Native
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Perfekte Einladungskarten: Mit diesen 9 Design-Tricks wickelst du jeden Gast um den Finger

Präsentiert von

Markenlogo

Sommerzeit ist Festzeit! Jetzt ist Schluss mit langweiligen WhatsApp-Einladungen. Egal, ob Geburtstag, Hochzeit oder WG-Party: Mit diesen 9 Gestaltungs-Tipps machst du aus deiner selbst gemachten Einladungskarte einen echten Hingucker. 

Inhalt straffen

Braucht es die Wegbeschreibung zur Waldhütte wirklich oder tippt sowieso jeder die Adresse ins Navi ein? Und müssen auf deiner Hochzeitseinladung wirklich zwei ultra-romantische Zitate zu lesen sein?

Je weniger Inhalt, umso übersichtlicher und einladender wirkt deine Karte. Versuche, den Text kurz und knackig zu halten. Für das Auge gut zu erfassen sind maximal sieben Zeilen à sechs bis zehn Wörter. Die Devise lautet: Weniger ist mehr.

Vorher:

Bild

bild: watson

Nachher:

Bild

bild: watson

Farbschema definieren

Du erstellst den Flyer nicht für dich, sondern für dein Zielpublikum. Statt einfach deine Lieblingsfarbe zu wählen, überlege also welche Farben am besten zu deinem Publikum passen.

Mit einer knalligen Akzentfarbe kombiniert mit einem schlichten Grau oder Weiss bist du meist auf der sicheren Seite. Tolle Farbkombinationen findest du bei www.dribbble.com oder color.adobe.com.

Vorher:

Bild

bild: watson

Nachher:

Bild

bild: watson

Schriftarten wählen

Schön, dass dein Programm 300 Schriftarten kennt. Heisst aber nicht, dass du alle verwenden sollst. Wähle eine gut lesbare (nicht verschnörkelte) Schrift für alle Textabschnitte, und allenfalls zusätzlich eine etwas verspieltere für Überschriften. Achte darauf, dass die beiden Schriftarten möglichst verschieden sind und verwende unterschiedliche Schriftgrössen. Gratis-Schriften gibt's bei www.fontsquirrel.com

PS: Kein Word Art und kein Comic Sans MS (das war nur okay für die Webseite des örtlichen Kleintierzuchtvereins im Jahre 1990).

Vorher:

Bild

bild: watson

Nachher:

Bild

bild: watson

Gleich geht's weiter – vorher kurz ein Hinweis für bequemes Bearbeiten von Einladungskarten:

Error
TypeError: Cannot read property 'id' of undefined
   at Object.fe (/opt/watsui/dist/server.js:1:19187)
   at u (/opt/watsui/node_modules/preact-render-to-string/dist/index.js:1:2193)
   at u (/opt/watsui/node_modules/preact-render-to-string/dist/index.js:1:2299)
   at u (/opt/watsui/node_modules/preact-render-to-string/dist/index.js:1:2299)
   at u (/opt/watsui/node_modules/preact-render-to-string/dist/index.js:1:2299)
   at Le (/opt/watsui/dist/server.js:1:30951)
   at /opt/watsui/dist/server.js:1:33192
   at Layer.handle [as handle_request] (/opt/watsui/node_modules/express/lib/router/layer.js:95:5)
   at next (/opt/watsui/node_modules/express/lib/router/route.js:137:13)
   at /opt/watsui/dist/server.js:1:2660

Und schon sind wir wieder zurück bei Tipps für Karten.

Layout erstellen

Unterstütze deine Leser beim Verstehen und gliedere deine Karte sinnvoll. Hebe wichtige Stellen mit anderer Farbe, Schriftart oder Grösse hervor. Nicht jede leere Fläche muss gefüllt werden. Ob du um deinen Text einen Rahmen legst, ist dir überlassen. Falls ja, lasse jedoch genug Abstand zwischen Text und Rahmen.

Vorher:

Bild

bild: watson

Nachher:

Bild

bild: watson

Fotografien einfügen

Wenn du Fotos einfügst, achte auf gute Qualität. Erhöhe allenfalls die Sättigung, damit die Farben lebendiger wirken. Qualitativ gute Bilder zur freien Verwendung gibt’s zum Beispiel bei www.pexels.com.

Vorher:

Bild

bild: watson

Nachher:

Bild

bild: watson

Bilder einrahmen

Ordne deine Fotos nicht zufällig an, sondern stell dir ein Gitter vor und platziere die Bilder darin. Versuche, alle Bilder im gleichen (oder verwandten) Format zuzuschneiden. 

Vorher:

Bild

bild: watson

Nachher:

Bild

bild: watson

Neue Formate wagen

Wer sagt denn, dass eine Einladungskarte immer im Format A6 sein muss? Längliche oder runde Karten können ihren Zweck genau so erfüllen.

Bild

bild: watson

Kreative Last-Minute-Ideen

Zeit für Schere, Leimstift und Co! Auf YouTube gibt es hunderte kinderleichte Bastelanleitungen für originelle Karten mit 3D-Effekten. 

Der frühlingshafte Blumenstrauss

abspielen

Video: YouTube/Craft Videos

Die dreistöckige Geburtstagstorte

abspielen

Video: YouTube/PStudio

Die herzige Variante

abspielen

Video: YouTube/KirigamiArt

Das fancy Hipster-Dings

abspielen

Video: YouTube/Peter Dahmen Papierdesign

Das Wichtigste zum Schluss

Bevor du deine Karte 500 Mal (oder auch nur drei Mal) ausdruckst, lasse sie von jemandem (oder besser mehreren Leuten) durchlesen. Denn wie wunderbar dein Design auch ist – mit einem peinlichen Tippfehler im Titel ist alles für die Katz.

Bild

bild: watson

Error
TypeError: Cannot read property 'id' of undefined
   at Object.fe (/opt/watsui/dist/server.js:1:19187)
   at u (/opt/watsui/node_modules/preact-render-to-string/dist/index.js:1:2193)
   at u (/opt/watsui/node_modules/preact-render-to-string/dist/index.js:1:2299)
   at u (/opt/watsui/node_modules/preact-render-to-string/dist/index.js:1:2299)
   at u (/opt/watsui/node_modules/preact-render-to-string/dist/index.js:1:2299)
   at Le (/opt/watsui/dist/server.js:1:30951)
   at /opt/watsui/dist/server.js:1:33192
   at Layer.handle [as handle_request] (/opt/watsui/node_modules/express/lib/router/layer.js:95:5)
   at next (/opt/watsui/node_modules/express/lib/router/route.js:137:13)
   at /opt/watsui/dist/server.js:1:2660
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Littlepage 13.05.2016 20:54
    Highlight Highlight Sinder eigentilich komplett wahnsinig? Für was hanich de Vorkurs und e vierjährigi effin' Grafikerlehr gmacht, wän ihr jetzt alles verrated?
  • C_Cello 12.05.2016 21:07
    Highlight Highlight Nachher als Verschlimmbesserung. Da dreht sich aber jedem Typografen der Magen um.
  • dracului 12.05.2016 17:02
    Highlight Highlight Gewisse Fonts (Verdana, Comic Sans) einfach nicht verwenden - weder vorher noch nachher 😆
  • Electric Elephant 11.05.2016 14:55
    Highlight Highlight Also bei #6 Bilder einrahmen habt ihr aber ein schlechtes Beispiel genommen... Hier sieht m.M.n. Vorher besser aus als Nachher. So dicke schwarze Rahmen bringen vielleicht auf Beileidskarten - hier siehts einfach nur schlecht aus..
  • Charlie Brown 11.05.2016 10:32
    Highlight Highlight #3: Dieser Kleintierzuchtverein muss aber echt edgy unterwegs gewesen sein mit einer website im Jahr 1990. Wenn man bedenkt, dass die erste website überhaupt am 20. Dezember 1990 live ging ;-)
    • Lightning makes you Impotent (LMYI) 11.05.2016 11:37
      Highlight Highlight Merkel 2013: ""Das Internet ist für uns alle Neuland..." - man wundert sich immer wieder wie neu es ist! ;)

Wir vermissen dich, Anthony Bourdain! Kochen wir dir zu Ehren ein paar deiner Rezepte

Zwei Jahre sind es nun her, seit der legendäre Star-Koch, Dok-Filmer und Schriftsteller starb. Er hinterlässt eine klaffende Leere. Doch seine Rezepte, die gibt es noch.

Am 25. Juni wäre Anthony Bourdain 64 Jahre alt geworden. Nein, das ist kein runder Geburtstag. Und der Jahrestag seines Todes ist der 8. Juni, ein anderes Datum, also. Aber feiern möchte man Letzteres sowieso nicht. Wenn schon ehren – und dazu eignet sich ein Geburtstag besser. Dieser Artikel ist einzig aus der Feststellung entstanden, dass die Welt ein ärmerer Ort geworden ist, seit uns Bourdain verlassen hat. Niemand ist da, der ihn ersetzen könnte.

Nur schon mit einem US-Präsidenten in …

Artikel lesen
Link zum Artikel