DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hipster-Ferien

Wenn Sie ein Hipster sind, kennen Sie diese zehn Hotels bereits

Der Hotelpreisvergleich trivago.de stellt zehn ausgefallene Hotels vor, in denen sich ausgefallene Gäste wohl fühlen können. Im Instagram-Hotel gibt es sogar einen Selfie-Raum. #Hiiipster



Bevor ich von allen Proto-Hipstern wegen der inflationären Verwendung des Begriffes Hipster attackiert werde, sei vorangestellt: Es handelt sich einfach um ausgefallene Hotels und ich weiss, dass ein Hotelvergleichsportal wie trivago.de sowieso zu Mainstream ist für Euch. Vielleicht stosst ihr aber trotzdem auf ein Hotelzimmer, das euch aus euren gestreiften und gepunkteten Socken haut.

1. Das Straf Hotel in Mailand

In den 64 Zimmern dieses Hotels trifft ein minimalistisches Design auf die klassische italienische Architektur. Moderne Kunstwerke wechseln sich mit antiken Spiegeln und Lampen ab, damit sich der Besucher «weit weg von Alltag und Normalität» fühlt.

Moderne Kunst an den Wänden und minimalistisches Design in den Zimmern. Straf Hotel

2. Das Hotel Michelberger in Berlin

Dieses Hotel zeichnet sich durch den 40er-Jahre-Stil aus. Im Gang wird man mit Musik von Berliner Underground-Bands beschallt und es gibt eine geheime Tür zu einem versteckten Whisky-Raum.

Bild

Die Zimmer sind sehr ausgefallen gestaltet. Hotel Michelberger

3. Das Hotel The Iron Horse Milwaukee

Im amerikanischen Hotel herrscht eine Retro-Atmosphäre die seines gleichen sucht: Holzpfosten, blossgelegte Ziegelwände und Bier, das nach traditioneller Methode gebraut wurde.

Bild

Die Ziegelwände und der Retro-Look machen dieses Hotel aussergewöhnlich. Hotel The Iron Horse

4. Das Hotel Alma & Lounge in Tel Aviv

Ein Hipster-Hotel darf natürlich auch in Israel nicht fehlen. Dieses Hotel fürchtet sich nicht vor wilden Farbkombinationen und besticht durch seinen urbanen Stil.

Bild

Tel Aviv ist stark im Kommen, das beweist auch dieses Hotelzimmer. Hotel Alma & Lounge

5. Das Hotel Fabric in Paris

Der Name ist Programm: Hier fühlen sich Liebhaber von industriellem Chic wohl. Auch hier dürfen natürlich die Ziegelwände nicht fehlen.

Bild

Auch die Stadt der Liebe kann mit seinem eigenen Hipster-Hotel aufwarten. Hotel Fabric

6. Das River Place Hotel in Portland

Für Wein-Country-Hipster-Retro-USA-Fans ist dieses Hotel sehenswert. Es befindet sich am Fluss in der Innenstadt Portlands und bietet jeweils von 17 bis 18 Uhr eine Weinstunde mit Sommelier an.  

Bild

Der ländliche Stil der Zimmers lässt sich wohl nur mit einem Weinrausch ertragen. RiverPlace Hotel

7. Das The Icon Hotel in Prag

Auch dieses Hotel zeichnet sich durch knallige Farben aus. In jedem Zimmer gibt es einen Kaffeekocher (Ich weiss, ihr Hipster liebt eueren Kaffee) und eine iPod-Dockingstation (falls ihr nicht schon Hipster-mässig auf Walkman umgestiegen seit).

Bild

Das Hotel befindet sich in der Prager Innenstadt. The Icon Hotel

8. Das Hotel Rough Luxe in London

Dieses Hotel ist Denkmalgeschützt und verbindet verwahrlost und ausgefallen. Exklusive Farben werden mit ursprünglichen Mauern kombiniert und sorgen für eine extravagante Atmosphäre. 

Bild

Wow. Einfach nur wow. Hotel Rough Luxe

9. Das Hostel City Circus in Athen

Dieses Hotel ist eine frisch restaurierte Villa. Es bietet Fresken an der Decke und Vintagemöbel sowie diverse Secondhand-Materialien. Sämtliche Bilder sind Street-Art (ausgenommen natürlich die Fresken).

Bild

Hohe Decken und Fresken verleihen diesem Hotel den Aussergewöhnlichkeits-Status. Hotel City Circus Hostel

10. Das 1888 Hotel in Sydney

Auch im Down Under wollen Hipster eine Bleibe finden. In diese Marktlücke stösst dieses Hotel: Drei Meter hohe Decken, Massgeschneiderte Möbel und ein Selfie-Raum, von dem aus die Gäste mit dem Hashtag #1888Hotel ihre Selfies hochladen können.

Bild

Drei Meter hohe Decken und – natürlich – Ziegelwände. 1888 Hotel

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Schweizer Ferienhungrige stürmen Kreuzfahrtschiffe – ein Anbieter profitiert besonders

Obwohl viele Kreuzfahrtanbieter mit reduzierter Kapazität unterwegs sind und nicht alle Länder angelaufen werden können, steigen die Buchungen. Das liege auch an «geimpften Schiffen», so ein Anbieter.

Einfach mal nur Wasser sehen, das scheint für viele Schweizerinnen und Schweizer wahre Erholung zu sein. Obwohl nach wie vor viele Reiserestriktionen bestehen, freuen sich Anbieter von Kreuzfahrtreisen über Rekordbuchungen aus dem Land der Dufourspitze, des Matterhorns und Uetlibergs.

Zu den «Big Four», den grössten Anbietern von Kreuzfahrtreisen, gehört die Norwegian Cruise Lines (NCL). Am 25. Juli legt ein Schiff der Gesellschaft nach 500 Tagen Zwangspause erstmals wieder mit Gästen ab. …

Artikel lesen
Link zum Artikel