Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Actress Lupita Nyong'o wears a Calvin Klein gown and Chopard diamonds as she arrives at the 87th Academy Awards in Hollywood, California February 22, 2015. REUTERS/Lucas Jackson (UNITED STATES TAGS:ENTERTAINMENT) (OSCARS-ARRIVALS)

Bild: LUCAS JACKSON/REUTERS

Oscar-Outfit

Phu! Das Perlenkleid von Lupita Nyong'o ist wieder aufgetaucht

Das mit 6000 Perlen besetzte Oscar-Kleid von Lupita Nyong'o ist offenbar wieder da. Es war vor wenigen Tagen aus dem Hotelzimmer der Schauspielerin gestohlen worden. Nun wurde zumindest eine sehr ähnliche Robe gefunden. 



Ein Artikel von

Spiegel Online

Lupita Nyong'o ist nicht nur Liebling der Kinokritiker, auch ihr Modestil wird von den Experten gefeiert. So auch bei der diesjährigen Oscar-Verleihung: Die 31-Jährige schritt in einem Kleid von Calvin-Klein-Designer Francisco Costa über den roten Teppich. Die Robe war weiss und bodenlang, mit 6000 weissen Perlen bestickt und im Wert eines Einfamilienhauses. Doch zwei Tage später die böse Überraschung: Ein Dieb stahl es aus dem Hotelzimmer der Schauspielerin. 

Nun ist es offenbar wieder aufgetaucht. «Ein Kleid, das der gestohlenen Robe in hohem Masse ähnelt, wurde gefunden», sagte eine Sprecherin der Polizei in Los Angeles am Freitag. Sprecherin Nicole Nishida zufolge ging die Polizei einem Hinweis des Internetdienstes TMZ.com nach. Ein anonymer Anrufer habe dem Promi-Portal erzählt, dass er das Kleid in das Hotel, aus dem es am Mittwoch verschwunden war, zurückgebracht habe.

Der Anrufer soll weiter angegeben haben, dass er das auf 150'000 Dollar geschätzte Kleid von einem Modeexperten habe prüfen lassen, doch die Perlen seien nicht echt gewesen, sagte die Polizeisprecherin. Daraufhin habe er nach eigener Darstellung das Kleid zurückgebracht und in einem leeren Badezimmer des Hotels abgelegt.

Nyong'o hatte im vergangenen Jahr den Oscar für die beste Nebenrolle für ihre Rolle in «12 Years a Slave» gewonnen und die Oscar-Verleihung am vergangenen Sonntag nur aus Interesse besucht.

Findest du, dass das 150'000-Dollar-Kleid das Schönste auf dem roten Teppich war? Entscheide dich im Duell für die jeweils schönere Robe:

RanglisteStand: 15.01.21 – 19:01

vks/dpa/AFP

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

People-News

«Wir sehen uns» – The Rock trauert um seinen Mentor Pat Patterson

Dwayne The Rock Johnson teilte heute auf Instagram seine persönliche Trauer um seinen Mentor Pat Patterson mit. «Hatte heute Morgen einen schwierigen Telefonanruf, mir wurde mitgeteilt, dass unser Familienmitglied, mein Wrestling-Mentor und meine Vaterfigur Pat Patterson gestorben ist.»

Patterson habe ihn von Anfang an begleitet. Er habe die Wrestling-Grösse Vince McMahon angerufen und gesagt: «Vince, du musst diesen Jungen im Ring anschauen.» Daraufhin sei The Rock nach Texas geflogen und …

Artikel lesen
Link zum Artikel