Nigeria
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nigeria kämpft gegen Islamisten

Offensive gegen Terrormiliz: 300 Boko-Haram-Kämpfer getötet

Boko Haram will die bevorstehenden Wahlen in Nigeria mit allen Mitteln verhindern. Die Armee hat eine Offensive gegen die radikalislamische Kämpfer begonnen – und verkündet nun einen ersten angeblichen Erfolg.



Ein Artikel von

Spiegel Online

Die nigerianischen Streitkräfte haben nach eigenen Angaben bei Gefechten im Nordosten des Landes 300 Kämpfer der Terrororganisation Boko Haram getötet. Bei den Gefechten seien in Monguno auch zwei Soldaten Nigerias getötet und zehn weitere verletzt worden, teilte Militärsprecher Chris Olukolade am Mittwoch mit.

Die Opferzahl kann nicht unabhängig überprüft werden. Das umkämpfte Gebiet im Bundesstaat Borno, in dem das Kriegsrecht verhängt wurde, ist für Journalisten nicht zugänglich.

Die Kontrolle über Monguno ist von strategischer Bedeutung, da der Ort auf der Strasse von der nordöstlichen Grossstadt Maiduguri zum Tschad-See, dem Ort Baga und der tschadischen Grenze liegt. Boko Haram hatte die Stadt vor etwa drei Wochen eingenommen. Nigeria hatte vergangenen Montag die Rückeroberung gemeldet. Bei der Einnahme der Stadt Baga im Januar hatte Boko Haram Hunderte Menschen getötet.

Militärsprecher Olukolade zufolge wurden bei der Rückeroberung der Kleinstadt auch Waffen, Sprengstoff und Munition der sunnitischen Fundamentalisten sichergestellt. Zudem wurden seinen Worten zufolge fünf gepanzerte Einsatzfahrzeuge sowie Geländewagen mit Maschinengewehren und Flugabwehrgeschützen auf der Ladefläche zerstört. Das Militär verfolge die Terroristen, die entkommen seien, weiterhin am Boden und aus der Luft, teilte Olukolade mit.

Videobotschaft von Boko-Haram-Chef

Boko-Haram-Anführer Abubakar Shekau kündigte in einer Videobotschaft neue Anschläge an, um die bevorstehende Wahl in Nigeria zu verhindern. Er sagte in dem über Twitter verbreiteten Video: «Diese Wahl wird nicht stattfinden, auch wenn wir tot sind.» Die Abstimmung würde dem Willen Allahs widersprechen. Die Echtheit der Filmaufnahmen konnte nicht unabhängig bestätigt werden.

Die Präsidentschaftswahl in Nigeria war ursprünglich für den 14. Februar geplant. Wegen der schlechten Sicherheitslage wurde der Termin aber auf Anraten des Militärs um sechs Wochen auf den 28. März verschoben.

Am Mittwoch meldeten Militärvertreter im Niger, dass in Nigeria bei einem Luftangriff auf ein Dorf an der Grenze zum Niger rund 30 Zivilisten getötet worden seien. Wer die Bombe abgeworfen habe, sei derzeit unklar, sagte ein Militärangehöriger, der in Bosso im Niger stationiert ist. Nach bisherigen Informationen hätten sich die Menschen zu einer Feier versammelt. Sie seien fälschlicherweise für Terroristen gehalten worden.

Boko Haram terrorisiert seit 2009 den Nordosten Nigerias. Die Gruppe will dort und in den angrenzenden Gebieten der Nachbarländer einen Gottesstaat mit strenger Auslegung des islamischen Rechts gründen. Dem Terrorfeldzug der Gruppe sind Schätzungen zufolge mehr als 13'000 Menschen zum Opfer gefallen, rund 1.5 Millionen Menschen sind geflohen. (heb/dpa/Reuters)

Bomben-Anschlag auf Schule in Nigeria

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Sorry, I ha gspritzt!»

Hier macht Argentiniens Lavezzi seinen Trainer nass und Nigerias Onazi bricht seinem Mitspieler den Arm

Artikel lesen
Link zum Artikel