DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Komm in meinen Van Gogh! Manila lockt mit einem 3D-Museum für Selfie-Süchtige

18.03.2015, 21:0619.03.2015, 09:22

Die Betreiber des neuen Publikumslieblings im philippinischen Manila – der selfie-süchtigsten Stadt der Welt – beschweren sich: «Immer, wenn man ein Kunstmuseum besucht, muss man ruhig sein und darf nur schauen. Man hat keinen einzigen Beweis, dass man überhaupt da war.» Deshalb haben sie «Art in Island» erfunden, eine Mischung zwischen den grössten Hits der Kunstgeschichte, Disney-Land und Jurassic Park. 

Und diese Attraktion ist nun zu nichts anderem da, als dass sich die Museumsbesucher damit möglichst effektvoll verewigen können. Dabei greift das Museum für die Generation iPhone auf ein uraltes Kunstmittel zurück, auf die Malerei. 3D per Pinsel. Dem Publikum passt's perfekt.

18 Menschen, die gerade das beste Selfie ever geschossen haben

1 / 21
18 Menschen, die gerade das beste Selfie ever geschossen haben
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(sme)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Ballermann-Knaller «Layla» ist ein echt dezentes Stück deutschen Liedguts – im Vergleich
Und wir reden hier nicht einmal von Gangsta-Rap, sondern bloss von weiteren Partyhits, der süssen Schlagsahne des deutschen Schlagers, unter der so vieles Platz hat, und «verbotenen» Nummer-Eins-Hits.

Es gibt den deutschen Schlager. Und es gibt den deutschen Rammelschlager, auch «Partyhit» genannt. Ersteres läuft im «ZDF Fernsehgarten» und anderen TV-Formaten für Menschen, die sich, nun, vergnügungstechnisch eher im Ruhe- als im Rauschzustand befinden. Letzteres läuft beim Après-Ski und am Ballermann. Dort, wo sich «Fritten» auf «Titten» und «Uschi» auf «Muschi» reimt und jedes zweite Wort «Bier» ist.

Zur Story