DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Gastronomische Rekorde
Den Brei nicht verdorben: Viele Köche in Mexiko.
Den Brei nicht verdorben: Viele Köche in Mexiko.Bild: X00897

Köche und Kellner brechen Guinness-Rekorde in Mexiko-Stadt

18.05.2014, 07:56
Mehr «Panorama»

Scharen von Köchen und Kellnern haben in Mexiko-Stadt am Samstag für zwei neue Einträge im Guiness-Buch der Rekorde gesorgt. Einfach hatten es in der mexikanischen Hauptstadt die in Weiss gekleideten Köche, die lediglich in grosser Zahl an einem Ort aufmarschieren mussten, um eingetragen zu werden.

Nichts verschütten: Kellner beim Rekordauflauf.
Nichts verschütten: Kellner beim Rekordauflauf.Bild: X00897

Sie brachten es auf 3634 Köche zur gleichen Zeit am gleichen Ort und stellten damit einen Rekord aus dem Januar 2013 ein. Damals waren in Dubai 2847 Köche zusammengekommen. Das Gruppenfoto in Mexiko wurde von einem Helikopter aus geschossen.

Gruppenfoto vom Helikopter aus geschossen.
Gruppenfoto vom Helikopter aus geschossen.Bild: X00897

Mehr zu tun hatten in Mexiko-Stadt insgesamt 337 Kellner. Sie absolvierten auf der zentralen Strasse Paseo de la Reforma mit Drinks auf ihren silbernen Tabletts einen 800-Meter-Lauf - und erhielten dafür den ersehnten Eintrag ins Guinness-Buch. (kad/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter