Leben
Rat der Weisen

«Wie schaffe ich es, dass mein Freund und ich mehr Sex haben?»

Bild
bild: ki-generiert/watson/dall-e
Rat der Weisen

«Wie schaffe ich es, dass mein Freund und ich mehr Sex haben?»

19.02.2024, 10:06
Mehr «Leben»

Frage von «Am Rocco si Freddy»:

Lieber Rat der Weisen

Ich bitte dringend um euren Rat. Mein Partner (m29) und ich (w28) sind seit vier Jahren in einer glücklichen Beziehung, aber haben seit etwa zwei Jahren nur noch selten Sex (etwa alle 2 Monate ein halbes Mal).

Trotz intensiver Gespräche konnten wir das Problem bisher nicht lösen. Wir haben Schwierigkeiten, den richtigen Moment zu finden, fühlen uns beim Vorspiel unwohl, und die Motivation ist tief, weil der Sex nicht mehr gut ist.

Wir können einfach nicht «anfangen».

Unsere Beziehung hat als Freundschaft-Plus angefangen und zu dieser Zeit wäre es unvorstellbar gewesen, dass wir uns jemals in einer sexlosen Beziehung finden würden. Ich bin von uns beiden die, die mehr Sex braucht und will, das war schon immer so. Früher gab ich auch häufig Oral und heute mache ich es nicht mehr so gerne. Heute fühle ich mich einfach zu wenig erfüllt … denke ich … Früher (also bis vor etwa drei Jahren) habe ich ihm auch regelmässig freizügige Fotos gesendet, wenn ich bei der Arbeit war. Also vom WC aus nur kurz den Pulli hoch und abgedrückt.

Ich habe ihm auch geschrieben, wenn ich auf einmal Lust bekam und mit beidem habe ich aufgehört, weil er sich dabei nicht wohl fühlte. Er dachte sich dann, dass ich wegen jemanden bei der Arbeit Lust bekam und hatte Angst, jemand würde mich sehen, wenn ich die Fotos mache. Versuche, feste Zeiten für Intimität zu vereinbaren, sind genauso gescheitert wie der Einsatz von sexy Unterwäsche. Die festen Zeiten waren zu steril und die sexy Unterwäsche hat nicht funktioniert, weil ich eben häufig nackt rumlaufe und schöne Unterwäsche anziehe und es so wohl den Reiz verloren hat. Abgesehen von hübscher Unterwäsche habe ich verführungstechnisch leider nichts in petto.

Mein Partner ist leider auch nicht gerade ein Verführungstalent. Unsere Beziehung basiert auf gemeinsamem Lachen und das beisst sich eben irgendwie mit sexy sein … Wir haben noch viele andere Dinge versucht, aber nichts hat geholfen. Wir fühlen uns einfach komisch, miteinander so zu sein, dass wir «anfangen» könnten. Aktuell beschränkt sich unsere Intimität auf gemeinsames Duschen, nackt schlafen, kuscheln und küssen. Unser nächster Schritt wäre eine Paartherapie.

Wir sind beide überzeugt, dass wir das irgendwie hinkriegen und die Beziehung zu wichtig und gut ist, als dass wir aufgeben würden. Vielleicht kann jemand von euch ja noch helfen.

Was würdest du in dieser Situation tun?

Hast du Tipps oder kannst aus eigener Erfahrung berichten? Die Kommentarspalte steht dir offen!

Hast du selbst eine Frage, die du gerne mit der Community besprechen möchtest?

Hier kannst du sie stellen!

Du darfst gerne ausführlich schreiben, was dich beschäftigt – es stehen dir 2500 Zeichen zur Verfügung.

Meine Frage an die Community:

Die Fragen werden in der Reihenfolge publiziert, in der sie gestellt wurden. Das kann teilweise ein bisschen dauern, hab also bitte ein bisschen Geduld! Vielen Dank!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
264 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Volvens
19.02.2024 10:34registriert August 2019
"Unsere Beziehung basiert auf gemeinsamem Lachen und das beisst sich eben irgendwie mit sexy sein …" Inwiefern beisst sich dies? Vielleicht nehmt ihr die ganze Sache eher zu ernst, d.h. zu sehr als Performance wahr?
2226
Melden
Zum Kommentar
avatar
Overton Window
19.02.2024 10:42registriert August 2022
Ich bin kein Psychologe und kann deshalb nicht erklären warum, aber mein Bauchgefühl vermutet das Problem irgendwo im Satz "Lachen beisst sich mit sexy sein".

Das klingt für mich sehr nach krampfhaft versuchen sexy zu sein. Was natürlich nie im Leben funktionieren kann.
1794
Melden
Zum Kommentar
avatar
Biene_Maja
19.02.2024 10:18registriert Oktober 2017
Ich glaub du hast dir die Frage schon selbst beantwortet. Wenn ihr alles andere schon versucht hab, ist eine Paartherapie vermutlich ein guter nächster Schritt.....
12114
Melden
Zum Kommentar
264
Avril Lavigne gestorben? Musikerin reagiert auf ihren angeblichen Tod
Seit Jahren kursieren Gerüchte, dass Avril Lavigne vor über 20 Jahren gestorben ist und seitdem von einem Double ersetzt wird. Jetzt äusserte sie sich dazu.

Avril Lavigne bezieht Stellung zum Hoax über ihren eigenen Tod. Seit Jahren halten sich Gerüchte, dass die Musikerin 2003 verstorben sei. Seitdem soll sich in der Öffentlichkeit eine Doppelgängerin namens Melissa Vandella als sie ausgeben. «Ich finde das einfach nur lustig», erkälte die 39-Jährige jetzt im Podcast «Call Her Daddy» zu der Verschwörungstheorie.

Zur Story