Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So kommen Sie sicher durchs «m4music»

Sie wissen nicht, was gut für Sie ist? Zu viele Bands, zu wenig Zeit? Hier kommt Rettung!



Das «m4music»-Festival steht vor der Tür. Am Donnerstag geht's bereits in Lausanne mit vier Bands los, am Freitag und Samstag dann das volle Programm in Zürich. Insgesamt darf man sich in den Locations im und um den Schiffbau auf 47 Bands freuen, 30 davon aus der Schweiz.

Das sind ziemlich viele. Und auch viele Unbekannte. Und da es wie bei fast jedem Festival zu Überschneidungen kommt und man Prioritäten setzen muss, hier unser Timetable-Vorschlag. Wichtig: Vorschlag. Das heisst, das ist einfach nur unsere Meinung. Man muss diese nicht teilen. Und sich auch nicht daran halten. Es werden bestimmt alle Konzerte supermegatoll! Aber 47 YouTube-Videos schaut sich halt keiner an. Deshalb: Eine Timetable von watson. Für Sie. Mit freundlichen Grüssen.

Das Programm für Freitag

Los geht's  – allein schon wegen dem Namen – mit Jeans For Jesus
um 20:00 - 20:45 Uhr
auf der SHOWCASE STAGE, Schiffbau

Video: YouTube/JeansForJesus

Dann eine Stunde Getränke konsumieren und weiter zu Wolfman
um 22:00 - 22:45 Uhr 
im MOODS, Schiffbau

Video: YouTube/Wolfmanzurich

Eine halbe Stunde Zeit, um aufs Klo zu gehen, bis es weiter geht mit
Blood Red Shoes
um 23:15 - 00:15 Uhr
in der BOX, Schiffbau

Video: YouTube/BloodRedShoesVEVO

Und dann aber schnell rüber zu
Kakkmaddafakka
um 00:15 - 01:15 Uhr
in der HALLE, Schiffbau

Video: YouTube/Kakkmaddafakka

Eine halbe Stunde Zeit, um einen Hotdog zu vertilgen. Dann weitertanzen zu WhoMadeWho
um 01:45 - 03:15 Uhr 
in der HALLE, Schiffbau

Video: YouTube/portofino

Wer noch auf den Beinen ist, geht danach zu 
Manuel Moreno
um 3:15 - 05:00 Uhr
ins EXIL

Video: YouTube/suprstylin3

Das Programm für Samstag

Auf, auf! Es gibt viel zu sehen.

Animiertes GIF GIF abspielen

GIF: CharlieMunkee

Um 14.15 spielen bereits Adieu Gary Cooper
auf der SHOWCASE STAGE, Schiffbau 
Bei dieser Stage können Sie dann auch gleich bis 19.58 Uhr bleiben.

Video: YouTube/AdieuGaryCooper

Dann aber bitte ab zu The Rambling Wheels
Von 20:00 - 20:45 Uhr gibt es «zeitlosen Rock’n’Roll» (steht zumindest auf der m4music-Homepage) in der
HALLE, Schiffbau

Video: YouTube/TheRamblingWheelsOfficial

Danach schlendern Sie ins EXIL.
Von 21.15 - 22.00 Uhr spielen da Death Of A Cheerleader. Ich hab leider kein gutes YouTube-Video gefunden. Deshalb müssen Sie zum Konzert. Um die Winterthurer auch zu sehen und nicht nur hier zu hören:

Ab 22.30 hören Sie ein bisschen Broken Bells, gehen dann aber schnurstracks zu Puts Marie 
von 23.15 - 00.15 Uhr im MOODS, Schiffbau.

Video: YouTube/gentlemenmusic

Und dann muss ich an ein Geburtstagsfest. Aber Sie können gerne noch zu Bonaparte gehen.
Von 01:00 - 02:00 spielt die Truppe in der
HALLE, Schiffbau

Video: YouTube/Bonaparte

Oder wollen Sie lieber was anderes sehen? Sie haben die Wahl: Die gesamte Timetable finden Sie hier. Viel Spass!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Kommentar

50 Gründe, weshalb ich trotz allem Sch... die USA immer noch liebe

Januar 2017, pünktlich zur Inauguration Trumps, listete ich 40 Gründe auf, weshalb man, trotz eines verabscheuungswürdigen Präsidenten, weiterhin die USA lieben könnte. Damals wusste man zwar, was der Donald für ein Typ sei, doch nicht wenige waren der Meinung, «ach, der wird als Präsi ganz zahm».

Yeah, right.

Ach, es wäre schlicht zu deprimierend, alles aufzulisten, was in den USA schief läuft. Vieles wegen Trump. Und vieles auch ohne Trump. Es ist tragisch.

Deshalb, um die Stimmung zu heben, …

Artikel lesen
Link zum Artikel