Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bestehst du das Engadiner-Quiz oder haut es dich im Stazerwald gruusig auf den Sack?

Badge Quiz

Göttlicher Beistand ist im Stazerwald sicher nicht schlecht. Brauchst du ihn auch in diesem Quiz? Bild: KEYSTONE

Am Sonntag findet der 49. Engadin Skimarathon statt. Wenn du dich für das schöne Sportevent angemeldet hast, wird dann deine Ausdauer geprüft. Deshalb testen wir hier und jetzt erst einmal nur dein Wissen über den Grossanlass.

Donat Roduner
Donat Roduner



Mit watson live dabei am Engadiner

Wir sind Medienpartner des Engadin Skimarathon und begleiten daher den grossen Schweizer Volkssport-Event. Am Sonntag tickern wir den ganzen Tag über live in gewohnter watson-Manier und liefern die besten Bilder und Impressionen vom Streckenrand.

Quiz
1.Beim Engadin Skimarathon ist es wichtig, gemächlich zu starten. Darum: Wie lange ist die Strecke von Maloja nach S-chanf?
Tausende Langlaeufer bestreiten den 47. Engadiner Skimarathon in Sils am Sonntag, 8. Maerz 2015, von Maloja nach S-Chanf. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)Thousands of sportsmen and -women are on their way from Maloya to S-Chanf in south Eastern Switzerland as they participate in the annual Engadin skiing marathon in Sils on Sunday, March 8, 2015. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)
KEYSTONE
3 km
20 km
42 km
1337 km
2.Und was hat das mit dieser Distanz noch einmal auf sich?
Der griechische Über-Läufer Marathon soll diese Distanz in genau einer Stunde zurückgelegt haben.
Es ist ein antikes Längenmass, genau die Distanz zwischen Athen und Sparta.
Es ist genau die Strecke zwischen Marathon und Athen, die ein Bote rennend zurückgelegt hat.
Es ist die länge der hart umkämpften Grenze zwischen dem antiken Griechenland und Makedonien.
3.Der Engadin Skimarathon ist das grösste Skirennen ...
Tausende Langlaeufer warten auf den Start des 46. Engadiner Skimarathons am Sonntag, 9. Maerz 2014, von Maloja nach S-Chanf. (KEYSTONE/Nicola Pitaro)Thousands of sportsmen and -women are on their way from Maloya to S-Chanf in south Eastern Switzerland as they participate in the annual Engadin skiing marathon on Sunday, March 9, 2014. (KEYSTONE/Nicola Pitaro)
KEYSTONE
im Kanton Graubünden.
in der Schweiz.
in Europa.
auf der ganzen Welt.
4.Der Engadin Skimarathon findet dieses Jahr zum 49. Mal statt. Wann wurde er erstmals ausgetragen?
Langlaeufer beim 2. Engadin Skimarathon in Aktion kurz vor Sils Maria, aufgenommen am 15. Maerz 1970. Am 2. Engadiner nehmen ueber 2000 Langlaeuferinnen und Langlaeufer teil. (KEYSTONE/Str)
KEYSTONE
1956
1965
1969
1970
5.Wieviele Athleten gingen bei der Erstaustragung an den Start?
12
404
945
4661
6.Schweizer Siege gab es am Engadiner zuhauf. Wer jubelt hier kurz vor der Ziellinie bei der Austragung 2007?
Der Schweizer Langlaeufer Dario Cologna, rechts, gewinnt den 39. Engadiner Skimarathon vor den Schweizern Toni Livers, Mitte, und Christian Stebler, links, am Sonntag, 11. Maerz 2007 in S-Chanf. (KEYSTONE/Alessandro Della Bella)
KEYSTONE
Dario Cologna
Remo Fischer
Curdin Perl
Gion Andrea Bundi
7.Cornelia Thomas (links) gewann 1981. Aber welche Schweizer Langläuferin oder Langläufer stieg zuletzt zuoberst auf das Podest?
Cornelia Thomas Siegerin beim 13. Engadiner Skimarathon bei den Frauen und Bill Koch bei den Maennern posieren im Maerz 1981 im Ziel in S-chanf mit ihren Trophaen. (KEYSTONE/Str)
KEYSTONE
Seraina Mischol
Seraina Boner
Dario Cologna
Roman Furger
8.Den Streckenrekord hält mit 1:16:10 der Franzose Hervé Balland. Dieser wurde 1994 aufgestellt und womöglich nie mehr unterboten. Wieso?
Es ist ein offenes Geheimnis, dass Balland sehr geschickt beschissen hat.
Die Läufer profitierten damals vom stärksten Malojawind der Geschichte.
Die Strecke wurde 1998 angepasst und verlängert.
Balland organisierte für seinen Rekord eine Vielzahl von «Hasen», was das Reglement heute untersagt.
9.Wie war 2016 unter den Startenden das Verhältnis zwischen Bündnern und Zürchern?
JAHRESRUECKBLICK 2014 - SPORT - Tausende Langlaeufer warten auf den Start des 46. Engadiner Skimarathons am Sonntag, 9. Maerz 2014, von Maloja nach S-Chanf. (KEYSTONE/Nicola Pitaro)....Thousands of sportsmen and -women are on their way from Maloya to S-Chanf in south Eastern Switzerland as they participate in the annual Engadin skiing marathon on Sunday, March 9, 2014. (KEYSTONE/Nicola Pitaro)
KEYSTONE
Ziemlich genau 4:1
Ziemlich genau 2:1
Ziemlich genau 1:1
Ziemlich genau 1:3
10.Was wird 2017 im Rahmenprogramm zum ersten Mal durchgeführt?
Participants tumble at the Stazerwald near St. Moritz, during the annual Engadin cross-country skiing marathon from Maloja to S-Chanf in south Eastern Switzerland, Sunday, March 8, 2015. Around 13'000 sportsmen and -women participated in the event. (KEYSTONE/Anthony Anex)
KEYSTONE
Der Männerlauf
Der Frauenlauf
Der Nachtlauf
Die Stazerwald-Sturztrophy
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Coliander 11.03.2017 12:09
    Highlight Highlight Wenn ich an der Strecke stehen würde, würde ich Ho Ho Hopp GC rufen.
    Scherz bei Seite cooles Quiz.
  • MajaW 09.03.2017 08:53
    Highlight Highlight Stehe auf der Höhe nach dem Stazersee verteile Bananen und rufe hopphopp.
    Die Loipen sind im Moment super, hoffen wir auf Malojawind!
  • bokl 08.03.2017 22:40
    Highlight Highlight Ich hoffe die Schlusszeiten der Watson-User werden im Live-Ticker erwähnt.
  • 7immi 07.03.2017 23:17
    Highlight Highlight eine weitere frage: wofür stellt die armee 29 lkws zur verfügung?
    wird leider nur höchst selten erwähnt, aber ohne die grünen lkws wäre der engadiner nicht möglich...
  • Uitam 07.03.2017 21:48
    Highlight Highlight War voll bereit...
    und dann letzten Donnerstag das Hangelenk verstaucht😐
  • Gulasch 07.03.2017 18:46
    Highlight Highlight Juhuiii... ich freu mich schon! Insbesondere auf die warme Bouillon im Ziel!

Tour de Ski im Val Müstair

Rückschlag für Dario Cologna – der Bündner verliert im Heimrennen wichtige Sekunden 

Dario Cologna verpasst im Rahmen der Tour de Ski im Sprint im Val Müstair die angestrebte Halbfinal-Klassierung. Somit verliert der Bündner wertvolle Bonussekunden mit Blick auf das Gesamtklassement.

>>> Hier geht es zum Liveticker des Rennens

Der dreifache Sieger der Tour de Ski erleidet trotz der erstmaligen Viertelfinal-Qualifikation in dieser Saison ausgerechnet in seiner Heimat in Tschierv einen Rückschlag. Mit Rang 3 in seinem Heat verliert er viel Terrain auf Federico Pellegrino (It) und Jewgeni Below (Russ) und wird deshalb auch nicht als Lucky Loser berücksichtigt. Seine ärgsten Konkurrenten wie Petter Northug oder Martin Johnsrud Sundby schlagen Profit. Die beiden …

Artikel lesen
Link zum Artikel