DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Russland

Mysteriöses 80-Meter-Loch in Sibiren entdeckt

16.07.2014, 17:0317.07.2014, 13:13
Mehr «Panorama»

Ein Team von Wissenschaftlern hat auf einer Reise in Nordrussland ein Loch entdeckt. Unklar ist, wie es entstanden ist. Spekuliert wird, ob es sich um eine Methan-Explosion handelt. Die Yamal-Halbinsel in Sibirien, wo der Krater entdeckt wurde, ist als gasreiche Region bekannt. Gazprom schröpft seit 2012 Erdgas aus dieser Region.

Die Behörden der Region Yamal untersuchen zur Zeit dieses Phänomen. «Wir können definitiv ausschliessen, dass es ein Meteorit war», sagte ein Sprecher des Ministeriums gegenüber Siberian Times. Am Mittwoch sollen Wissenschaftler das Loch untersuchen, wie Siberian Times berichtet. (pma)

Mehr zum Thema

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter