Olympia kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wegen Nebel

Biathlon-Massenstart auf Montag verschoben



An athlete practices on the shooting range before the men's biathlon 15km mass start event at the 2014 Sochi Winter Olympics February 16, 2014.    REUTERS/Stefan Wermuth (RUSSIA - Tags: SPORT OLYMPICS BIATHLON TPX IMAGES OF THE DAY)

Bild: X90073

Dichter Nebel hatte sich über das Stadion «Laura» in Krasnaja Poljana gelegt. Auch eine Verlegung des Starts um eine Stunde brachte keine Besserung, die letzte Einzel-Entscheidung bei den Männern über 15 km mit Massenstart musste somit vertagt werden. Die voraussichtliche Startzeit am Montag ist 7.30 Uhr. Das Internationale Olympische Komitee muss dem noch zustimmen. Von den Schweizer Athleten hat sich keiner für die Top 30, die startberechtigt sind, qualifiziert.

Ebenfalls am Montag ist der Wettkampf mit Massenstart der Frauen über 12,5 km geplant. Die Schweizer Farben werden Selina und Elisa Gasparin vertreten. Selina Gasparin hatte im Einzel über 15 km Silber geholt. (si/qae)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Russe Subkow führt

Hefti bei Halbzeit auf Rang 8

Beat Hefti und seine Crew sind nach dem ersten Tag im Viererbob in Lauerstellung. Der Schweizer Bob liegt mit einem Rückstand von 0,36 Sekunden auf den Führenden Alexander Subkow auf Platz 8.

Dem Appenzeller Hefti gelangen im Sanki-Eiskanal mit dem grossen Schlitten nur zwei mittelmässige Läufe. Im ersten Durchgang hatte der Silbermedaillengewinner im Zweier zudem den Nachteil, erst mit der Startnummer 11 ins Rennen gehen zu können. Dementsprechend viel Zeit verlor Hefti bereits im ersten …

Artikel lesen
Link zum Artikel