu eurem super sexleben bei. was spielt es fuer eine rolle, was vor dir war?
hört endlich auf, die frauen fuer ihr aktiv gelebtes sexleben zu shamen und feiert sie dafuer!
37232
Melden
Zum Kommentar
avatar
dobinidahai
14.02.2022 09:51registriert August 2018
Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich das Problem verstehe:

- Hast du Angst dass der Sex mit dir zuwenig gut/spannend/aufregend ist?
- Hast du Angst, dass sie dir untreu ist?
- Oder wo ist das Problem sonst?

Eigentlich geht die Vergangenheit niemanden an. Dass sie sie dir vor die Füsse knallt, sogar in einem Streit ist bedingt fair. Aber: Jeder der nicht schon mit 17 oder so zusammenkommt, wird eine Vergangenheit haben. Man kann sie weglassen, oder offen darüber reden. So oder so kannst du sie nur akzeptieren. Schlussendlich hat sie die Sexbeziehung ja beendet als du da warst!
22610
Melden
Zum Kommentar
avatar
ChillDaHood
14.02.2022 09:53registriert Februar 2019
Tönt für mich nach völlig normal und worauf einige Paare die ich kenne ziemlich stehen. Den meisten von denen würde man das nie geben, da sie ganz normale brave Bürger sind, sogar spiessig-bünzlig. Aber manchmal ist es eben irgendwie lustig, im Bett mal richtig loszulegen und den "Brandbeschleuniger" richtig loszulassen. Muss nicht immer und muss nicht jedermanns Sache sein. Aber das ist für mich nichts Schlimmes. Ist doch blosse Bedienung von Fantasien und bisschen Rollenspielerei.
13910
Melden
Zum Kommentar
275
«Ich schlug ihn, als er meine Schwester attackierte» – Amber vs. Depp geht weiter

Nachdem Amber Heard in den vorigen Verhandlungstagen berichtet hatte, in welcher Form ihr Ex-Mann Johnny Depp ihr gegenüber handgreiflich geworden sei, befragten Depps Anwälte die Schauspielerin am Dienstag (Ortszeit) im Kreuzverhör vor allem zu ihrem eigenen Gewaltverhalten.

Zur Story