Quiz
Wissen

QDH: Alles düster. Nur Hubers Geist ist hell

Badge Quiz

QDH: Alles düster. Nur Hubers Geist ist hell

Bild:
29.01.2023, 19:5531.01.2023, 06:46
Mehr «Quiz»

Liebe Huberquizzer

Huber mag den Winter gar nicht. Er mag gemässigte Temperaturen wie im Frühling und im Herbst. Einen gelegentlichen Schneefall kann er zwar geniessen, aber damit hat es sich auch schon.

Deshalb halten wir fest: Das Beste am Januar ist, dass es auch schon länger dauerte, bis es Frühling wird. Und damit nun zum Quiz.

10 Fragen
QDH #235

In Pakistan brennt die Schweizer Flagge – doch es ist alles nur ein Irrtum

Video: watson/Aya Baalbaki
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Serienvorschau Februar 2023
1 / 17
Serienvorschau Februar 2023
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Reh läuft seit Halloween mit Plastik-Kürbis rum
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
29 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
sowhat
29.01.2023 21:10registriert Dezember 2014
Was für eine Plakkerei heute. Hab auch auf die Hafebarbeiter getippt 🤭
270
Melden
Zum Kommentar
avatar
slash
29.01.2023 20:51registriert Januar 2014
Es ist mir eine Ehre, diesen Sonntag den Viererclub zu eröffnen. Herzlich willkommen!
211
Melden
Zum Kommentar
29
Krimi um Supraleiter-Durchbruch: Wie ein Forscher log und Daten manipulierte

Es war erst vor gut einem Jahr, als der US-Physiker Ranga Dias weltweit Schlagzeilen machte: Dem vermeintlich aufgehenden Stern am Physik-Himmel schien es gelungen zu sein, einen Supraleiter zu finden, der bei Raumtemperatur funktioniert. Von einem solchen Durchbruch träumen Physiker weltweit – bisher ist diese gern als «Heiliger Gral der Festkörperphysik» bezeichnete Technologie allerdings nichts als eben das geblieben: ein Traum.

Zur Story