Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Milliardendeal

Briten schlucken Schweizer Verpackungskonzern SIG Combibloc

Die Private Equity Firma Onex kauft für 4,6 Mrd. Dollar SIG Combibloc, wie das britische Unternehmen am Montag mitteilte. Der Verpackungskonzern SIG Combibloc in Neuhausen am Rheinfall SH ist die weltweit zweitgrösste Herstellerin von Getränkekartons hinter Tetra Laval (TetraPak). Zudem baut sie Füllmaschinen für Getränke. In über 40 Ländern arbeiten nach Firmenangaben mehr als 5100 Beschäftigte für den Konzern. (sda)



Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Trump bestätigt – WEF-Besuch ist auf der Kippe

Donald Trumps Besuch in Davos steht auf der Kippe: Wie das «Wall Street Journal» berichtet, erwägt sein Team, die Visite am WEF abzusagen – sollte der Shutdown bis am 22. Januar nicht gelöst worden sein. 

Am Donnerstag bestätigte der US-Präsident den Bericht. Er werde nicht kommen, falls der Shutdown bis dann nicht beendet sei, sagte Trump gegenüber Reportern.

Wenn die Haushaltssperre bis zu Beginn des WEFs nicht beseitigt ist, hätten rund 800'000 Regierungsmitarbeiter seit 32 Tagen …

Artikel lesen
Link zum Artikel