DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Eine kleine Übersetzung

«Hey, ich bin sexuell extrem frustriert!» – Das meinen Männer eigentlich, wenn sie einer Frau hinterherrufen

12.08.2014, 19:3013.08.2014, 11:50
Mehr «Panorama»

Sie haben sich schon immer mal gefragt, warum manche Männer fremden Frauen auf der Strasse hinterherrufen? Dieses Video gibt Aufschluss darüber: Eigentlich wollen die Herren nämlich etwas ganz anderes zum Ausdruck bringen. Sie möchten gerne Folgendes loswerden: 

«Ich muss dich wie ein Objekt behandeln, damit ich mich männlich fühlen kann.»
«Hey, ich bin sexuell extrem frustriert!»
«Ich tu das, damit andere Männer mich für cool halten.»
«Yeah, das hier ist der schönste Moment meines Tages – und ich weiss, wie erbärmlich das ist.»
«Ich hab' eigentlich keine Ahnung, was ich dir sagen soll, deswegen schrei ich einfach immer lauter.»
«Ich mach' das nur, weil ich schrecklich einsam bin.»

(viw)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter