Quiz
Sport

Quiz: Die Top Ten im Ski-Weltcup der letzten fünf Saisons

United States' Mikaela Shiffrin shows her bronze medal on the podium of the women's slalom, at the alpine ski World Championships in Cortina d'Ampezzo, Italy, Saturday, Feb. 20, 2021. ( ...
Wer diese Dame hier kennst, startet schon mal ziemlich gut.Bild: keystone
Quizzticle

Die Besten der letzten Jahre – wie viele der Top Ten aller Skiwinter seit 2017 kennst du?

13.11.2021, 10:25
Dario Bulleri
Folge mir
Mehr «Quiz»

Mit den beiden Parallel-Events in Lech/Zürs startet die Weltcup-Saison der Skicracks so richtig. Drei Wochen nach dem Prolog in Sölden beginnt nun die Zeit, in welcher jede Woche Rennen auf dem Programm stehen.

Als Vorbereitung auf diesen intensiven Ski-Winter blicken wir nochmals auf die vergangenen Saisons zurück, um die Leistungen der damaligen Topathletinnen und -athleten zu würdigen. Dabei suchen wir die Top Ten des Gesamtweltcups der letzten fünf Saisons bei den Frauen und den Männern – an wie viele kannst du dich noch erinnern?

Die Regeln:

  • Zähle alle Fahrerinnen und Fahrer auf, die mindestens eine der letzten fünf Saisons in den Top Ten des Gesamtweltcups beendet haben.
  • Als Hinweis dient dir die Angabe der Saison sowie die Disziplin, in welcher die Athletin / der Athlet in der jeweiligen Saison die meisten Punkte geholt hat.
  • Du musst nicht die ganzen Namen eingeben. Die Nachnamen reichen.
  • Du musst nicht auf Enter drücken. Ist ein Name richtig, wird er automatisch in die Lücke gefüllt.
  • Es läuft ein Countdown, du hast 20 Minuten Zeit.
  • Drücke auf «Play» und los geht's!
Deine Note:
91–100 Punkte: 6.0
86–90 Punkte: 5.5
81–85 Punkte: 5.0
76–80 Punkte: 4.5
70–75 Punkte: 4.0
Unter 70 Punkte: Nachsitzen!
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Eindrückliche Rekordmarken aus dem Ski-Weltcup
1 / 25
Eindrückliche Rekordmarken aus dem Ski-Weltcup
Legendärste Aufholjagd im 2. Lauf: Der Bündner Marc Berthod gewinnt 2007 den Slalom in Adelboden nach Rang 27 im 1. Lauf – und mit Startnummer 60. Unvergessen!
quelle: keystone / alessandro della bella
Auf Facebook teilenAuf X teilen
So feuern dei Fans Beat Feuz im House of Switzerland an
Video: srf
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Kroatien ist so gut wie raus – doch Oldie Modric stellt einen Rekord auf
Fürs Weiterkommen reicht es mit grösster Wahrscheinlichkeit dieses Mal nicht für Luka Modrics Kroaten. Doch der Altstar holt sich gegen Italien einen Rekord.

Modric, Captain der Kroaten, krönt sich mit seinem Treffer im Spiel gegen Italien zum ältesten Torschützen der EM-Historie. Im Alter von 38 Jahren und 289 Tagen löste der Mittelfeldspieler am Montag den bisherigen Rekordhalter Ivica Vastic ab. Der österreichische Nationalspieler war zum Zeitpunkt seines Tores gegen Polen bei der EM 2008 38 Jahre und 257 Tage alt.

Zur Story