Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Scarlett Johansson prügelt sich durch ersten Trailer von Marvels «Black Widow»



Für Marvel-Fans wird 2020 ein spannendes Jahr, denn mit der Phase 4 läutet Marvel einen neuen Erzählstrang im Marvel Cinematic Universe ein. Den Startschuss gibt dabei der Film «Black Widow». In diesem kriegt Natasha Romanoff alias Black Widow endlich ihr eigenes Solo-Abenteuer.

Trailer Deutsch:

abspielen

Video: YouTube/Marvel Switzerland

Trailer Englisch:

abspielen

Video: YouTube/Rapid Trailer

Achtung: Ab hier folgen massive Spoiler zu «Avengers: Endgame»

Doch wie kann Black Widow eigentlich zurückkehren, wo sie doch im letzten «Avengers»-Film gestorben ist? Ganz einfach: Der Film ist zeitlich vor «Avengers: Infinity War» angesiedelt. So soll nicht nur mehr über die Figur der Black Widow erzählt werden, sondern auch einige offene Fragen zu den Avengers beantwortet werden. Theoretisch könnte es also sogar sein, dass wir ein letztes Mal Robert Downey Jr. als «Iron Man» zu sehen kriegen.

Black Widow Poster

Bild: Marvel

«Black Widow» startet am 30. April 2020 in den Schweizer Kinos.

(pls)

New York Comic Con: Die Comic-Industrie feiert sich selbst

«Avengers: Endgame» bricht alle Rekorde

Play Icon

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • ravendark 04.12.2019 19:12
    Highlight Highlight Ich werd mir "Toggo" ansehen. Hunde gegen Epidemie.
    Black Widow Rumgeschupse Prügel Haudrauf Undschluss ... nope.
  • Asmodeus 04.12.2019 14:12
    Highlight Highlight Ich bin neugierig auf den Film.

    Ich finde schade, dass wir nie den "Budapest"-Film von Black Widow und Hawkeye bekommen haben. Aber so sehr ich Scarlett Johannson liebe, dafür ist es mittlerweile leider sowieso zu spät.

    Selbst an einer so hübschen Frau wie ihr geht der Zahn der Zeit nicht dermassen vorüber, dass man ihr noch eine Agentin in ihren Zwanzigern abkaufen würde. (In Iron Man 2 war sie erst 26)

    (Jeremy Renner ist 13 älter als sie. Er sah also damals schon "alt" aus)
  • davej 03.12.2019 19:35
    Highlight Highlight Endlich wieder ein Marvel Film ( Marvel Studios und nicht FOX). Die Kinobetreiber dieser Welt wird es freuen. Endlich wieder ein Film der Zuschauer anlockt ( mal abgesehen von den anderen Disney Movies). Die Kinos können halt nicht überleben, mit Flops wie Men in Black, Gemini Man oder Terminator - Dark Fate.
  • w'ever 03.12.2019 15:36
    Highlight Highlight ufff... kann mann glaubs sein lassen
    • Wat Sohn 04.12.2019 13:23
      Highlight Highlight und frau?
      😉

Ranking: ALLE Bondfilme – von grottenschlecht bis hammergeil

Wir sagen euch, welches die besten – und die schlechtesten James-Bond-Streifen ever sind. Und da ihr wohl nicht gänzlich einverstanden sein werdet, gibt's ein Duell gleich dazu!

Der Trailer zum nächsten Bondfilm ist da! YAY!

«No Time to Die» soll im April 2020 in die Kinos kommen. Zeit genug, um über das bisherige 007-Opus zu sinnieren. Jenes nämlich ist inzwischen gehörig. «No Time to Die» ist der sage und schreibe 25. offizielle Bondfilm. Der erste, «Dr. No», flimmerte bereits 1962 über die Leinwände.

Dazu folgende Bemerkungen:

– Wir lassen die Filme, die nicht aus der offiziellen Produktionsstätte EON Films stammen, weg. Ergo den 1967er Klamauk «Casino Royale», ...

... …

Artikel lesen
Link zum Artikel