DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
shoppen mit männern

Bild: Instagram/miserable_men

Ruhe sanft, shopping-anhängsel

Aha, darum also stehen in jedem cleveren Klamotten-Laden Stühle rum



Welche Frau käme auf die Idee, sich beim Shoppen hinzusetzen? Wahrscheinlich kaum eine. Dass die Stühle, die in praktisch jedem Klamottenladen rumstehen, aber durchaus ihre Berechtigung haben, zeigt die Bildersammlung von miserable_men auf Instagram. Er hat sich einen Spass daraus gemacht, Fotos von Männern zu sammeln, die sich beim Shoppen sichtlich langweilen. Wir präsentieren Ihnen unsere Top-Ten.

1. Mitgedacht! Dieser Herr hat gleich mal was zu lesen mitgenommen. Er scheint kein Shopping-Anfänger zu sein.

shoppen mit männern

Bild: Instagram/miserable_men

2. Früh übt sich! Den schützenden Griff um die Handtasche und den dazugehörigen genervten Blick hat der Kleine schon drauf.

shoppen mit männern

Bild: Instagram/miserable_men

3. Na toll! Von wegen – in jedem Kleiderladen stehen Stühle rum...

shoppen mit männern

Bild: Instagram/miserable_men

4. Gut getarnt! Mit dem rosa Pullover über den Schultern wäre der Herr fast nicht aufgefallen. Dann merkt auch sicher keiner, dass er ein kleines Nickerchen macht.

shoppen mit männern

Bild: Instagram/miserable_men

5. Der Arme! Er muss nicht nur mitgehen, er muss sich auch noch um die gesamten Eroberungen seiner Begleiterin kümmern.

shoppen mit männern

Bild: Instagram/miserable_men

6. Alles richtig gemacht! Er wusste, es war eine gute Entscheidung, bei Ikea einkaufen zu gehen. 

shoppen mit männern

Bild: Instagram/miserable_men

7. Gut getarnt, Nummer zwei! Auch dieser junge Mann fällt mit seiner blauen Handtasche kaum auf. Na dann, gute Nacht!

shoppen mit männern

Bild: Instagram/miserable_men

8. Alles super! Dieser junge Mann scheint sich schon recht heimisch zu fühlen.

shoppen mit männern

Bild: Instagram/miserable_men

9. Widerstand zwecklos! Und ehe er sich versah – sah er nichts mehr.

shoppen mit männern

Bild: Instagram/miserable_men

10. Aufgegeben! Diese Herren haben den Kampf gegen die Shoppingwut ihrer Frauen verloren.

shoppen mit männern

Bild: Instagram/miserable_men

(viw)

watson auf Facebook und Twitter

Sie wollen keine spannende Story von watson verpassen?
Liken Sie unsere Facebook-Seiten:
watson.news, watsonSport und watson - Shebbegeil.

Und folgen Sie uns auf Twitter:
@watson_news und @watson_sport

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Auf Deutsch sind sie die «Satansweiber von Tittfield». Doch der Original-Filmtitel lautet ...?

Wer mag sich erinnern? Vor ein paar Jahren machte die News-Meldung die Runde, Alt-Star Burt Reynolds versteigere sein Hab und Gut. Unter anderem den Trans Am aus «Smokey and the Bandit». Öh, Pardon, «Ein ausgekochtes Schlitzohr» heisst das ja hierzulande.

Ein. Ausgekochtes. Schlitzohr.

Wie bitte? Was hat das mit Smokey und seinem Widersacher, dem Banditen, zu tun? Ziemlich genau nichts, ausser dass Reynolds' Filmfigur ein wenig ein – ahaaaa – ausgekochtes Schlitzohr ist. Aber damit reiht sich …

Artikel lesen
Link zum Artikel