Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
111 year-old Dr. Alexander Imich, the world's oldest living man, poses for a photograph during an interview with Reuters at his home on New York City's upper west side in this May 9, 2014 file photo. Imich, who was born in Poland in 1903 and survived a Soviet Gulag, died on Sunday, said Marcy Levitt, executive director of Esplanade Manhattan. REUTERS/Mike Segar/Files  (UNITED STATES - Tags: SOCIETY HEADSHOT OBITUARY)

Alexander Imich im Mai 2014. Bild: MIKE SEGAR/REUTERS

Methusalem

Ältester Mann der Welt in New York gestorben



Der älteste Mann der Welt ist US-Medienberichten zufolge in New York gestorben. Der 111-jährige Alexander Imich sei am Sonntagmorgen in einem Altenheim in Manhattan verschieden, meldete die «New York Times».

Imich war im April von der in Kalifornien ansässigen Gerontology Research Group, die eine Liste der über 110 Jahre alten Menschen führt, als ältester Mann der Welt bestätigt worden. Der Titel geht demnach nun an den Japaner Sakari Momoi, der einen Tag nach Imich im Jahr 1903 geboren wurde.

In einem Fernsehinterview hatte Imich über das Geheimnis seines hohen Alters einst gescherzt: «Ich weiss nicht, ich bin einfach nicht früher gestorben.»

Nach eigenen Angaben trieb er regelmässig Sport, hielt sich beim Essen zurück und trank keinen Alkohol. Der gebürtige Pole war nach dem Zweiten Weltkrieg in die USA eingewandert. Seit 1986 lebte er im Altersheim. (viw/sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Sozial, aber asozial

Die 10 grössten Lügen auf Facebook 

Sie glauben immer noch, Facebook sei Ihre beste Freundin? Bald werden Sie merken, wie verlogen das Social Network wirklich ist. 

Manchmal kommt mir Facebook wie eine schlechte TV-Soap vor. Während sich die einen den Alltag so richtig schön «posten» und ihren Freunden klar machen, dass sie das beste Leben der Welt haben, greifen andere zu fiesen Tricks, um Aufmerksamkeit zu erheischen. 

Zusammengefasst: Das soziale Netzwerk ist mehr Schein als Sein. Deshalb hier die Top Ten der gängigsten Facebook-Lügen. Bei Nummer zwei dieser Liste müssen Sie sich womöglich an die eigene Nase fassen ...

Niemand hat so viele …

Artikel lesen
Link zum Artikel