People
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Horrorfund! Alte Hip-Hop-Demotapes von Victoria Beckham jetzt auf YouTube aufgetaucht



Es war 2003, und Victoria Beckham wollte wieder einmal mehr. Sie wollte dir britische Jennifer Lopez werden. Und zwar sowas wie die «Jenny From the Block»-Lopez. Real. Gekreuzt mit ein bisschen Beyoncé. Sie beschloss, zwei Hip-Hop-Alben aufzunehmen. Solo. Zwei! Hip-Hop! Alben! Solo!

24 Tracks nahm sie auf mit Kumpel Damon Dash, 23 wurden auf zwei Alben gepackt, eins davon hiess «Come Together», das zweite «Open Your Eyes». Beide sind nie erschienen. Erstens: Weil die Plattenfirma Konkurs machte. Zweitens: Weil sie schlecht sind.

Wie schlecht, lässt sich seit ein paar Tagen überprüfen. Auf Ebay hat nämlich ein unbekannter Jemand Demotapes von zwei von Victorias Perlen verkauft. Und ein anderer Jemand hat sie erstanden. Und auf YouTube gestellt. Hier sind sie:

«That Dude»

abspielen

YouTube/Leo Cezimbra

Der folgende Track «Dat Simple» wurde sogar als zu schlecht befunden, um auf einem der beiden Alben zu erscheinen. Enjoy!

«Dat Simple»

abspielen

YouTube/Mille Spice

(sme)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0815-Schneefiguren kann jeder – staune über diese 27 Meisterwerke!

Wie viele Schneefiguren hast du in deinem Leben bereits gesehen? Bleibst du überhaupt noch deswegen stehen, um ihn dir vielleicht genauer anzusehen?

Eines können wir mit Sicherheit sagen, bei diesen Schneefiguren würdest du es bestimmt tun. Denn sie sind alles andere als 0815.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel