DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild: Imgur
Tier

Schau mir in die Augen, Kleines!

Wer auf Safari geht, braucht ein bisschen Glück: Nicht immer zeigen sich die Tiere aus nächster Nähe. Bei den Besuchern, die diese Bilder gemacht haben, war das anders. Über zu scheue Park-Bbewohner konnten sie sich nicht beschweren.
11.02.2014, 15:1113.02.2014, 10:20

Offenbar besonders zutraulich – oder neugierig und verfressen – sind Zebras

Bild: Instagram/sunnybirdie829
Bild: Instagram/abihicklin97
Bild: Instagram/shandywest

Dicht gefolgt von den Giraffen

Bild: Imgur
Bild: Imgur
Bild: Imgur

Hier sind ein paar Tierpark-Besucher auf gnadenlose Selfie-Profis gestossen

Bild: Instagram/kellielynnemusic
Bild: Instagram/nhrachik

Das hier sollte wohl ein Duckface – pardon – Kussmund werden

Bild: Instagram/abbeyh802

Und diese vier Parkbewohner könnten mit Miley Cyrus verwannt sein – oder sie sind einfach nur riesen Fans der Sängerin

Bild: Imgur
Bild: Instagram/shandywest
Bild: Imgur
Bild: Instagram/ambr_wilsn

Zum Glück sind die meisten Tiere ganz friedlich...

Bild: Instagram/abihicklin97

Aber eben doch nicht alle...

Animiertes GIFGIF abspielen
GIF: Imgur

Und zum Abschluss präsentieren wir Ihnen zwei Profis – einfach nur durchs Fenster reinschauen ist nichts für die beiden....

Bild: Instagram/i_want_dat_1d

Haben Sie ähnliche Fotos von einem Ausflug in einen Tierpark mitgebracht? Dann zeigen Sie uns diese! Im Kommentar können Sie Bilder direkt anhängen.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!