Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
FILE - This Jan. 11, 2014 file photo shows actress Gwyneth Paltrow, left, and her husband, singer Chris Martin at the 3rd Annual Sean Penn & Friends Help Haiti Home Gala in Beverly Hills, Calif. Paltrow and Martin are separating after 11 years of marriage. A message posed on the 41-year-old actress' blog Tuesday, March 25, says that the couple has

Bild: Colin Young-Wolff/Invision/AP/Invision

Nach zehn Jahren

Es ist aus zwischen Gwyneth Paltrow und Chris Martin

Das Hollywood-Traumpaar Gwyneth Paltrow und Chris Martin geht von nun an getrennte Wege. «Mit den Herzen voller Trauer haben wir uns dazu entschieden, uns zu trennen», gaben die Schauspielerin und der Sänger der Band Coldplay bekannt. 



Ein Artikel von

Spiegel Online

Nach zehn Ehejahren ist Schluss: Schauspielerin Gwyneth Paltrow und der Coldplay-Frontmann Chris Martin trennen sich. 

«Mit den Herzen voller Trauer haben wir uns dazu entschieden, uns zu trennen», verkündete das Paar auf Paltrows Lifestyle-Webseite Goop.com. «Seit mehr als einem Jahr arbeiten wir, teilweise zusammen, teilweise alleine, daran, zu sehen, was zwischen uns möglich gewesen wäre, aber wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass auch wenn wir uns immer noch sehr lieben, wir getrennt bleiben werden.»

Paltrow, die einen Oscar für den Film «Shakespeare in Love» erhielt und der britische Sänger Martin hatten 2003 geheiratet. Sie haben zwei Kinder, Apple und Moses. Das Paar bat darum, seine Privatsphäre und die seiner Kinder zu respektieren. (kha/Reuters/dha )

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Foodporn ist anders

25 Schweizer Menüs aus deiner Jugend, die deine Kinder schon nicht mehr kennen werden

Wann hast du zum letzten Mal Pastetli mit Brätkügeli gekocht? 

Oder zum letzten Mal Gästen ein festliches Partyfilet aufgetischt? 

Und wie viele Restaurants kennt ihr, die Zigeunerschnitzel servieren?

Die Antworten lauten vermutlich: 1. Lang, lang ist's her. 2. Noch nie. 3. Mir kommt jetzt grad keins in den Sinn.

Zeiten ändern sich, Geschmäcker auch, und wenn man ganz ehrlich ist: Das ist auch gut so. Allzu sehr trauern wir dem «Sulzkuchen» nicht nach, denn das Green Curry beim …

Artikel lesen
Link zum Artikel