Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
johnny cash san quentin http://recordmecca.com/item-archives/johnny-cash-original-jim-marshall-giving-the-finger-san-quentin-photograph/

Was der wohl dazu gesagt hätte ... Ach, ja klar. Bild: Record Mecca

Der Beweis!

Legt man 6 Bro-Country-Hits übereinander, stellt man fest: Sie sind eigentlich alle der haargenau gleiche Song



Gut ein Jahr ist es her, seit Countrymusik-Liebhaber weltweit zum Kampf gegen Bro-Country aufriefen, die Ausgeburt eines Genres, das krampfhaft versucht, beim jungen Publikum gleichermassen cool wie HipHop rüberzukommen. 

Wer die Top-Country-Hits des Jahres 2013 Revue passieren liess, musste jedoch feststellen, dass sie sich allesamt der fantasielosesten, ältesten und schlichtweg doofsten Klischees bedienen, die der Route-66-Katalog vom Reisebüro hergibt.

Doch es ist viel schlimmer als bisher angenommen.

Angestachelt vom dumpfen Gefühl, alle aktuellen Bro-Country-Songs hörten sich gleich an, nahm sich YouTuber Sir Mashalot sechs Hits vor, importierte diese in ProTools und legte sie übereinander

Das Resultat war überwältigend. 

abspielen

Video: YouTube/Sir mashalot

«Mind-Blowing SIX Song Country Mashup!»

Sechs Songs, sechs Bro-Country-Hits:

«Sure Be Cool If You Did» – Blake Shelton
«Drunk on You» – Luke Bryan
«Chillin’ It» – Cole Swindell
«Close Your Eyes» – Parmalee
«This is How We Roll» – Florida Georgia Line
«Ready, Set, Roll» – Chase Rice

Nicht nur die Songstruktur, sondern auch Details wie Songzeilen, Gitarrensoli und mehr waren haargenau dieselben. Zugegeben: Bei Tempo und Tonart musste etwas geschraubt werden, damit die Songs taktmässig aufgehen – aber «weniger als erwartet», wie Sir Mashalot versichert. 

Anfänglich hatte er einfach die sechs Songs von Anfang bis Schluss übereinander gelegt. «Je länger ich mir die Lyrics anhörte, umso mehr fiel es mir auf, dass nicht nur die Musik und Melodie waren, die ineinander liefen, sondern auch der Textinhalt.» Und so wurde Ausschnitte aneinandergereiht, um so einen neuen, eigenständigen Song zu kreieren.

Inzwischen ist Sir Mashalot (der bürgerlich Greg Todd heisst und – haha – als Songwriter in Nashville arbeitet) dabei, einen siebten Song zu schreiben, der sich ebenfalls nahtlos auf die sechs Vorlagen anpasst. Soll ihm dann kein Label nachsagen, der Song hätte nicht das Zeug zum Hit!

Und so ...

... ist es einmal mehr angebracht, Hank Williams III. zu zitieren:

«It’s time to put the dick in Dixie 
and the cunt back in Country.»

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

Link zum Artikel

10'000 an der Klimademo

Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

75
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

470
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

91
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

171
Link zum Artikel

10'000 an der Klimademo

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

9
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

102
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

363
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

75
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

470
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

91
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

171
Link zum Artikel

10'000 an der Klimademo

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

9
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

102
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

363
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Can 11.01.2015 11:59
    Highlight Highlight Nicht nur im Countrybusiness:
    Play Icon

    (4 Chords Popsongs)
  • Can 11.01.2015 11:59
    Highlight Highlight Nicht nur im Countrybusiness:
    Play Icon

    (4 Chords Popsongs)
  • seebligg 10.01.2015 12:06
    Highlight Highlight So funktioniert die ganze Countrymusik-Branche.
    • jk.sam 11.01.2015 11:03
      Highlight Highlight Nein! Da muss ich dir widersprechen. In der Modern- bzw. "Bro"-Country Szene mag das vieleicht noch stimmen. Doch wenn man zur West-Country oder sogar zum Bluegrass geht, sieht es bereits völlig anders aus. Dort wird noch wirklich auf Individualität gesetzt.

«Immerhin hat er kein Hakenkreuz getanzt» – die besten Reaktionen zur Helene-Fischer-Show

Einen trifft es jedes Jahr – heuer übernimmt meine Wenigkeit die beiden Weihnachtsspätschichten am Newsdesk von watson. Mit antrainiertem, journalistischem Spürsinn sorge ich dafür, dass ihr – während ihr Fleischfetzen in eure Bouillon tunkt – mit den wichtigsten News versorgt werdet.

Gut gibt es den Kebabstand nebenan, der feiert das christliche Fest nicht und sorgt mit einer Qualitäts-Falafel-Box für mein leibliches Wohl. Noch besser, gibt es die Helene-Fischer-Show, die über den …

Artikel lesen
Link zum Artikel