Royals
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kate und William in New York

Die Royals sind auf Weihnachtsreise



Sie sind wieder unterwegs: Prinz William und seine Frau Kate sind am Sonntagabend (Ortszeit) in New York gelandet - allerdings ohne Baby George. Fans des jungen Paares jubelten den beiden zu, als sie vor dem Carlyle Hotel an der vornehmen Upper East Side aus dem Auto stiegen. Drei Tage lang wollen die beiden in den USA bleiben. Ihr Tagesprogramm ist eng getaktet.

US-Präsident Barack Obama will William am Montag privat bei sich im Oval Office in der US-Hauptstadt Washington empfangen. Bei der Stippvisite soll der Prinz auch an einer Konferenz der Weltbank gegen Korruption teilnehmen. Zudem wolle er sich für ein Thema einsetzen, das ihm ganz besonders am Herzen liege, heisst es: der Schutz von Wildtieren gegen Wilderei.

NEW YORK, NY - DECEMBER 07:   Prince William, Duke of Cambridge and Catherine, Duchess of Cambridge (L) arrive at The Carlyle Hotel, where they will be staying during their official two-day visit to the United States, on December 7, 2014 in New York City. (Photo by Chad Rachman-Pool/Getty Images)

Ankunft in New York. Wird es dem Paar gelingen, die Stadt zu verzaubern? Bild: Getty Images North America

Kate, die im April das zweite Kind erwartet, fliegt nicht mit nach Washington. Sie sieht sich stattdessen mit der Frau des New Yorker Bürgermeisters ein Zentrum für Kindesentwicklung an. Pünktlich zum Basketballspiel der Brooklyn Nets gegen die Cleveland Cavaliers soll William dann wieder in New York sein. Das Spiel will sich das Paar gemeinsam ansehen.

Am Dienstag wollen die beiden der Opfer der Terroranschläge des 11. September 2001 gedenken und das Museum am Fusse des neuen World Trade Center besichtigen. Am Abend steht dann ein Fundraising-Dinner zugunsten der Universität St. Andrews, wo die beiden sich kennengelernt haben, auf dem Programm.

Empfänge und exklusive Essen wird es in den drei Tagen ohnehin einige geben: William und Kate sollen unter anderen mit der früheren Aussenministerin Hillary Rodham Clinton und Tochter Chelsea, der Opernsängerin Renée Fleming und Hollywoodstar Tom Hanks zusammenkommen.

Während die britischen Medien vor allem die Frage umtreibt, ob das royale Paar in New York die Begeisterung entfachen wird, mit der Charles und Diana vor 30 Jahren begrüsst wurden, sorgen sich die New Yorker eher um die Sicherheit der Gäste: In der Stadt wird weiter gegen Polizeigewalt und Willkür demonstriert - und eine Protestgruppe hat schon angekündigt, die Zufahrt zum Barclay's Center, in dem am Montag das Basketballspiel stattfinden soll, zu blockieren.

feb/vet/dpa/Reuters

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

256
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

79
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

10
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

256
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

79
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

10
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

People-News

Australischer TV-Sender lässt Rechtsradikale über Meghan herziehen

Eine australische Show hat schon vor ihrer Ausstrahlung einen Riesen-Shitstorm produziert. Das Thema der Sendung: Herzogin Meghan.

«60 Minutes Australia», die australische Variante der berühmten Newssendung aus den USA, veröffentlichte auf Twitter einen Trailer für die Show am Sonntag. Der Ton ist dem Thema entsprechend dramatisch.

Meghan muss sich seit Bekanntwerden ihrer Beziehung zu Prinz Harry viel Kritik anhören. Für ihr Auftreten, für ihre Outfits, für ihre bürgerliche Herkunft – …

Artikel lesen
Link zum Artikel