Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schweizer Fotograf

Wenn Sie glauben, dieses Bild sei von Andy Warhol, dann irren Sie sich gewaltig

Kopf-blau-grün. Bild: René Groebli



Die Photobastei in Zürich (siehe Info-Box) zeigt eine Ausstellung des Schweizer Fotografen René Groebli. Er wurde am 9. Oktober 1927 in Zürich geboren und liess sich zum Dokumentarfilm-Kameramann ausbilden, war Fotograf und Bildredaktor bei einer Zeitung und Reportagefotograf in Afrika und im Nahen Osten. 

Verbrannte Bäume

IC BY CAMILLE SEAMAN / CATERS NEWS (PICTURED: Image from Camille Seamans new book, Melting Away) - These are the stunning images of some of the polar ice caps most endangered regions. Camille Seamans shots include poignant images of the likes of polar bears, penguins and melting ice shelves. The works feature in Camilles latest book, Melting Away, which the photographer has been working on since 2003. Release on December 2nd, the book features images from the Arctic and Antarctic between 2003 and 2011. SEE CATERS COPY (FOTO: DUKAS/CATERSNEWS)

Bild: René Groebli

Doch er gab den Fotojournalismus nach kurzer Zeit auf, die Hektik passte nicht zu seiner Vorstellung eines guten Fotos. 

London

IC BY CAMILLE SEAMAN / CATERS NEWS (PICTURED: Image from Camille Seamans new book, Melting Away) - These are the stunning images of some of the polar ice caps most endangered regions. Camille Seamans shots include poignant images of the likes of polar bears, penguins and melting ice shelves. The works feature in Camilles latest book, Melting Away, which the photographer has been working on since 2003. Release on December 2nd, the book features images from the Arctic and Antarctic between 2003 and 2011. SEE CATERS COPY (FOTO: DUKAS/CATERSNEWS)

Bild: René Groebli

Die Photobastei in Zürich

Auf sieben Stöcken zeigt die Photobastei immer neue Ausstellungen. Für acht Monate, bis im August 2014, können die Betreiber das erste Hochhaus Zürichs für diesen Zweck nutzen und uns bis zu 50 Ausstellungen gleichzeitig anbieten.

René Groebli in der Photobastei
«Fotografien 1946-2002»
Pionier der Bewegungs- und Farbfotografie
Ausstellung: 9. Mai bis 15. Juni Bärengasse 29, 8001 Zürich
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 12 bis 21 Uhr
Eintritt: 15/10 CHF 

Nach 1953 konzentrierte sich der heute 87-Jährige zunehmend auf die damals junge Farbfotografie und leistete dort künstlerische Pionierarbeit. Im Kontext von Industrie und Werbung verlässt er als einer der ersten die sachliche Darstellung und rückt konsequent Unschärfe, Bewegung, Energie und Farbatmosphäre ins Zentrum.

Flugzeugabsturz

IC BY CAMILLE SEAMAN / CATERS NEWS (PICTURED: Image from Camille Seamans new book, Melting Away) - These are the stunning images of some of the polar ice caps most endangered regions. Camille Seamans shots include poignant images of the likes of polar bears, penguins and melting ice shelves. The works feature in Camilles latest book, Melting Away, which the photographer has been working on since 2003. Release on December 2nd, the book features images from the Arctic and Antarctic between 2003 and 2011. SEE CATERS COPY (FOTO: DUKAS/CATERSNEWS)

Flugzeugabsturz. Bild: René Groebli

Lange vor der digitalen Ära und Photoshop experimentiert er mit Farbverfremdung, Überblendung und Montage. Er perfektioniert das «Dye Transfer-Verfahren». Groebli hat in seinen frühen Farbexperimenten die Pop Art und die Ästhetik von Andy Warhol bereits vorweggenommen. 

Kopf-blau-grün

IC BY CAMILLE SEAMAN / CATERS NEWS (PICTURED: Image from Camille Seamans new book, Melting Away) - These are the stunning images of some of the polar ice caps most endangered regions. Camille Seamans shots include poignant images of the likes of polar bears, penguins and melting ice shelves. The works feature in Camilles latest book, Melting Away, which the photographer has been working on since 2003. Release on December 2nd, the book features images from the Arctic and Antarctic between 2003 and 2011. SEE CATERS COPY (FOTO: DUKAS/CATERSNEWS)

Bild: René Groebli

Grossen Widerspruch hervorgerufen haben die Akte aus Groeblis Fotoessay «Das Auge der Liebe» (1954).

Brust

IC BY CAMILLE SEAMAN / CATERS NEWS (PICTURED: Image from Camille Seamans new book, Melting Away) - These are the stunning images of some of the polar ice caps most endangered regions. Camille Seamans shots include poignant images of the likes of polar bears, penguins and melting ice shelves. The works feature in Camilles latest book, Melting Away, which the photographer has been working on since 2003. Release on December 2nd, the book features images from the Arctic and Antarctic between 2003 and 2011. SEE CATERS COPY (FOTO: DUKAS/CATERSNEWS)

Bild: René Groebli

Akt – Torso

IC BY CAMILLE SEAMAN / CATERS NEWS (PICTURED: Image from Camille Seamans new book, Melting Away) - These are the stunning images of some of the polar ice caps most endangered regions. Camille Seamans shots include poignant images of the likes of polar bears, penguins and melting ice shelves. The works feature in Camilles latest book, Melting Away, which the photographer has been working on since 2003. Release on December 2nd, the book features images from the Arctic and Antarctic between 2003 and 2011. SEE CATERS COPY (FOTO: DUKAS/CATERSNEWS)

Bild: René Groebli

(Quellen: Fotostiftung Schweiz, Photobastei)

Noch mehr Fotografien finden Sie in unseren Bilderwelten

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

9
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

102
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

111
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

145
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

123
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

94
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

9
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

102
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

111
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

145
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

123
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

94
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Frida Kahlo: Die Frau, die den Tod auslachte

Willkommen zu einem weiteren Teil Frauen in der Geschichte. Heute wollen wir uns mit der mexikanischen Künstlerin Frida Kahlo beschäftigen. Einer Frau, die es verstand, ihren Schmerz in Bildern auszudrücken.

Am 17. September 1925 rammt in Mexiko City eine Trambahn einen hölzernen Omnibus. Die 18-jährige Frida Kahlo sitzt drin, wird nach vorne geworfen – und von einer eisernen Griffleiste durchbohrt.

«Sie war fast nackt; bei dem Zusammenstoss waren ihr die Kleider vom Leibe gerissen worden. Jemand im Bus, wahrscheinlich ein Anstreicher, hatte ein Paket mit Goldpulver bei sich gehabt, das aufgegangen war; und nun war das Gold über Fridas blutenden Körper gestäubt.»

Sie habe wie eine Ballerina …

Artikel lesen
Link zum Artikel